Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nena ist mehr als NDW, 27. Januar 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feuer und Flamme (Audio CD)
Als "Feuer und Flamme" erschien, war schon lange klar, daß Nena vielleicht von der Neuen Deutschen Welle an die Spitze der Popularität gespült worden war, sich aber auch ohne diese dort halten konnte. Mit "New Wave" à la Ideal hatte Nena ohnehin nie viel zu tun gehabt, man beschreibt ihre Musik besser als Mischung aus Pop, Rock, und "Neuem Deutschem Schlager".
Auf "Feuer und Flamme" entwickelt die Band ihre Instrumentalisierung hin zu mehr Komplexität. Die Klänge und Rhythmen sind abwechslungsreicher, dichter und vielfältiger, ohne daß Bombast oder ein Klangbrei entsteht. Auch Nenas Stimme wird mit mehr Effekten intensiviert. Trotzdem bleiben Nena ihrem Sound im großen und ganzen treu, so daß sich die Songs dieser und älterer Platten problemlos durcheinander spielen lassen, ohne daß es große Brüche im Hörerlebnis gibt.
Musikalisch hält diese Platte das hohe Niveau der Vorgänger mühelos, und hält wie diese ebenfalls ein zeitloses Juwel bereit: "Irgendwie, irgendwo, irgendwann" in der 7-Minuten-Version mit dem endlosen Vorspann. Für mich ist das immer gleich unbändiger Vorfreude auf das Stück.
Wie schon auf "Nena" und "?", findet sich auch auf dieser Platte kaum ein Ausfall. "Haus der drei Sonnen" ist ein schneller, hochdramatischer Popsong über die Spielsucht, noch übertroffen von "Letzte Nacht", das die Verzweiflung einer Betrogenen ("War er bei ihr letzte Nacht? - Keiner sagt mir, was ich wissen muß!") musikalisch hervorragend wiedergibt. Interessant hier die Background-Sängerin mit dem Soul und dem englischen Akzent in der Stimme.
"Feuer und Flamme" ist ein rockiges, leidenschaftliches Liebeslied, während "Ein Brief" das traurige, nachdenkliche Ende einer Beziehung beschreibt. Gegenüber der letzten Platte, "?", fällt auf, daß die Texte sich nicht mehr rein an Jugendliche wenden, sondern größere Altersspannen abdecken. Am deutlischsten fällt das auf in "Jung wie Du". Vor 20 Jahren fühlte ich mich von der ersten Strophe angesprochen, wo es heißt:
"Bitte sieh in deinen Spiegel, du bist jung, das ist doch toll!"
Heute dagegen trifft eher die zweite Strophe zu:
"Du kennst alle Regeln, alle Tricks, spielst alle an die Wand!"
"Feuer und Flamme" ist für ein breiteres Publikum gemacht, wohl in weiser Voraussicht, daß die Zeit nicht stehenbleibt und auch die Nena-Fans aus dem Jugendalter herauswachsen. Nicht nur deswegen, sondern vor allem wegen der hervorragenden Musikalität begeistert dieses Album auch heute noch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gelungener Wandel einer Teenie-Band, 13. September 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Feuer und Flamme (Audio CD)
Irgendwie fängt irgendwann, irgendwo die Zukunft an, singt Nena auf ihrem 3. Longplayer, der zwar für viele junge Fans zu anspruchsvoll war,dennoch trauten sich die 5 Wahlberliner von damals, musikalisch einen Umbruch starten. Von der Presse einst so gelobt, mußten die jungen Leuten 1985 die bitterböse Erfahrung des kalten Showbusiness erfahren. Nena wurden zu Unrecht von schlechten Kritikern "in der Luft zerissen". Die Erfolgsmaschine litt darunter. Dennoch hat "Feuer & Flamme" (250.000 verkaufte Einheiten) im Gegensatz zu den beiden vorherigen Alben was außergewöhnliches: Ausgereifte Hightechverfahren, die geschulte Stimme Nenas von Chorsängerin Dalbello (canad. Sängerin) lassen die CD zum Meisterwerk werden. Sogar Niedecken (BAP)urteilte in einem Jugendmagazin über diese CD: "Nena hat damit das Zenit an Können erreicht" und das soll doch was heißen! "Das Haus der 3 Sonnen" ist ein typischer Kämpfersong, der von einem alten Spielcasino-Freak handelt. Das poppige "Jung wie Du" hat Meister Carlo Karges geschrieben, der auf die meiste Lebenserfahrung zurückgreifen kann. "Du kennst die Liebe nicht" wird auch heute noch von Nena (solo) oft in den Konzerten gespielt und hat sich in Fankreisen längst zum Top-Oldie gemausert. In "Gestern Nacht" hört man am deutlichsten, daß diese Scheibe nichts mehr mit NDW zu tun hat. Nena sind mit Feuer u. Flamme -endlich- erwachsen geworden. "Manchmal ist es nicht so leicht, das Leben zu verstehn", verkündet Nena in "Es wird schon weitergehn". Auch hier spiegeln sich wieder persönliche Erfahrungen der Sängerin, die eigentlich mal Goldschmiedin war. Aber auch von Gold u. Platin hat sie nicht "nur geträumt". Danach gab es noch ein gemeinsames Album der Band (eisbrecher), 1987 trennte man sich und Nena leitete 2 Jahre später erfolgreich ihre Solo-Karriere ein, die bis Heute anhält! Wunder geschehn!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Nena Album, 1. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Feuer und Flamme (Audio CD)
Die musikalische Entwicklung der Nena Band erreichte ihren Höhepunkt auf dieser Platte. Die LP wurde mit Gold ausgezeichnet, kam auf Platz 2 in den Charts, wurde für den internationalen Markt auch in englischer Sprache veröffentlicht und enthält 2 Top Ten Singles ("Irgendwie, -wo, wann" + "Feuer und Flamme")und 2 weitere Hits mit "Haus der drei Sonnen" und "Jung wie Du" --- und wurde -welch' Widerspruch- von Kritikern zerrissen. Das Teenie Idol hatte es gewagt anspruchsvolle Musik und Texte zu produzieren und konnte so nicht mehr in die (ohnehin verschwundene) NDW-Schublade gesteckt werden. Eines der besten Pop Alben der 80er - weltweit !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste..., 18. April 2007
Von 
D. Marquardt (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Feuer und Flamme (Audio CD)
... Album von Nena, tolle Texte, schöne Musik, Nenas Stimme. Ich liebe dieses Album und finde das ist das absolut beste Album das Nena jemals gemacht hat. Vor allem "Gestern Nacht", "Jung wie DU" und "ein Brief" sind meine absoluten Lieblingssongs. Ich fand das Album damals schon toll und ich kann bis heut nicht verstehen das dieses Album nicht DER Erfolg war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ich bin feuer und flamme, 2. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Feuer und Flamme (Audio CD)
ich musste endlich mal ne kritik über diese geile scheibe los werden. 1985 hat nena versucht von ihrem ndw image weg zu kommen...was ihr mit der platte auch wirklich gelungen ist....nur...leider haben viele ihrer fans sie mit nichtkaufen bestraft.....es ist einer der besten nena-platten überhaupt....und songs wie "haus der 3 sonnen" hätte damals nenas 2. nr 1 hit werden müssen...da bei diesem song alles stimmt. mein lieblingslied war und ist immer noch "es wird schon weitergehn"......anderer anspieltipp: "ein brief". so...los...kauft diese geniale scheibe...selbst wolfgang niedecken von bap hielt dieses album für nenas bestes!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "POP-KLASSIKER VON NENA & BAND", 26. September 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Feuer und Flamme (Audio CD)
Drittes Studio-Album von 1985 von Nena & Band mit dem Superhit "Irgenwie, irgendwo, irgendwann" in der 7 Minuten-Langversion. Fantastisch auch die Folge-Single "Feuer und Flamme", die eine härtere gitarrenlastige Gangart vorgibt, ebenso wie die Auskoppelung Nummer drei "Haus der drei Sonnen", die in den Charts gnadenlos unterging, da musikalisch viel zu anspruchsvoll. Herausragend auch die anspruchsvollen Balladen "Du kennst die Liebe nicht", "Es wird schon weitergehen" und "Jung wie du". Auch wenn sich die Charterfolge des dritten Longplayers in Grenzen hielten, ist diese Veröffentlichung nur eine Spur schwächer als seine Vorgänger, und aus heutiger Sicht ein absoluter Pop-Klassiker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen DER Klassiker, 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feuer Und Flamme (MP3-Download)
Diese Platte bedarf keiner Buchstaben. Hatten vorher nur die Stones gewagt. Dafür ist sie auf Deutsch. ;-)
Must-Have! Aber das weiß jeder NENA Fan selbst, weil er sie seit dem Erscheinungsdatum kennt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein älteres Album von Nena aber trotzdem Toll, 10. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feuer & Flamme (Audio CD)
Diese CD wie auch andere Alben von Nena sind einfach super. Der für Nena spezielle Stil überzeugt auf diesem Album aus dem Jahr 1993. Ob Alben aus den 80ern, 90ern oder von heute Nena ist immer spitze.
Eine Super Frau mit ihrem eigenen Stil höre ich immer wieder gerne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Feuer und Flamme
Feuer und Flamme von Nena (Audio CD - 1998)
Klicken Sie hier für weitere Informationen
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Wochen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen