holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen34
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. September 2010
Ich hatte das Glück Silly in meiner Jugend mehrmals Live zu erleben, es war für uns die beste Band der DDR, da konnten die staatl. Stellen Karat, Puhdys & Co. noch so pushen. Die Texte haben so viel Herzblut und sind absolut Zeitlos. "Verlorene Kinder" oder "So 'ne kleine Frau" z.B. könnten auch erst in der heutigen Zeit geschrieben worden sein, man denkt unweigerlich an die modernen "Konfliktpunkte ohne Zukunft" wie Marzahn uva.
Wer deutsche Texte mit Tiefgang in Verbindung mit großartiger Rockmusik mag, für den ist diese CD ein Muß, egal ob Ost oder West. Empfehlenswert ist auch die DVD, selbst für mich war es neu das Thomas M. Stein so eng mit Silly befreundet war und viele weitere interessante Details aus Sillys Schaffen und dem Kampf mit der Obrigkeit, denn die Wahrheiten aus Sillys Texten passten ja absolut nicht ins Konzept und sprachen den Leuten aus der Seele.
Womit wir ja wieder in der heutigen Zeit landen...
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2001
Ich hatte den Tip bekommen mir mal diese CD anzuhören habe ich getan und habe mir sie dann gekauft weil die Lieder doch sehr ergreifend sind und sie ein teil der damaligen Jugend (Stimmung)der DDR wieder spiegeln.Schade das Tamara Danz uns nicht mehr übermitteln kann.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2001
Diese CD ist ein sehr guter Zusammenschnitt der Erfolgreichen Jahre von Silly. Die Lieder gehen unter die Haut und zeigen das ganze Spektrum, welches Silly in seiner Laufbahn geboten hat.
Es ist sehr traurig, dass Tamara Danz so früh gestorben ist. Ihre Stimme und ihren Power hat doch merklich die Gruppe bestimmt.
Auf alle Fälle ist diese CD sehr empfehlenswert, man kann sich davon nie satt hören.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2009
Diese CD ist tatsächlich das Beste von Tamara Danz und Band. Ein gelungener Querschnitt der Tops in ausgesprochen guter CD-Qualität. Auch hier vermisse ich leider die Vinyl-Ausgabe.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2010
Als West-Berlinerin war mir Silly nicht bekannt. Irgendwann, ich glaube in diesem Jahr,
sah ich im Fernsehen Silly mit der Frontsängerin Anna Loos. Ich bin ein großer Fan von
Anna und mag auch ihre Stimme sehr gern. "Alles Rot" kann ich mittlerweile auswendig mitsingen, weil
mir die Texte und auch der Sound so gut gefallen.
Allerdings war ich auch neugierig, wie Silly früher, mit der verstorbenen Tamara, sich
angehört haben. Daher kaufte ich mir die CD "Best of Silly".
Jetzt gibt es bestimmt einen Aufschrei, aber mir gefällt die Band heute besser, ich mag
halt Annas Stimme.
Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich kein DDR-Kind bin und daher die damalige
Stimmung nicht nachempfinden kann.
Wie dem auch sei, egal ob Silly früher oder Silly heute....sie machen einfach super
Musik.
Grüße aus Bremen, Diepe.
66 Kommentare|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2009
Habe diese CD nur wegen der Wertungen bei Amazon gekauft.
Habe in der Zwischenzeit die CD schon dutzendmale gehört.
Je mehr ich sie höre, um so mehr bewundere ich die klasse Musik und genieße die anspruchsvollen Texte.
Eine Musik, die man auch noch Jahre nach ihrer Entstehung ohne Einschränkung mit Begeisterung genießen kann.
Ein Wessi.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 1999
Auf dieser CD sind nun 14 der besten oder bekanntesten Lieder von Silly enthalten, welche aus den Jahren von 1980 bis 1996 stammen. Daraus ergibt sich nun eine sehr schöne Zusammenstellung. Ich muß zugeben, daß ich die frühen Stücke von Silly nicht so sehr mag, aber das ist Geschmackssache. Was mich vor allem an den Stücken beeindruckt hat, sind die Texte, die manchmal fast poetisch sind. Es steckt zum Teil so viel Wärme und Verstehen darin, daß man sich fallen lassen möchte. Manche Lieder wirken auch sehr tragisch, wie "Asyl im Paradies", angesichts der Tatsache, daß sie kurz vor dem Tod der Sängerin Tamara Danz entstanden sind. Es bleibt ein wunderschönes Album, daß man sich wirklich einmal anhören sollte. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2013
.....ja, ja, auch tamara ist viiiiieeel zu früh gegangen, sie hatte eine wahnsinnige bühnenpräsens......., habe "sie" schon im westen gehört, ein muß für zugewanderte aus dem westen, um die stimmung aus den alten zeiten nacherleben zu können, und die "text-stärke" war kaum in westen in der damaligen zeit zu finden, meine hochachtung !!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2012
Die CD erinnert an eine der ganz Großen in der DDR-Rockmusik, die viel zu früh sterben musste. Tolle Titel und genau solche Texte. Die Frau hatte eine immense Kraft und eine tolle Stimme. Natürlich ist auch die Band Spitzenklasse. der unverwechselbare Silly-Sound zeugt von großem musikalischem Können!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2013
Das Doppelalbum faßt die nach meiner Meinung besten Songs von Silly, in der Besetzung mit Tamara Danz, zusammen.
Im Gegensatz zu vielen "modernen" Produktionen, sind hier sogar die meisten Texte tiefgründig anhörenswert.
Probierts aus - googelt mal "Mont Klamott Berlin"...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen