Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen You'll never like Wolfsheim - oder doch?
Dies ist das erste Album der Hamburger. Es ist gut, keine Frage. Viele die Wolfsheim nicht kannten vor "Once in a lifetime" oder jetzt natürlich "kein zurück", kannten trotzdem "the sparrows and the nightnigales", das auch Jahre später noch auf dem Sountrack zu "the 13th floor" zu finden ist und sogar von Mark'oh...
Veröffentlicht am 25. Mai 2003 von Lucinas

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das kreative Frühwerk des Duos - etwas unbeholfen, aber frisch und authentisch
Wolfsheim ist ein Lehrstück zum Thema Bandkarriere - von ersten, unbeholfenen Schritten (aber guten Ideen) im Untergrund über den "Club-Geheimtip" zu wachsender Professionalität und Divergenz bis zum Niedergang unter einem großen Label im Kommerz und Knatsch unter den Beteiligten und einem unrühmlichen Ende in der Bedeutungslosigkeit. Wenn man...
Vor 7 Monaten von Dizzyfugu veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Darf in der Sammlung nicht fehlen!, 22. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: No Happy View (Audio CD)
Quasi ein Muss für alle Wolfsheimfans. Ruhige und dynamischere Lieder wechseln sich in angemessenem Verhältnis ab. Was will man mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schön, 12. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: No Happy View (MP3-Download)
Schon Lang nicht mehr gehört und gleich wieder neu Verliebt. Errinerungen an die alten Zeiten. Danke ! ! ! !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das kreative Frühwerk des Duos - etwas unbeholfen, aber frisch und authentisch, 13. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: No Happy View (Audio CD)
Wolfsheim ist ein Lehrstück zum Thema Bandkarriere - von ersten, unbeholfenen Schritten (aber guten Ideen) im Untergrund über den "Club-Geheimtip" zu wachsender Professionalität und Divergenz bis zum Niedergang unter einem großen Label im Kommerz und Knatsch unter den Beteiligten und einem unrühmlichen Ende in der Bedeutungslosigkeit. Wenn man ein Drehbuch schreiben würde - Wolfsheims Werdegang käme vermutlich nahe heran.

"No happy view" von 1992 war/ist das erste Album des Duos - und das Cover ist Programm: düsterer Depri-Synthpop, schwanger vor Elegie und Weltschmerz, für den "dunklen Fünfuhrtee der Seele". ;)

Das ist aber nicht so negativ gemeint wie es klingen mag, denn "No happy view" zeugt von der ursprünglichen Idee, mit der Wolfsheim in den frühen 90ern losgezogen sind, und den Versuchen diese musikalisch umzusetzen. Das Album hat durchaus etwas Jungfräuliches, Frisches.

Und so birgt dieser erste Longplayer einige echte Elektro-Pop-Perlen. 'The sparrows and the nightingales' sorgte einst als Indie-Clubsong quasi unterhalb des Radars für viel Mundpropaganda, die Wolfsheim zu einem authentischen Geheimtip für Freunde des Synthiepops machte. Andere Titel wie 'Kiss the wall' sind wunderbare, eindringlich vertonte Lieder, die trotz der Beschränktheit der technischen Mittel sehr viel "rüberbringen". Klar, vieles klingt aus heutiger Sicht recht primitiv - damals war das State of the Art, und es wurde auch gerne mit Tönen/Klängen/Samples experimentiert.

Wer sich also für Wolfsheim als Band interessiert sollte tatsächlich hier beginnen und sich chronologisch bis zu den letzten Alben nach der Jahrtausendwende vorarbeiten.
"No happy view" bekommt von mir drei Sterne, und durchaus eine Kauf-/Hörempfehlung. Der Erstling ist sicher kein Meilenstein der Musikgeschichte, nicht einmal der deutschen oder des dunklen Synthie-Pops. Aber das Album ist ein selbstbewusstes Erstwerk, bei dem durchaus das kongeniale Genie des Duos aufblitzt. Hörenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Sparrows and the nightingales, 29. April 2002
Von 
Rezension bezieht sich auf: No Happy View (Audio CD)
Durch Zufall habe ich diesen Titel gehört. Ich wusste damals noch nichts von Wolfsheim. Ich finde die gesamte CD total gut und muss sie immer wieder hören. Genauso empfehlenswert finde ich die CD 55578.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musikalisch absolut ein "Happy View" !, 14. Dezember 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: No Happy View (Audio CD)
Dieses Album ist das Beste, das Wolfsheim bisher gemacht haben. Abwechslungsreiche Stücke, die alle sehr schön oder zumindest originell ("Listen!") sind und allen voran "...Can manage..." machen diese CD zum absoluten Lieblingsstück in meiner Sammlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

No Happy View
No Happy View von Wolfsheim (Audio CD - 1992)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen