Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisches Debut der hawaiianischen Sadcoreband, 30. Oktober 2010
Von 
Jo84 (Minden, Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Motionless (Audio CD)
Bei dieser CD handelt es sich um ein Re-Release des Debutalbums der hawaiianischen Band Chokebore mit neuem,etwas positiverem Artwork. Musikalisch sind die CDs aber gleich. In 14 Stücken mit einer Laufzeit von gut 38 Minuten zelebrieren Chokebore ihren melancholischen,oft fast schon depressiven Gitarrensound,der wegen der negativen Einstellung zum Leben schon "Sadcore" genannt wurde. Die Band,dessen Debut auf dem Label "Amphetamine Reptile" erschien,war für Labelverhältnisse jedoch schon einer der zugänglicheren Acts mit Hang zur Melodie und oft mit gemäßigtem Tempo. Dem Debut von 1994 sollten noch etliche gute Alben folgen. Es ist weder das beste noch das schlechteste Album der Gruppe,sondern eben das,auf dem sie ihren Sound definierten. Vor diesem Album gab es nur zwei Singles unter dem Namen "Dana Lynn" und drei Tracks für den Labelsampler "Clusterfuck". Ich kann keine Höhepunkte nennen; das Album ist komplett in sich ein Höhepunkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Motionless
Motionless von Chokebore (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen