Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungenes Album der Erfolgs-Gothicband!
Schon vor dem Kauf dachte ich mir, dass diese CD ein Hit wird, doch als ich die Lieder dann hörte, übertrafen die Songs weitaus meinen Vorstellungen! So tiefsinnig und nachdenklich hat man Illuminate in ihren Liedern noch nie erlebt. Es ist Musik, die den Hörer selbst zum Nachdenken treibt. Gleichzeitig könnte man sich jeden einzelne Song mmer wieder...
Veröffentlicht am 11. September 2001 von JohnMcCloud@Hexenritter.net

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Wandeln auf ganz dünnem Eis
Das ist ohne Zweifel eine CD mit schönen Melodien , aber der Grund warum ich diese CD bestellte , war der Hinweis das Illuminate auch Lacrimosa-Fans gefallen würde . Da muss ich gleich klarstellen : Mit Lacrimosa hat das aber auch ganz und gar nichts zu tuen . Während Lacrimosa einen Cross-Over von Gothic , Klassik & Metal bieten (Ich bin hauptsächlich...
Veröffentlicht am 13. Mai 2009 von Ludger Trohs


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungenes Album der Erfolgs-Gothicband!, 11. September 2001
Rezension bezieht sich auf: Erinnerung (Audio CD)
Schon vor dem Kauf dachte ich mir, dass diese CD ein Hit wird, doch als ich die Lieder dann hörte, übertrafen die Songs weitaus meinen Vorstellungen! So tiefsinnig und nachdenklich hat man Illuminate in ihren Liedern noch nie erlebt. Es ist Musik, die den Hörer selbst zum Nachdenken treibt. Gleichzeitig könnte man sich jeden einzelne Song mmer wieder anhören. Die meist zarten Melodien, die liebliche Stimme der Sängerin, und natürlich die prokative Erzählung des Künstlerns verschmelzen wie immer zu einem einmaligem Illuminate-Ablum. Ein Muss für jeden Fan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zweiter Streich!, 24. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Erinnerungen (Audio CD)
Mit "Erinnerungen" haben Illuminate sich in meinen Augen und Ohren ein absolutes Denkmal geschaffen. Unterteilt in zwei thematisch unterschiedliche Kapitel, entführen uns die Düsterromantiker in eine Welt aus Licht, Schatten, Geistern (wohlgemerkt im nicht-kitschigen Sinne!!!) und - wie der Titel schon ahnen lässt - trauriger und dennoch hoffnungsvoller Erinnerungen. Vom "Antlitz der Sonne", über den "Torweg", bis hin zu solch genialen Evergreens wie "Blütenstaub" oder der "Spieluhr"...mit "Erinnerungen" haben Illuminate im Jahre 1997 einen weiteren Meilenstein ihrer Karriere gelegt.
Nicht lange nachdenken...kaufen, wer noch Sinn, Herz und Verstand hat!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein wunderbares Meisterwerk, 14. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Erinnerungen (Audio CD)
Jetzt stell ich mich der Herausforderung eine Rezension über so ein tolles Werk wie „Erinnerungen" von Illuminate zu schreiben.
Es ist aus dem Grund eine Herausforderung, weil es einfach ein unbeschreiblich schönes Album ist und es fällt mir schwer es in Worte zu fassen.
Es ist genau das Richtige wenn man mal entspannen will und seine Gedanken einfach schweifen lassen will. Man wird eingetaucht in andere Sphären.
Mit dafür verantwortlich ist die angenehme ruhige Stimme des Sängers untermalt von der lieblichen Frauenstimme.
Aber auch die musikalische Untermalung trägt seinen Teil dazu bei. Zauberhaft schöne Klänge vom Keyboard und auch vom Piano lassen einen in eine andere Welt schweben wo man in Ruhe träumen kann.
Einige Instrumentale(z.B.„Geschweige denn ein Wort") vereinfachen dies und lassen somit „Erinnerungen" zu einem harmonisch zusammenpassendem Meisterwerk werden.
Ich glaube hier passt der Ausdruck in sich geschlossen sehr gut.
Schönes Album wenn man mal auf was ruhigeres Lust hat und ins Land der Träume treten möchte.
Durchaus empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schön anzuhören, 28. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Erinnerungen (Audio CD)
Vor allem die Stimme von Hr. Berthold fasziniert. Sicher ist dieses Album nicht so ausgereift wie seine letzten, aber es macht Sinn. Schon damals ließ sich erkennen, dass hier eine gute Musik zu hören ist, von der sich man mehr erwarten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Wandeln auf ganz dünnem Eis, 13. Mai 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erinnerungen (Audio CD)
Das ist ohne Zweifel eine CD mit schönen Melodien , aber der Grund warum ich diese CD bestellte , war der Hinweis das Illuminate auch Lacrimosa-Fans gefallen würde . Da muss ich gleich klarstellen : Mit Lacrimosa hat das aber auch ganz und gar nichts zu tuen . Während Lacrimosa einen Cross-Over von Gothic , Klassik & Metal bieten (Ich bin hauptsächlich Metalfan) , bieten Illuminate zwar schöne Melodien an , die sich ganz schnell in die Gehörgänge fressen , auch der Gesang ist sehr "lieblich" , aber einige Dinge stören mich :
1. Schlagzeug aus der Steckdose kotzt mich an
2. Auch bei einer Gothic-Band höre ich mal ganz gerne ein anderes Instrument als nur Keyboards (nichts gegen Keyboards !)
3. Die Musik von Illuminate hat meines Erachtens einen recht hohen Kitsch-Faktor , insgesamt würde ich es als "Kuschel-Gothic" bezeichnen .
4. Die Musik ist mir zu leicht eingängig . Ich habe immer wieder die Erfahrung gemacht , dass man Musik die sehr leicht konsumierbar ist , auch schnell wieder satt hat (Ist bei mir immer so) .
5. Songs wie "Im Antlitz der Sonne" würde ich eher dem Schlager zuordnen , als der Gothic-Ecke . Auch ein Teil der anderen Songs wandeln auf sehr dünnem Eis und drohen in Schlager-Gefilde abzurutschen .

Fazit : Wen diese Einwände nicht stören , der darf sich auf 54 sanfte , melodiöse Minuten freuen . Hier besteht auch nicht die Gefahr , wie bei "echten" Gothic-Bands , in Depressionen zu verfallen ; ganz im Gegenteil:
Sicherlich ist diese Art von Musik für viele richtig , die mal entspannen und Musik wollen , die "leicht verdaulich" ist , mit der man sich also nicht auseinandersetzen muß .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Erinnerung
Erinnerung von Illuminate (Audio CD - 2001)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen