Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Jazzrock!
Al diMeola's "Elegant Gypsy" erstand 1977 und wurde vom "Guitar Player Magazine" zum "Best Guitar Album" ausgewählt. Das Album ist wegweisend für den Jazzrock und die Heavy-Metal-Virtuosen der 80er. Yngwie Malmsteen, Tony MacAlpine und andere nennen Al diMeola als ihr Vorbild.
Das klingt vielleicht erstmal verrückt, aber wenn man genau hinhört,...
Am 5. Oktober 2005 veröffentlicht

versus
4 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlaftablette
Al di Meola, Joe Satriani und wie sie alle heißen; technisch und flitzefingermäßig perfekt, aber todlangweilig. Liebe Vorrezensenten, glaubt Ihr wirklich an das, was Ihr das schreibt ?
Di Meola kommt mir vor wie jemand, der in einer Fremdsprache 50.000
Vokabeln gelernt, aber nichts zu sagen hat, doch das ganz häufig und mit...
Veröffentlicht am 8. August 2009 von Perlmutt


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Jazzrock!, 5. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Elegant Gypsy (Audio CD)
Al diMeola's "Elegant Gypsy" erstand 1977 und wurde vom "Guitar Player Magazine" zum "Best Guitar Album" ausgewählt. Das Album ist wegweisend für den Jazzrock und die Heavy-Metal-Virtuosen der 80er. Yngwie Malmsteen, Tony MacAlpine und andere nennen Al diMeola als ihr Vorbild.
Das klingt vielleicht erstmal verrückt, aber wenn man genau hinhört, bemerkt man viele Parallelen zwischen den beiden Musikarten. Zum Beispiel die schnellen Einwürfe bei "Race With The Devil On Spanish Highway" oder die Duelle zwischen Keyboard und Gitarre. Al diMeola hat hier echte Pionierarbeit geleistet. Nach diesem Album wurde er oft kopiert und nur selten erreicht.
Die CD ist ein muss für jeden Al diMeola-Fan ist aber auch gut als Einstieg in den Jazzrock geeignet, da das Album praktisch nur aus Klassikern besteht. Einziges Manko ist vielleicht die Tonqualität, was wohl daran liegt, dass dieses Remaster 1991 veröffentlicht wurde und somit etwas veraltert ist. Das fällt aber soweit nicht weiter auf, weil man eher voll damit beschäftigt ist DiMeola's Gitarre zu folgen.
Anspieltipps: So ziemlich alles, aber besonders "Mediterranean Sundance" und "Flight Over Rio".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Klassiker schlechthin, 9. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Elegant Gypsy (Audio CD)
Elegant Gipsy gehört für mich in eine Reihe mit anderen Jazzrock/Fusion-Klassikern wie Stanley Clarkes "School Days" oder Billy Cobhams "Spectrum". Elegant Gipsy ist der leider seltene Fall einer Scheibe ohne Ausfälle und Schwächen, an der ich mich auch nach dem 100sten mal nicht sattgehört habe.
Die musikalische Spannweite reicht von gefällig und unverzüglich faszinierenden Titeln wie den "Mediterranean Sundance" - ein Stück für zwei akustische Gitarren, das Meola zusammen mit dem Flamenco-Virtuosen Paco de Lucia eingespielt hat - bis hin zu knifflig und vertrackt wie die "Elegant Gipsy Suite", deren atemberaubende Gitarrenriffs und das unvergleichliche Keyboardsolo im Mittelteil meiner Meinug nach den Höhepunkt dieses Klassikers bilden. Wer das Jazzrock/Fusion-Genre liebt und diese Scheibe noch nicht besitzt, kann ohne zu zögern zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Fusion-Momente..., 7. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Elegant Gypsy (Audio CD)
Zwar wird nicht jeder Jazzer auf seine Kosten kommen; wer aber bereit ist, sich auf die eher Latin-/Rock-lastige Tonsprache einzulassen, erhält ein gutes Album. Ich frage mich, wer die aktuelleren Sachen von AdM (ab 1990) noch hören kann (vielleicht ausgenommen Kiss my Axe), denn diese akustische Tango-Musik verursacht Kopfschmerzen. Bei Elegant Gypsy (1977) sind wenigstens noch verständliche Melodien dabei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Musik ist Geschmackssache, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elegant Gypsy (Audio CD)
mir gefällt's. Nachdem ich meinen Plattenspieler ausgemustert habe, musste einfach die CD her.

Kurze Rezension funktioniert einfach nicht, aber jetzt....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlaftablette, 8. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Elegant Gypsy (Audio CD)
Al di Meola, Joe Satriani und wie sie alle heißen; technisch und flitzefingermäßig perfekt, aber todlangweilig. Liebe Vorrezensenten, glaubt Ihr wirklich an das, was Ihr das schreibt ?
Di Meola kommt mir vor wie jemand, der in einer Fremdsprache 50.000
Vokabeln gelernt, aber nichts zu sagen hat, doch das ganz häufig und mit Attitüde.
Einen Punkt, weils nicht anders geht und den zweiten für "Mediterranean Sundance" und den verdankt er Paco de Lucia.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 1Titel top, Rest flop, 13. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elegant Gypsy (Audio CD)
Nun, ich muss sagen, ich habe mir die CD eigentlich nur wegen einem Titel gekauft, den ich kannte, aber nur als miese Kassettenaufnahme hatte. Nämlich den "Sundance". Dieses Gitarreninstrumentalstück finde ich einsame Spitze, ein feuriges Gitarrensolo, das meiner Meinung nach den Zuhörer ins heiße Spanien beamt und flammende Sehnsucht nach dem Süden generell weckt. (5 Sterne)
Der Rest des Albums ist - mäßig. (2 Sterne)
Ich persönlich würde hier von einem "One Hit Wonder" sprechen, aber der eine Titel war für mich den Kaufpreis wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Elegant Gypsy
Elegant Gypsy von Al Di Meola (Audio CD - 1991)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen