wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen6
4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CDÄndern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Come Out And Play ist das vierte, reguläre Album der Glam Metal Band Twisted Sister. Genau wie die Alben Love Is For Suckers, You Can't Stop Rock 'N' Roll und Club Daze Vol.1: The Studio Sessions wird das Album 2011 neu veröffentlicht.

Als direkter Nachfolger zum Megaerfolg Stay Hungry hatte Come Out And Play einen schweren Stand. Come Out And Play konnte den Erfolg auch in keiner Weise wiederholen. Dabei haben es Twisted Sister geschafft ein paar wirklich gute Songs für das Album zu schreiben, allerdings sind auch ein paar Totalausfälle dabei.

Los geht es mit "Come Out And Play". Der Titelsong ist für mich auch gleichzeitig das Highlight des Albums. Der Song baut sich langsam auf und entwickelt sich im weiteren Verlauf zum echten Rocker. Die Shangri La Coverversion "Leader Of The Pack" gehört schon seit den Anfangstagen zum Programm der Band, diese Version allerdings ist sowas von weichgespült, das kann man sich eigentlich nicht lange geben! "You Want What We Got" ist ein netter Rocker, lässt aber den Biss früherer Songs etwas vermissen.

"I Believe In Rock `N' Roll" ist das Twisted Sister Glaubensbekenntnis und lässt die Klasse der Band aufblitzen. Das käsige "Be Chrool To Your Schuel" ist trotz der zahlreichen Gaststars (Alice Cooper, Brian Setzer und Billy Joel) die absolute Nullnummer des Albums. Zum Glück stehen am Ende des Albums mit "Kill Or Be Killed" und der gelungenen Powerballade "King Of The Fools" noch zwei hörenswerte Twisted Sister Klassiker!

Auf Come Out And Play wechseln sich Licht und Schatten in schöner Regelmässigkeit ab. Wer das Album noch nicht im Schrank stehen hat, kann seine Sammlung hier zum günstigen Preis komplettieren!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2002
Ein absolut typisches Twisted Sisters Album. Am schönsten natürlich auf Vinyl, aber sich auch als CD ein absolutes Edelstück jeder Rocksammlung. Auffallend vorallem die Coverversion von "Leader of the pack" und "The fire still burns". Fetziger Rock vom Feinsten! Sollte man als Rockfan zumindestens mal angehört haben!
0Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2011
Mit "Come out and play" hatte die Schwester einen schweren Stand, klar, hat man doch zuvor das Granaten-Album "stay hungry" veröffentlicht! Welche Band würde sich da bei einem Nachfolger nicht schwer tun? Dennoch tut man Twisted Sister Unrecht damit, zu behaupten "come out and play" wäre "schlecht" oder was auch immer. Das Album ist gespickt mit Krachern, die qualitativ herausstehen, das wären z.B. gleich der Opener "come out and play", das grenzgeniale Cover von "Leader of the pack", der Mitgröhler "you want what we got", das Glaubensbekenntnis "I believe in rock'n roll" und und und, also genug Gründe hier zuzugreifen!
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2015
da ist auch TWISTED drin ! Rockige Gitarren, der unverwechselbare Gesang von Dee Snider - ein MUSS für alle Fans !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2014
Wer sie kennt, weis Bescheid. Ein Urgestein des Heavy Metals. Schade das sie es nicht noch zu weiteren Alben geschafft haben.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2003
Für mich ist Come on out and Play das beste und reifste Twisted Sister Album. Wenn zuvor Alben phasenweise zu stark an Poser-Rock erinnerten; davon ist hier nichts mehr zu spüren. Tolle Songs verbreiten gute Stimmung. Speziell die langsamer gespielten Songs sind Meisterklasse. Für mich eines der Top 10 Rockalben der Achtziger Jahre!
Erfreulich, dass Twisted Sister jetzt wieder unterwegs sind!
22 Kommentare1 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
8,99 €