Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Gutes Album dieses 1994
Nach seiner Zeit mit TYA hat Alvin Lee ein Dutzend Alben in musikalisch unterschiedlicher Qualität veröffentlicht.
Ob man mit In Flight von 1974 beginnend, Pump Iron, Detroit Diesel und alle anderen Veröffentlichungen dieser Periode gut oder nicht gut findet, bleibt jedem selbst überlassen.
Für mich möchte ich diese Musik...
Vor 3 Monaten von JObluOne veröffentlicht

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eines der schwächsten Alben
Wurden vorher mit "Zoom" und "Detroit Diesel" (sehr mutiges Album, wurden doch sehr moderne EInflüsse eingebaut) zwei wahre Granaten veröffentlicht, so fiel es bei "Nineteen Ninety Four" (korrekte Schreibweise des Albums) umso mehr auf, dass der Meister keine guten Ideen zu haben schien.

Zwischenzeitlich erscheint jedoch seine unnachahmliche Klasse in...
Vor 8 Monaten von C. Ludwig veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Gutes Album dieses 1994, 13. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nineteenninetyfour (Audio CD)
Nach seiner Zeit mit TYA hat Alvin Lee ein Dutzend Alben in musikalisch unterschiedlicher Qualität veröffentlicht.
Ob man mit In Flight von 1974 beginnend, Pump Iron, Detroit Diesel und alle anderen Veröffentlichungen dieser Periode gut oder nicht gut findet, bleibt jedem selbst überlassen.
Für mich möchte ich diese Musik größtenteils unter Mainstream, ein wenig Rock ein wenig Blues, zwischendurch auch mal R&B einordnen.
Es ist nicht viel dabei, was mich wirklich begeistern kann, ohne mich mit dieser Bewertung an den oft üblichen Hinweisen... ja mit TYA, dass waren noch Zeiten,zu beteiligen.
____________________

Und doch habe ich 2 Alben gefunden, die mir in diesem Sammelsurium und teilweiser Durchschnittlichkeit positiv aufgefallen sind.
"Nineteenninetyfour" auch "1994" betitelt und "Zoom" sind Alben die nach meiner Einschätzung mehr musikalische Substanz und Vielfalt bieten, als das Gros der übrigen Soloalben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eines der schwächsten Alben, 6. August 2013
Von 
C. Ludwig "Velvet" (Rockfunksoulhausen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: 1994 (Audio CD)
Wurden vorher mit "Zoom" und "Detroit Diesel" (sehr mutiges Album, wurden doch sehr moderne EInflüsse eingebaut) zwei wahre Granaten veröffentlicht, so fiel es bei "Nineteen Ninety Four" (korrekte Schreibweise des Albums) umso mehr auf, dass der Meister keine guten Ideen zu haben schien.

Zwischenzeitlich erscheint jedoch seine unnachahmliche Klasse in Songs wie dem BEATLES Cover "I want You (she's so heavy)", wobei George Harrison mitwirkt, sowie dem ultracoolen "Long Legs" und einem der besten Songs seiner Karriere- "The Bluest Blues" !
Der Rest ist ein schnöder Mix aus Country, Boogie und der Art von Blues wie ich ihn als nervend empfinde.

Für Neulinge empfehle ich eher die anfangs genannten Alben oder "Pure Blues", ein gutklassiges Best of Album, welches fast jede Schaffensperiode des viel zu früh gestorbenen Virtuosen (68 ist nun wirklich kein hohes Alter) beleuchtet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock 'N' Blues bester Qualität, 7. Juli 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: 1994 (Audio CD)
Wer kennt nicht Alvin Lee (-Ex-"Ten Years After" /"Ten Years Later"-Frontmann). Trotz seiner Jahre hat er das "Gitarre-spielen" nicht verlernt und so läßt er es mit diesem Album mal wieder so richtig rock'n und roll'n.
Wer "-Ten Years After-" mag der MUSS diese Platte haben.
Wem "-Alvin Lee-" gut gefällt, wird sicher nicht enttäuscht werden.
Und wer weder "-Alvin Lee-" noch "-Ten Years After-" kennt, der kann sich an qualitaiv sehr gutem Rock 'N' Roll/Blues erfreuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb42f03a8)

Dieses Produkt

1994
1994 von Alvin Lee (Audio CD - 1993)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen