Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik für die Ewigkeit!, 2. Februar 2008
Von 
Ulrich Groh (Mittelhessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Sings for Only the Lonely (Audio CD)
So also stand Frankie-Boy vor 51 Jahren im Tonstudio. Der Swinger, der Big-Band-King im Gewand der Melancholie, des Weltschmerzes. Hatten wir davor, hatten wir danach von vielen Kollegen aller möglicher Nationalitäten. Private Niederlagen, schwülstig-schmalzig, vor allem aber monetär gewinnträchtig für das Publikum, das die eigenen Lebensbrüche nur allzugerne in die im Rampenlicht Stehenden zu projizieren bereit ist.
Meistens überladen daherkommend nehmen solche Projekte einen gewissen Zeitraum über gefangen, um bald darauf im Regal zu verstauben.
Das klingt nach Kitsch. Nach Schmalz. Nach gefälligen, musikalischen Tranquilizern. DIESES Album jedoch ist davon weiter entfernt als die Erde von der Venus.
Was macht nun dieses Werk Sinatras derart einzigartig, dass es bis heute von Fachwelt wie Publikum - was selten genug ist - in den höchsten Tönen gefeiert wird? 1998, als ich mir das Album in Paris kaufte, verstand ich es nicht sofort. Vielleicht lag es daran, dass ich mich in einer ausgeglichenen Lebensphase befand, vielleicht, weil es für meine seinerzeit "New York, New York" - gewohnten Ohren etwas zu ungewöhnlich, beinahe sperrig, daherkam. Die unglaubliche Qualität von "...sings for Only the Lonely" erschloss sich jedoch schon sehr bald. Da ist das geniale Orchester, das subtilste Textdetails genial zu vertonen weiß, da ist ein Produzent, der das Kunststück beherrscht, Instrumente auf ein Minimum zu reduzieren, um sie dann bombastisch anschwellen zu lassen - immer exakt dann, wenn es die Dramaturgie erfordert. Das loneliness-feeling wird keineswegs durch unangemessenes Pathos ertränkt und/oder camoufliert. Ein "Selbstmordalbum" sei es, wie einige Printmedien bei Veröffentlichung befanden.

Vor allem aber ist da ein Mann, der WEISS, wovon er singt. Ein Mann, der nicht nur über eine der fantastischsten Stimmen verfügt, die je erklangen, sondern auch über eine Stilsicherheit in der Intonisierung / Phrasierung, die mit keinem anderen Wort als einmalig charakterisiert werden muss.
Sinatra singt diese Songs der Einsamen, der Verlorenen nicht nur, er lebt sie. Und das auf unnachahmliche Art und Weise. Nie zuvor, nie danach wurden diese menschlichsten aller Gefühle derart intensiv in ein Mikrofon geleidenschaftet, nie zuvor, nie danach derart authentisch, ergreifend und zeitlos vorgetragen. Swingen können viele, und auch dort gehört FS zur Spitze. In der Performance melodramatischer Songs aber bleibt er einzigartig. "Only the lonely" ist ein Geniestreich, den sich niemand entgehen lassen sollte. Ein Meilenstein. Melancholisch, düster, wunderschön; bis heute atmosphärisch unerreicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echtes dunkles Juwel, 4. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Sings for Only the Lonely (Audio CD)
Sinatra mag mancher belächeln und abtun wegen seiner Kommerz-Songs, aber das hier ist künstlerisch etwas vom besten, was meiner Meinung nach je gemacht wurde. Die Songs klingen noch heute kristallklar, die Diktion ist trotz emotionaler Ausbrüche jederzeit genau verständlich, Wort für Wort nachvollziehbar. Diese Platte pustet mich jedesmal an die Wand. Menschen, die traurig sind, hören logischerweise auch traurige Musik, weil sie zu diesem Zeitpunkt sich nur dort verstanden fühlen. Und Sinatra versteht es, eine Spannbreite an Schmerz und Tröstung und Aufarbeitung zu bieten, die ich bis jetzt nie vergleichbar gehört habe. Sicher etwas vom grössten Kino, dass je geboten wurde. Wer einen Seelenschmetter hat oder sich sonst in die Gefilde vergangener melancholischer Klasse begeben will, sei dieses Album wärmstens empfohlen. Bei den Arrangements bleibt mir der Mund offen stehen. Unglaublich so etwas.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SECHS Sterne für Sinatras Meisterwerk!, 19. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Sings for Only the Lonely (Audio CD)
Sie legen die CD ein, lesen im Booklet, daß die Songs bereits 1958 aufgenommen wurden und werden nicht begreifen wie bereits 50 Jahre alte Mono-Aufnahmen so unglaublich gut klingen können. Es ist wirklich faszinierend! Perfekt arrangierte Songs über die Einsamkeit, die keiner so gigantisch brilliant singen konnte wie dieser Mann namens Frank Sinatra...damals in den 50s des letzten Jahrhunderts. Dieser Superstar hat viele schöne und bemerkenswerte Alben aufgenommen. Er war live ein Ereignis, daß man nie vergißt, aber dieses Werk hier ist an Perfektion und Brillianz zumindest nie mehr zu toppen! Sie werden dahinschmelzen und werden sich wünschen & hoffen diese Traurigkeit bzw. Einsamkeit (von der er unaufhörlich singt) niemals selbst erleben zu müssen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk, 29. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sings for Only the Lonely (Audio CD)
Dies ist ein absolutes Meisterwerk. Man muss natürlich diese Art von Musik einigermassen mögen. Nelson Riddle's subtile Arrangements sind eigenwillig aber songdienlich. Sinatra war zu dieser Zeit auf dem Höhepunkt seiner Gesangskarriere. Es folgten noch einige fanstastische Sinatra-Alben, doch mit diesem Konzeptalbum bestätigte er sich als Meister seines Fachs, der nuancenreicher singen konnte als seine Konkurrenz und jedem Song neue Tiefe verlieh.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die wahrscheinlich beste LP die irgendjemand irgendwann jemals gemacht hat., 9. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Sings for Only the Lonely (Audio CD)
Mit "Only the Lonely" hat das Dreamteam des Great American Songbook Frank Sinatra und Nelson Riddle sein Meisterstück abgeliefert.
Es sind ausnahmslos Balladen, meist Songs über verlorene oder unglückliche Liebe, mit großen symphonischen Arrangements aus der Feder Nelson Riddles zu hören.
Sinatra singt mit einer Tiefe und Ausdruckskraft die wohl bis heute ihres Gleichen suchen dürfte und und untermauert mit jeder Phrase seinen Anspruch darauf der größte Vocalist des 20ten Jahrhunderts zu sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen One Bourbon, one Scotch and one beer, 30. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sings for Only the Lonely (Audio CD)
"Das müssen wir uns auf der Zunge zergehen lassen", sagte der Mann am Tresen und bestellte gedankenverloren das nächste Getränk. "So schön war Aussichtslosigkeit selten" dachte er und überlegte, welcher Selbstmordtyp er wäre. Ehrlich mal: Da bleibt nicht viel Hoffnung übrig bei diesen schwermütigen Melodien und traurigen Texten. Klanglich nicht überwältigend, aber eine gute Scheibe für melancholische Stunden. Am Ende kann man sich ja ein Lächeln doch nicht verkneifen. Frankyboy, Du alter Schwerenöter, so kriegtest Du also die Frauen rum!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sings for Only the Lonely
Sings for Only the Lonely von Frank Sinatra (Audio CD - 2002)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen