Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Klassiker, 28. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Cecilia und Bryn: Duets (Audio CD)
Seit ca. 3 Jahren besitze ich dieses grandiose Werk zweier begnadeter Künstler. Bis heute höre ich diese CD regelmäßig mit der gleichen Begeisterung, wie am ersten Tag. Als doch laienhaft zu bezeichnender Liebhaber klassischer Musik, fiel mein Blick seinerzeit eher zufällig auf das CD-Cover. Die berühmten Arien aus der Zauberflöte und dem Figaro gaben den Anstoß zum Probehören, die Zusammenstellung und Darbietung der übrigen Werke aus Mozart's, Rossini's und Donizetti's Schaffen überzeugten mich sodann zum Kauf. Sowohl zum konzentrierten Genuss der beiden herrlichen Stimmen, als auch zur Untermahlung bei anderer Beschäftigung eignet sich dieses Duett in bester Weise. Wem an ausgezeichneter Opernmusik gelegen ist, findet hier ein Werk, das sich nicht nur durch die etwas seltenere Kombination der Stimmlagen Mezzo-Sopran (C.Bartoli) und Bass-Bariton (T.Bruyn), sondern auch die bestechende Qualität dieser beiden Künstler vom Einerlei des Klassikmarktes deutlich abhebt. Viel Freude beim Lauschen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Klassiker, 20. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Cecilia und Bryn: Duets (Audio CD)
Opernfan oder nicht - diese CD mit den brillanten Stimmen von Cecilia Bartoli und Bryn Terfel sind ein absolutes Muss für jeden Klassikliebhaber. Sowohl die Auswahl und Zusammenstellung der Titel, als auch die exzellente Wiedergabequalität machen diese CD zu einem wahren Hörgenuss! Sicher vergibt man als Fan von Cecilia Bartoli und Mozart gerne mal Vorschusslorbeeren für eine CD von ihr bzw. von ihm, wird aber auch gerne vielleicht sogar überkritisch die dargebotene Musik begutachten. Aber eben gerade bei sehr kritischer Einstellung finde ich jeden einzelnen Titel einen unglaublichen Hörgenuss, auch gerade deshalb, weil der scheinbare Kontrast zwischen der Sopranstimme und dem Baß für mich einen unglaublichen Synergieeffekt bewirkt und eine Art Synthese von Sonnenaufgang und Untergang, von Traum und Realität, von Melancholie und Fröhlichkeit darstellt. Beim Hören dieser CD kann man sicher die Hektik unserer Zeit vergessen und in einer Art Tagtraum die genialen Werke Mozarts, Rossinis und Donizettis genießen. Auf keinen Fall darf der koreanische Dirigent und Pianist Myung-Whun Chung vergessen werden, der an dieser Stelle erneut seine Genialität unter Beweis stellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Niederknien, 15. Dezember 2004
Von 
B. Sindermann "B.F.S." (Münsterland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cecilia und Bryn: Duets (Audio CD)
Die Musik und der Gesang sind zum niederknien schön, und wer Cecilia Bartoli noch nicht liebt ändert diesen Zustand nach dem ersten Hören. Zwangsweise und unwiderruflich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht's nicht, 19. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Cecilia und Bryn: Duets (Audio CD)
Der einzige Vorwurf an die DECCA kann nur lauten, dass rund 20 Minuten der CD nicht "gefüllt" wurden. Denn die hätte man angesichts des zuvor gehörten noch gerne als Nachschlag gehabt.
Das, was "Cecilia & Bryn" hier abliefern ist schlicht genial. Mein persönlicher Favorit ist "Quanto amore" aus Donizettis "Elisir" - hinreißend witzig interpretiert. Eine Aufnahmne, die vor Energie und Lebensfreude Funken schlägt. Ideal auch für "Einsteiger".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Tenörengesäusel!, 15. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Cecilia und Bryn: Duets (Audio CD)
Was für eine ausgezeichnete Idee: eine CD mit (Liebes)duetten und kein Tenor ist dabei! Aber wer braucht die Curas und Alagnas, wenn man den charismatischen Bryn Terfel hören kann? Und Cecilia Bartoli ist wie immer entzückend! Eine der schönsten CDs, die ich jemals gehört habe, mit zwei charismatischen Sängern. Wärmstens empfohlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderbar, 9. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cecilia und Bryn: Duets (Audio CD)
Diese Aufnahme ist wunderbar und ich empfehle allen Interessenten sie zu kaufen.
Diese beiden Künstler erfreuen mich jederzeit mit ihrem herausragenden Können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Cecilia und Bryn: Duets
Cecilia und Bryn: Duets von Cecilia Bartoli (Audio CD - 1999)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen