Kundenrezensionen


2 Rezensionen

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen SOMMERSPROSSEN mehr als nur ein Sommeralbum!, 25. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Sommersprossen (Audio CD)
Nach dem überaus erfolgreichen Jahr 1994 mit drei mal Gold ausgezeichnet zu werden und einer wirklich erfolgreichen Jubiläumstour und nicht zu vergessen das ersten TV-Special zum 25.Bühnenjubiläum der Flippers mit über 6 Millionen Zuschauern, haben sich die Flippers auch 1995 nicht auf ihre Erfolge ausgeruhrt, ganz im gegenteil. Im Frühjahr 1995 veröffentlichen die Flippers ihre erste Single "Der letzte Bolero" aus dem kommenden Album.Bei Dieter Thomas Heck in "Musik liegt in der Luft" gibts die Premiere des Liedes danach wurden sie für das Album "Sayonara" mit Gold ausgezeichnet.Im Sommer dann kurz vor der Veröffentlichung des 28. Albums "Sommersprossen" gabts dann die zweite gleichnamige Single.Mit beiden Superhits im Rücken.Kommt schließlich das neue Album dem Markt, was natürlich einen Hit nach dem anderen drauf hat. Da findet man Titels wie "Weit,weit von Hongkong"(was dann als dritte Single auf dem Markt erscheint),"In der Nacht","Und dann hab ich geweint","Träum doch mit mir von der Insel","Hallo Pia tanz mit mir","Tanz doch mit mir in den Morgen","Sommer der Erinnerung" oder "Adieu Madeleine" ein Titel schöner als der andere.Und wieder kam jeder auf seine Kosten wieder ist was für den der von der Ferne träumen oder auch für den oder die Romantiker, einfach ein Album was jeder Flippers Fan haben muss, es wäre nämlich schade wer dieses Album nicht sein eigen nennen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das gefällt mir, 16. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Sommersprossen (Audio CD)
Nach dem eher enttäuschenden "Sayonara" von 1994 kam ein Jahr danach die CD "Sommersprossen" - und ich war schon damals auf Anhieb begeistert von der sommerlichen Leichtigkeit der meisten Melodien und den guten Texten sowie den Arrangements voll Professionalität höchster Stufe.

Hier hat Uwe Busse dazugelernt und präsentierte 1995 ein richtig solides Flippers-Album, das noch heute schön klingt. Es sind 14 gute Lieder wie "Der letzte Bolero", ein ruhiges Stück, "Sommer der Erinnerung", das Manfred singt, das temperamentvolle "Adieu Madeleine", das im Intro französische Anklänge mit einer dezenten Akkordeonbegleitung zeigt und viele mehr. Mein Favorit ist jedoch "Weit, weit von Hongkong", das Bernd sehr schön intoniert.

Ich kann diese CD empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sommersprossen
Sommersprossen von Die Flippers (Audio CD - 1995)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen