Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Weniger Lärm - mehr Pop
Zugegeben, im Vergleich zu ihren krachigen Frühwirken wirkt "Automatic" ziemlich eindimensional. Keine brachialen, verstörenden Gitarrenwände, sondern klare Bass - Drumcomputer - Gitarre-Strukturen; hier werden die einst im Soundwall versteckten Melodien einmal gnadenlos freigelegt. Und sie bleiben mitreissend. Keine Platte mit der man unbedarfte...
Veröffentlicht am 24. Juli 2002 von G. Heimrath

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Automatic - digitally remastered (ohne Extras)
Nach der poppigen "Darklands"-LP machten die Reid-Brüder 1989 wieder auf böse Jungs: Schimpfwörter in den Songtexten, verzerrte Gitarren und ein bolzender Drumcomputer. Das Album ist nicht so schlecht, wie es von vielen sogenannten Rockkritikern gemacht wird: Das Formelhaftige und Schematische gehört nun mal zur Musik von The Jesus And Mary Chain...
Veröffentlicht am 22. September 2007 von cormina


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Weniger Lärm - mehr Pop, 24. Juli 2002
Von 
Rezension bezieht sich auf: Automatic (Audio CD)
Zugegeben, im Vergleich zu ihren krachigen Frühwirken wirkt "Automatic" ziemlich eindimensional. Keine brachialen, verstörenden Gitarrenwände, sondern klare Bass - Drumcomputer - Gitarre-Strukturen; hier werden die einst im Soundwall versteckten Melodien einmal gnadenlos freigelegt. Und sie bleiben mitreissend. Keine Platte mit der man unbedarfte Hörer schocken kann, sondern eine Kollektion zündender Popsongs. Das mag Fans der ersten Stunde zu wenig sein, reicht aber immer noch als optimistische Aufweckmusik oder für lange Autofahrten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jesus and Mary Chain in Bestform, 25. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Automatic (Audio CD)
The Jesus and Mary Chain glatter als auf den ersten Alben und ohne Rückkopplungsgewitter, aber mit Songs vom Feinsten - und ohne Lückenfüller ... mit drauf ist der bisher einzige Hit der Band "Head on", der dann sogar von den Pixies gecovert wurde ... für mich ihr zweitbestes Album - NATÜRLICH nach "Psychocandy"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Scheibe für wenig Geld., 25. April 2009
Von 
L. Ackermann "The Prophet" (Hattingen, Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Automatic (Audio CD)
Ich kannte diese Cd eigentlich bis jetzt nur als Schallplatte. Doch als ich neulich durch Zufall darauf gestoßen bin, habe ich direkt zugeschlagen.
Was die Qualität angeht, habe ich mir nicht allzu große Hoffnungen gemacht... von wegen LP auf Cd überspielt oder Ähnliches, da die Schallplatte schon mehr als 20 Jahre alt ist.
Aber weit gefehlt! Super Musikqualität, super Songs für jeden der noch auf richtigen Rock/Industrial/etc steht.

Ein absoluter Kauf- und Geheimtipp!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Automatic - digitally remastered (ohne Extras), 22. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Automatic (Audio CD)
Nach der poppigen "Darklands"-LP machten die Reid-Brüder 1989 wieder auf böse Jungs: Schimpfwörter in den Songtexten, verzerrte Gitarren und ein bolzender Drumcomputer. Das Album ist nicht so schlecht, wie es von vielen sogenannten Rockkritikern gemacht wird: Das Formelhaftige und Schematische gehört nun mal zur Musik von The Jesus And Mary Chain. Aufgrund des Drumcomputer-Sounds wird sich das Album allerdings immer nach 80er Jahre anhören.
Für die Wiederveröffentlichung wurde "Automatic" digitally remastered, wobei das Remastering dem der CD-Seite der ebenfalls erhältlichen DualDisc-Version (mit Videos und dem Album zusätzlich in Surround-Sound) entspricht. Wie bei allen früheren CD-Fassungen wurden auch diesmal wieder die beiden Songs "Drop" und "Sunray" der Tracklist der Original-LP hinzugefügt, obwohl vor allem "Drop" ziemlich deplaziert wirkt. Das Booklet enthält liner notes von Kieron Tyler.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Automatic
Automatic von Jesus & Mary Chain (Audio CD - 1989)
Klicken Sie hier für weitere Informationen
Lieferbar ab dem 22. Juli 2014.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen