MSS_ss16 Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. April 2002
Dieses Werk des „Rocket Man" sollte zwar nie Klasse und Erfolg seines Vorgängers „Sleeping with the past" erreichen, gehört aber trotzdem zu den besten Elton John-Alben, die nicht in den Siebzigern entstanden. Dieses Niveau sollte er erst neun Jahre später anlässlich der aktuellen CD „Songs from the West Coast" wieder erreichen. Im Gegensatz zu diesem neueren Werk beinhaltete „The One" mit dem Titelsong allerdings einen potenziellen Hit, der es sowohl in England, als auch in den Vereinigten Staaten in die Top 10 der Single-Charts schaffte und mit dem Elton einen Rekord Elvis Presleys brach. Auch die restlichen Singleauskopplungen, darunter ein Duett mit Eric Clapton, „Runaway train" und das starke „Simple life", erreichten wenigstens die Top 50 im UK. Das Album landete in Großbritannien auf Platz 2 und in den Billboard Charts unterstrich es die Ausnahmeleistung seines Schöpfers, dessen erster US-Chart-Erfolg 1992 bereits 22 Jahre zurücklag, und platzierte sich in den Top 10. Insgesamt ein gutes Album, das man sich von vorn bis hinten anhören kann, ohne Aggressionen oder bleibende Hörschäden zu bekommen, auch wenn der Rest der Titel einen nicht gerade vom Hocker reißt. Anspieltipps außer den bereits erwähnten Tracks sind „Sweat it out", „The North", „Emily" und der Bonustrack „Suit of wolves" (Classic Years-Edition). Wenn auch nicht so stark wie das letzte Album der sonst eher schwachen 80er, sollte diese erste Elton John-Platte der 90er in keiner CD-Sammlung eines Liebhabers eingängiger Popmusik fehlen. Fans des Briten ist sie uneingeschränkt zu empfehlen ! ! !
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2005
The One ist meiner Meinung nach ein sehr gelungenes Album von Elton John. Man kann es komplett durchhören. Es ist kein einziger Hänger auf dieser Scheibe. Dazu bekommt man mit "The One" auch noch einen der stärksten Songs von Sir Elton überhaupt geboten. Vielleicht kommt das Album bei den Kritikern im Vergleich zu seinen Werken aus den 70ern nicht ganz so gut weg. Davon sollte man sich aber nicht irritieren lassen. The One bietet wunderbaren und zeitlosen Pop. Dazu gibt es die charismatische Stimme und seine schönen Pianoläufe. Wenn man dieses Album nicht kennt sollte man sicherlich mal reinhören und es dann kaufen :-)
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Nun kann ich im direkten Vergleich mit der alten CD feststellen, das klanglich doch Welten liegen.
Bin absolut zufrieden. Außerdem ist die Titelauswahl etwas größer auf dieser CD.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2013
Die Remastered Version ist sehr gut gelungen. Einzig das Cover auf der CD lässt zu wünschen übrig. Gehört einfach in jede Sammlung eines Elton John Fans.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen