Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Februar 2004
Frank Sinatra gilt ja als Erfinder des Albums, er hält auch alle Rekorde. So richtig begriffen hat man das Album mit dem Beginn der Capitol-Zeit. Und irgendwie sind ALLE Sinatra-Alben der Capitol-Zeit ein Stück Musikgeschichte, die einfach so weit weg von allem anderen waren. Dennoch schaffen es bei mir nur drei Capitol-Alben unter die Top 10.
Zu "Come Fly With Me" - was für ein Concept-Album: Frank lädt zu einer musikalischen Weltreise ein, spannend, dramatisch, swingend und nachdenklich; eben abwechslungsreich - dazu ein wundervolles Cover. Das Album würde ich auch völlig ohne der besonderen Sympathie meinerseits zu den besten Alben der Musikgeschichte wählen.
Hier lohnt übrigens die CD, weil die Bonus-Tracks (von Nelson Riddle) sogar passen, aber halt nicht nach der Abschlußnummer. Endlich zu Hause angekommen ist man plötzlich wieder in Chicago, südlich der Grenze und in Paris - nein die Bonus Tracks hätten in die Mitte gehöhrt, aber soviel Phantasie hat man bei Columbia wohl nicht.
Es bleibt aber dabei - es ist einwundervolles Concept-Album, vielleicht eines der besten, das je erschienen ist.
11 Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2010
Für mich Die Sinatra CD, das perfekte Swing Album. Wer bisher noch keine CD von FS besitzt sollte mit Come fly with me anfangen. Gute Laune pur. Besonders die Bonustracks sind hervorzuheben, speziell South of the Border. Ein Klasse Song.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2002
The Voice nimmt uns auf diesem Capitol-Klassiker von 1958 auf Weltreise. Fröhlich, „Beswingt" und illustrativ macht dieser Longplayer Vorfreude auf den nächsten Urlaub. Der im Album enthaltene Titel „On the road to Mandalay" inspirierte bestimmt auch Robbie Williams für "Sing/Swing when you are winning"
Die CD enthält drei zusätzliche Fernweh-Tracks: „Chicago", „South of the Border" und „I love Paris".
„Come fly with me" sollte zu jeder Sammlung gehören - egal welche Musikrichtung man normalerweise hört!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2009
Kauft euch diese CD ! Das ist 50er Jahre Swing vom Feinsten. Nie war Frankie cooler als auf diesem und einigen anderen Alben aus der legendären Capitol-Zeit von 1952-1961 ! Eine musikalische Weltreise. Hört euch mal "It's nice to go travelling" an !
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen