Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Black Metal-CD aller Zeiten
Diese CD ist ein wahrer Hörgenuss. Da stimmt einfach alles: Gesang, Gitarren, klassische Keyboardeinsätze, norwegische Atmosphäre, hohe Geschwindigkeit und natürlich das Zusammenspiel. Emperor sind schlechthin die Meister des Black Metals und komponieren wahre Black Metal-Symphonien. "Anthems to the Welkin at Dusk" ist eine CD, die man von...
Am 28. März 2001 veröffentlicht

versus
2 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erreicht nicht die Klasse der vorherigen Veröffentlichungen
Diese CD enthält sieben Emperor - typische Black Metal Songs und ein gut gelungenes Intro. Die Stücke sind zwar schneller und technisch anspruchsvoller als die früheren Stücke auf den vorherigen Veröffentlichungen, trotzdem erreichen sie deren Klasse nicht, da ihnen das gewisses etwas fehlt. Auch wenn der Anfang von "Ye...
Am 11. Januar 2000 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Black Metal-CD aller Zeiten, 28. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Anthems to the Welkin at Dusk (Audio CD)
Diese CD ist ein wahrer Hörgenuss. Da stimmt einfach alles: Gesang, Gitarren, klassische Keyboardeinsätze, norwegische Atmosphäre, hohe Geschwindigkeit und natürlich das Zusammenspiel. Emperor sind schlechthin die Meister des Black Metals und komponieren wahre Black Metal-Symphonien. "Anthems to the Welkin at Dusk" ist eine CD, die man von Anfang bis Ende einfach nur genießt und bei jedem neuen Durchhören entdeckt man immer wieder neue Feinheiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Langfristiger Hörgenuß, 9. Februar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Anthems to the Welkin at Dusk (Audio CD)
Ich bin die Leute leid, die jede neue Kreation einer Band kritisch abtun, nur weil sich das Vorgängerwerk in ihren Ohren festgefreßt hat. Alle Emperor-CD's mit dem nötigen Abstand kennend und der Liebe zum Hinhören, nicht nur zum Zuhören, kann ich mich nicht entscheiden, welche CD besser ist: diese oder die "IX Equilirium". Wer beide nicht hat muß beide haben! Erstaunlich: Hier wird auch noch Wert auf gute Texte gelegt, wo sich andere Bands dieses Genres einfach nur blutig durchtexten. Kompliment. "With strength I burn" ist ein solcher. Ich möchte mich fast anschließen: Die beste Black-Metal Scheibe aller Zeiten, würden sie sich nicht immer wieder selbst toppen, bzw. ihr Weltklasseniveau halten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Highlight..., 25. Juli 2008
Kinder-Rezension
Rezension bezieht sich auf: Anthems to the Welkin at Dusk (Audio CD)
... der Black Metal Geschichte. Natürlich ist dies kein Black Metal in Reinkultur mehr wie Burzum oder Darkthrone, dafür liegt es technisch viel zu hoch.
Ich muss meinem Vorgänger absolut zustimmen.
Als das Album 1997 veröffentlicht wurde, schrieb ein gewisser Herr Mühlmann vom Rock-Hard, dass das Album noch besser wäre als Emperor`s Erstling "In the Nightside...".
Vor dem ersten Hören dachte ich noch: "Da sieht man mal wieder das die Kritiker heute absolut keine Ahnung vom Metal haben".
Nach dem ersten Hören wusste ich dann: "Er hat Recht, hier stimmt alles!"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste CD überhaupt, 13. September 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Anthems to the Welkin at Dusk (Audio CD)
Die Speerspitze des Black-Metal kehrt zurück mit einem Album das dunkler, aggressiver, syphonischer, technisch versierter ist als der Vorgänger " In the Nightside....." Dieses Album ist meiner Meinung nach das beste der Nordmänner.Mit diesem Album haben Emperor einen sehr hohen Standard gesetzt wovon einige Bands nur träumen können. Diese CD ist ein absolutes muß !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Elite BLACK METAL in Höchstform, 8. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Anthems to the Welkin at Dusk (Audio CD)
Emperor sind eine der Elitebands im Black Metal und zeigen auf diesem Album, warum sie hierzu gezählt werden. Eine mächtige, dunkle Athmosphäre zieht sich durch das Werk, klassische Einflüsse, Blast-Attacken, Melodik und Dissonanz werden auf beinahe unglaubliche Art und Weise zu einem Gesamtkunstwerk vereint. Das Werk weist anfänglich keine hohe Eingängigkeit auf, dafür hört man es auch nach (bis jetzt)2 Jahren noch mit Genuß...- Meine Black-Metal CD des Jahrtausends...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erreicht nicht die Klasse der vorherigen Veröffentlichungen, 11. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Anthems to the Welkin at Dusk (Audio CD)
Diese CD enthält sieben Emperor - typische Black Metal Songs und ein gut gelungenes Intro. Die Stücke sind zwar schneller und technisch anspruchsvoller als die früheren Stücke auf den vorherigen Veröffentlichungen, trotzdem erreichen sie deren Klasse nicht, da ihnen das gewisses etwas fehlt. Auch wenn der Anfang von "Ye Entrancemperium" von Euronymous stammt, das Album war für mich eine Enttäuschung. Dies Album ist mit Sicherheit hörbar und über dem Durchschnitt, manchen mag es sehr gefallen, anderen gar nicht. Ich bevorzuge auf jeden Fall das Emperor - Debut "in the nightside eclipse" und das "Wrath of the tyrant" Demo und muß sagen, daß dies die bisher schlechteste Emperor - Veröffentlichung ist. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa7672624)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen