Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen30
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:4,47 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. November 1999
"Lauschgift" ist fast schon eine der klassischen CDs von den Fantastischen Vier, obwohl sie ja erst 1995 herauskam. Sie haben mal wieder ihr Reim -Können unter Beweis gestellt.
Gerade das kann man an den Tracks "Was geht" und "Michi gegen die Gesellschaft" feststellen. Wesentlich interessanter sind jedoch meist, wie auch hier, die Lieder, welche etwas verträumter, ruhiger und besonnener sind. Gemeint ist "Nur in Deinem Kopf" (oder vgl. mit "Tag am Meer" auf der CD "Die 4. Dimension"). Es beschreibt nicht nur im Text, wie sich der "Erzähler" damit beschäftigt, ob man andere Menschen verstehen muß. Auch im Rhythmus und Stimmung ist es sehr ausgefeilt und man spürt, daß da sehr viele Gedanken hinter stecken.
Auch auf dieser Cd lassen sie sich wieder nicht nehmen, dem Rödelheim Hartreim Projekt eins auszuwischen ("Frühstück"). Sie tun so, als wären sie echte Weicheier (-Haßt Du Tee, äh, Smudo? -Ja, ist coffeinfrei! - Oh, mein Ei ist nicht weich genug.) und tun verwundert, als das Radio verkündet, daß der oben genannte Rivale Alleinherrscher der deutschen Sprechgesangsszene sei! Um zu verdeutlichen, daß sie selbst die Könige sind haben sie "Tokio - Paris" eingestreut.
Lustig ist auch "Hey Baby", in dem sie nur mit ihrer Stimme als Instrument ein Liedchen auf die Kiste singen. Mal was neues!
Zum Schluß gibt es noch ein kleines Bonbon: Einsteins Originalstimme verrät, wie er seinen guten Humor behalten hat. Viel Spaß damit!!! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2007
Lauschgift hat mich vom ersten Tag an begeistert. Obwohl ich die CD immernoch sehr oft höre und die Texte längst auswendig kann, wird sie einfach nicht langweilig. Die Texte sind sehr intelligent, eingängig und auch lustig.

Populär: *****
Eignet sich gut zum mitsingen, macht aber auch so richtig Laune!

Sie ist Weg: *****
Etwas nachdenklich, ohne dabei die Stimmung zu trüben. Ganz im Gegenteil!

Was Geht: ****
Wenig Text, aber trotzdem nicht schlecht. Da kann man auch nach 3 Bier noch mitschreien.

Nur in deinem Kopf: *****
Ein eher ruhiger Song, der aber richtig gut gemacht ist. Ideal zum relaxen.

Die Geschichte des O: *****
Lauter Refrain, mit ganz gutem Rap aufgelockert.

Ich Bin: ****
Ganz lustiger Song

Hey Baby: ****
Kommt ganz ohne Instrumente aus. Mal was Anderes.

Michi gegen die Gesellschaft: *****
Eine ziemlich lange Geschichte ohne Refrain, die ausschließlich gerapt wird. Sehr gut gemacht. Eine Spezialitat von Fanta4.

Brems2000: **
Ist nicht mein Geschmack

Thomas und die Philosopie: *****
Sehr nachdenklich, gesellschaftskritisch und intelligent. Sagenhaft.

Locker Bleiben: *****
In diesem Song nehmen sich die fantastischen 4 selbst ein wenig auf den Arm. Sehr lustig, ohne albern zu sein.

Love Sucks: *****
Ein fetziger, agressiver Song, der Spass macht.

Wie die Anderen: ***
Der Refrain von "Ich bin" etwas anders

Konsum: *****
Ein ruhiger Song über Rauschmittel

Krieger: *****(*)
6 Sterne, weil es der bis heute beste Song der fantastischen 4 ist. Einfach genial!

Obwohl ich alle Alben der fantastischen 4 habe (bis auf Fornika), ist das meiner Meinung nach die Beste!
22 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Diese Album stellt meiner Meinung nach den absoluten Höhepunkt des Schaffens der Vier dar. Die Styles sind das Beste und Schärfste, was der deutsche Hip Hop bis dato zustande gebracht hat. Der Mix von Andy Y. ist unvergleichlich und wird auch nach dauerndem Konsum nie langweilig und bietet immer wieder neue Samples, an denen das geneigte Ohr "kleben" bleibt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2000
Wenn dies möglich wäre.
Dies ist meine absolute Liebling-CD, weshalb es mir auch ein bißchen schwer fällt, eine Rezension über sie zu schreiben, da mir absolut nichts negatives einfällt. Bei "Lauschgift" haben die Fantas, wie so häufig, ganz neue Maßstäbe gesetzt und die Deutsch-Hip-Hop-Welle erst so richtig ans laufen gebracht. Nie zuvor gelang es ihnen, die Partystimmung in Text und Ton so gut auf einer CD herüberzubringen; und wer schon einmal auf einem Fanta4-Konzert war, weiß, von welcher Party-Stimmung ich rede. Neben dem Super-Hit "Sie ist weg" sind es Lieder wie "Populär" und "Was geht", die sowohl auf der CD, als auch bei Konzerten so richtig Stimmung machen und weshalb "Die Fantstischen Vier" bis heute unvergleichbar sind. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, daß jemand, der ich für deutschsprachige zeitgenössische Musik interessiert diese CD noch nicht in seinem Regal stehen hat, sollte dies aber wirklich so sein, ist dies schnellstens zu ändern. Das einzige Manko, was mir einfällt: sie könnte trotz ca. 1 h Laufzeit ruhig viel länger sein; soviel Spaß macht sie auch heute noch!
Fazit: STRONG BUY! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2007
Ziemlich angeberische Überschrift, zugegeben, aber ich meine es ernst. Bin zwar kein ausgemachter HipHopper, aber damals war ich mir sicher, dass der deutsche Sprechgesang auf einem guten Weg sei! Dieses Album ist sowas von ausgefeilt und liebevoll gemacht, dass einem schon die Spucke wegbleibt! Ein einziger Trip! Wer nur eine deutsche Rap Platte haben will, sollte sich für LAUSCHGIFT entscheiden. Und wer alle Film-Zitate-Samples rausfindet kriegt nen Preis.
Super Stelle auch beim Frühstück(oh mein Ei ist nicht weich genug. Echt nicht?) ;/)
Und wer ist Schwester S.?
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2000
Das Album "Lauschgift" ist die bisher beste CD des Stuttgarter Hip Hop Combos. Die Musik sowie die Texte sind die ganze Zeit über abwechslungsreich und selbst nach mehrmaligen Ahören nicht langweilig. Besonders zu empfehlen ist der Track "Michi gegen die Gesellschaft". Wer also eine Fanta4-CD sucht, der sollte "Lauschgift" gegenüber "4:99" bevorzugen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 1999
Ja, ja, ich weiß - war 'ne sensationslüsterne Überschrift, aber kurz und knapp: Lauschgift ist die beste der bislang 5 Fanta4 Longplayer. Während die neueste CD größtensteils eher lauwarme Suppe bietet, gibt es hier Mördersongs pur. Text und Musik zeigen die 4 hier von ihrer besten Seite und allein die ehemaligen Chartbreaker Populär, Was geht und Sie ist weg lohnen den Kauf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2009
Für mich ist Lauschgift das beste Album der Fanta Vier. Abwechslungsreicher, vierdimensionaler und ultimativer war kein Album der Fantastischen Vier. Dieser Longplayer war der damalige Höhepunkt der Karriere der Stuttgarter. Lauschgift macht süchtig. Dies ist das einzige Album der Fantastischen, was vom Nachfolger (4:99) nicht getoppt werden konnte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2002
... ist der absolute Hammer. Als ich "Krieger" das erste mal hörte, war ich sprachlos- das hatte ich nicht erwartet. "Michi Gegen Die Gesellschaft" ist einfach nur witzig, "Sie Ist Weg", kennt wohl jeder. Die CD ist absolut empfehlenswert. Obwohl ich sie nun schon ziemlich lange habe, macht es Spaß, sie immer wieder zu hören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2011
Lauschgift ist das beste Album der Fantastischen Vier und auch nach so vielen Jahren immer noch ein zeitloser Klassiker. Die Zwischensegmente kann man skippen, aber die Lieder sind eins besser als das andere. Und mit Krieger enthält das Album das mit Abstand beste Stück das die Fantas jemals geschrieben haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,49 €
7,49 €
6,99 €