Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen9
4,3 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,62 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Dezember 1999
Eros Live! Das verspricht schon mal einiges. Und wie von einer guten Live-CD zu erwarten und auch auf dem Cover angedeutet, gibt es jede Menge Stimmung. Diese bleibt aber doch recht dezent im Hintergrund, da die gewählte Abmischung doch eher konservativ gehalten ist. So ist das Klatschen des Publikums zum Beispiel bei "solo con te" gut zu hören. Weitere Zeichen des Publikums verschwinden aber im Mischpult. Der Vorteil ist ganz einfach zu beschreiben: Da sich zumindest während der Lieder die Publikumspräsenz in Grenzen hält, klingt das ganze recht Studioähnlich, sprich mit wenig Hall, aber sehr guter Klangqualität! Und das macht auch die Brillanz dieses Werkes aus. Denn vom Sound her kann man nur sagen: Sehr gut eingefangen der Sänger und alles was seine Faszination ausmacht. Auch die Zusammenstellung der Titel überzeugt, auch wenn solche Titel wie "Musica e" fehlen. Als Ausgleich,äh, besonderes Bonbon gibt es denn aber noch in zwei Stücken ein "DUETTO CON JOE COCKER/TINA TURNER". Und zwar sind das die Stücke Nummero sieben "That's all I need to know" sowie Nummero 11 "Can't stop thinking of you" mit den Gaststars als Sänger gestaltet. Und so etwas macht sich immer gut auf Live-CD's. Es wertet sie ganz nett auf, finde ich! Denn gerade die beiden brauchen sich stimmlich nicht zu verstecken!
Nachdem ich dann die CD durchgehört hatte, reifte schnell die Entscheidung, sie vielen meiner Freunde zu empfehlen. Denn die Stimmung in Zusammenhang mit den beiden Gaststars und halt noch der Liveatmosphäre ist schon echt klasse und macht sie zu ener der besten CD's des Sängers. Und deren gibt es viele... (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2015
Ich schreibe diese Rezension als Fan und Musiker und versuche somit diesem hervorragendem Album möglichst gerecht zu werden.
Das Album beginnt mit einer kurzen Begrüßung von Eros und dann mit IO AMERO. Man stellt sich Eros allein mit Akkustik-Gitarre auf einem Hocker vor einem grossen schwarzen Vorhang vor ,vielleicht wie Reinhard Mey, und geniesst diesen Song und träumt davon ,ein ganzes Album in dieser Art geniessen zu können. Und Eros gönnt uns dies noch etwas beim folgenden UN ALTRA TE. Dann kommt die Band hinzu. Dezent ,sanft ,zart. Am Ende gleitet dieser Song ins jazzige ab. Dieser Jazztraum wird mit SOLO CON TE einfach weitergeführt, wobei solo con te eigentlich nur angerissen wird. L 'URAGANO MERI als typischer Eros Song. Funkig und Jazzig dafür wieder CUORE AGITATI. Ein schönes Duett mit Joe Cocker und COSE DELLA VITA mit Tina Turner sind hervorragende Akzente ,aber keineswegs DIE Highlights des Albums. Das Highlight des Albums ist diese intime Stimmung ,die sich durch das ganze Album zieht, vielleicht hervorgerufen durch die spärlich wiedergegebene Live-Atmosphäre und dieser Klang und die Transparenz dieser CD. Interessant auch die spanischen Versionen von zwei Songs. Eine fantastische Version von ADESSO TU zum Ende des Albums macht melancholisch und das folgende DOVE CE MUSICA ist dann schon fast ein Stimmungsmörder ;-) .
Am Ende des Albums festigt sich die Erkenntnis, das Eros Ramazzotti kein Schmachtsänger ist,sondern ein brillianter Musiker mit einer Schwäche für Jazz, welche ich auch auf einem Konzertbesuch erleben durfte und es bleibt der heimliche Wunsch,das ein Akkustik - Album zusätzlich auch nicht schlecht wäre.
Diese CD ist einfach von ihrer Machart ein Juwel und jedem Musikbegeisterten zu empfehlen. Ob dies schmachtende weibliche Fans auch so sehen kann ich nicht beurteilen,würde mich aber interessieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2016
Ich suche schon lange nach einer CD von Eros Ramazotti.Leider habe ich die CD einmal jemanden geliehen und nicht mehr zurückbekommen.
Das war die Beste CD die ich hatte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Eros Ramazotti finde ich auf der Live CD nicht so gut wie bei Studioaufnahmen. Aber manchmal ist es so, als würde er gerade für einen persönlich am Lagerfeuer ein Lied singen. Daher gefällt mir die CD.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2012
Ich mag diesen Sänger und seine Musik sehr und so kann ich auch diese schöne Doppel-CD nur empfehlen. Viele schöne Songs für gut Stimmung - kann ich stundenlang hören!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2011
Die CD ist wie erwartet eine feine Urlaubsverlängerung. Man fühlt sich wie in Italien und geniesst die Musik! Eine gute Flasche Wein = alles perfekt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2013
Ich höre nur vereinzelte LIeder, aber schon allein deshalb hat es sich gelohnt, diese CD im Hause zu haben :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2000
Auf dieser CD geht etwas vom prallen Sound verloren. "La cosa mas bella" ("Piu bella cosa" auf Spanisch) zum Beispiel hört sich etwas langweilig an; dafür "Stella gemella" und "Cose della vita" aber umso besser. Insgesamt glaube ich, dass diese CD 4 Sterne verdient hat und darum in keinem Italo-Musikregal fehlen darf.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 1999
Der italienische Schmachtbarde Eros - den ich schon mal mit seinem roten Ferrari auf einem Parkplatz in der Nähe des Gotthards gesehen habe (kleine Randnotiz ;-) - bringt auf diesem Livealbum von 1998 - damals passend zur Weihnachtszeit - einen Überblick über seine neueren Titel. Die paar älteren Lieder auf der CD sind weniger "mit Liebe" interpretiert, das Glanzlicht ist zweifelsohne der große Hit des Jahres im Duett mit Tina Turner "Cose della vita - Can't stop thinking of you". Alleine dafür lohnt sich die CD schon fast - sonst ist ER für mich weniger ein überzeugender Live-Interpret als mehr ein sehr begabter Studiomusiker (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,47 €
14,99 €
7,49 €