Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dazzling variety showcases Cohen as Composer
I'm Your Fan unlocks the broad sweep of Cohen's talent in a dazzling variety of voices and styles. Ian McCulloch soars through Hey That's No Way To Say Goodbye, adding his own melancholy twist to the song's sublime sadness; The Pixies storm through I Can't Forget at their characteristic fast pace, while That Petrol Emotion poignantly render Stories Of The Street, and...
Veröffentlicht am 27. Januar 2003 von Pieter Uys

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es gibt bessere Zusammenstellungen der Songs von Leonard Cohen
Teilweise recht eigenwillige Interpretationen der Titel. Ist sicher auch Geschmacksache. Die Aufnahmequalität ist mittelmäßig und entspricht dem was man von CDs der 90er erwartet
Vor 10 Monaten von Martin Franke veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dazzling variety showcases Cohen as Composer, 27. Januar 2003
I'm Your Fan unlocks the broad sweep of Cohen's talent in a dazzling variety of voices and styles. Ian McCulloch soars through Hey That's No Way To Say Goodbye, adding his own melancholy twist to the song's sublime sadness; The Pixies storm through I Can't Forget at their characteristic fast pace, while That Petrol Emotion poignantly render Stories Of The Street, and James perform a meandering but moving So Long Marianne. Stephen Duffy of The Lilac Time gently caresses Bird On A Wire, followed by Ugandan Geoffrey Oryema whose ethereal Suzanne fades out on a click-filled chorus. Dead Famous People make a surprising success of a bubblegum singalong rendition of True Love Leaves No Traces, and a highlight is John Cale's voice & piano on Hallelujah, a classic which would have remained buried in Cohen's own rather flat version. Others are not so great: Nick Cave's pointless Tower Of Song and REM's sloppy First We Take Manhattan. Overall a very impressive and enjoyable listening experience that brilliantly showcases the melodic and lyrical depth of Leonard Cohen's compositions.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leonard Cohen trifft Indie-Größen oder so, 22. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: I'm your fan - The Songs of Leonard Cohen (Audio CD)
Leider nur ganz kurz: hier handelt es sich um einen Sampler, der Cover-versionen enthält die meist von Indie-Größen, Nick Cave, House of Love, Pixies, James, Lloyd Cole, John Cale, Robert Forster und sogar REM interpretiert werden, und das wirklich immens gut. Die CD ist mit 14 Tracks und über 75 Minuten Laufzeit auch vom Preis-/Leistungsverhältnis auf jeden Fall einen Kauf wert. Anspieltipp: First we take Manhattan von REM und Who by Fire von House of Love.

Schönes und ausführliches Booklet.

Kritik: Es fallen höchstens ein bis max. zwei Songs vom Niveau her ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alt aber gut, 15. März 2010
Rezension bezieht sich auf: I'm your fan - The Songs of Leonard Cohen (Audio CD)
von den Interpreten, kannte ich nur REM und Nick Cave - durch "I'm your Man" auf den Geschmack gekommen, habe ich das Album gekauft, und bin begeistert. Manches ist richtig schräg, auch härter als L.C.s Originalversionen. Vielleicht eher sowas wie ein Geheimtipp - hab es nicht bereut...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I'm your fan, too., 13. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: I'm your fan - The Songs of Leonard Cohen (Audio CD)
Als Zenbeeinflußter Freund weniger Worte sage ich nur: Eine wunderbare Platte mit der ergreifenden Version von "Hallelujah" von John Cale als Höhepunkt! Ende der Rezension: Kaufen und Hören!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Interessante Interpretationen..., 14. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: I'm your fan - The Songs of Leonard Cohen (Audio CD)
von bekannten und weniger bekannten Songs von Leonard Cohen. Eigentlich habe ich das Album nur wegen eines Songs, nämlich "Hallelujah" in der Version von John Cale gekauft. Die ist nämlich sonst schlecht zu kriegen.
Aber: auch der Rest des Albums ist nicht von schlechten Eltern. Lässt sich gut hören!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leonard Cohen vs. Indie, 22. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Songs of Leonard Cohen (Audio CD)
Leider nur ganz kurz: hier handelt es sich um einen Sampler, der Cover-versionen enthält die meist von Indie-Größen, Nick Cave, House of Love, Pixies, James, Lloyd Cole, John Cale, Robert Forster und sogar REM interpretiert werden, und das wirklich immens gut. Die CD ist mit 14 Tracks und über 75 Minuten Laufzeit auch vom Preis-/Leistungsverhältnis auf jeden Fall einen Kauf wert. Anspieltipp: First we take Manhattan von REM und Who by Fire von House of Love.

Schönes und ausführliches Booklet.

Kritik: Es fallen höchstens ein bis max. zwei Songs vom Niveau her ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es gibt bessere Zusammenstellungen der Songs von Leonard Cohen, 1. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: I'm your fan - The Songs of Leonard Cohen (Audio CD)
Teilweise recht eigenwillige Interpretationen der Titel. Ist sicher auch Geschmacksache. Die Aufnahmequalität ist mittelmäßig und entspricht dem was man von CDs der 90er erwartet
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen