Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

58 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles "Debüt"!, 5. Juni 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Debut - Albrecht Mayer (Werke für Oboe, Oboe d'amore und Englischhorn) (Audio CD)
Albrecht Mayer ist "Solo-Oboist" bei den Berliner Philharmonikern. Mit dieser "Debüt"-CD zeigt er dann auch sein ganzes solistisches Können. Sehr angenehm und gut, nämlich oft recht zurückhaltend und unauffällig am Klavier begleitet von Markus Becker (ganz auf sich allein gestellt, aber nicht weniger überzeugend ist Mayer nur in der abschließenden Koechlin-Monodie) spielt Mayer etwa die Schumann-Romanzen und Lieder (selbst transkribiert) geradezu herzzerreißend schön melancholisch und Daellis Fantasie über Rigoletto beschwingt und mit viel Witz. Auch die übrigen Stücke (vor allem die Yvon-Englishhorn-Sonate) lohnen die Anschaffung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen