Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Oktober 2015
The Easybeats-eine australische Band und ihrem größten Hit "Friday on my mind".
Schon im Jahr 1964/65 löste diese tolle Gruppe in Australien eine Begeisterung aus,
ähnlich wie die Beatlemania in Europa.
Mit Titeln wie: For my Woman,She's so fine,Wedding Ring,Sad and lonely and blue,Easy Blue,
Easy as can be,Woman,In my Book,Come and see her,I'll make you Happy und Sorry hatten
sie in Australien großen Erfolg. (1964)
Im Jahr 1966 kamen die Easybeats nach England.Dort nahmen sie einige Titel auf,wie:
Friday on my mind,Mad my bad,Gonna Lie in it.Von "Friday on my mind" wurden dann
250.000 Schallplatten verkauft.
Den Erfolg ihrer ersten Titel - verteilt auf acht Singles konnten "The Easybeats" danach
nicht wiederholen.

Für diese CD somit fünf Sterne.

Und nun zu den bekanntesten Titeln:Shes so fine (1965), For my Woman (1965),
Easy Beat (1965), Friday on my mind (1966), I'll make you Happy (1966), In my Book (1966),
Sorry (1966), Sad and lonely and Blue (1966), Wedding Ring (1966), Women (1966),
Come and see her (1966), Mean old lovin' (1966), Happy is the Man (1966), Not in love with you (1966),
Made my bed,gonna Lie in it (1967), Pretty Girl (1967), You me,we love (1967), Who'll be the one (1967),
Remember Sam (1967), Do you have asoul (1967), River deep,Mountain high (1967), Good times (1968),
Hello,how are you? (1968), Land of make believe (1968, Falling off the edge of the World (1968),
The music goes round my head (1968), Come in you'll get Pneunomia (1968), What in the World (1968),
Gonna have a good time (1968), Amanda Sorey (1977), I love Marie (1980), St. Louis (2008).

Ein Teil dieser Titel befindet sich auf dieser CD.
Es handelt sich dabei um Originalaufnahmen.

Somit fünf Sterne für diese CD.
Kaufempfehlung!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Easybeats gehörten zur ersten Garnitur der Beatmusik um 1966 - im selben Rang wie Herman's Hermits, Troggs, Dave Dee usw. Unbekümmert, frisch, frech und musikalisch mutig. Diese Songs sind noch ehrliche Handarbeit mit Gitarren, Bass und Schlagzeug - vor der Elektronikwelle.

Die Easybeats waren die erste australische Band vor den Bee Gees, die den Sprung von Australien nach Europa schafften. Wenn "Friday On My Mind" auch ihr bekanntester Hit blieb, gelangen ihnen viele großartige Nummern - die teilweise musikalisch anspruchsvoller ausfielen. Auswahl und Remastering dieser CD sind ausgezeichnet - für Freunde der Sixties eine echte Empfehlung.

Weitere Topnummern neben "Friday" : Good times, Pretty girl, I can't stand it, Remember Sam, Heaven and hell, Hello how are you, Do you have a soul.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2012
Friday on my mind, St. Luis, River deep mountain high, Land of make believe und viele andere hervorragende Songs sind auf dieser CD zu finden. Diese CD trägt den Titel Best of... zu recht. Gute Songs aus den 60igern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2013
Die Easybeats muß mann kennen um sich für sie zu begeistern.Für mich einsehr schöner Sampler.Ich empfehle sie für richtige Fans.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2013
Eine gute cd.ich habe nicht gedacht das es die noch gibt ich kann sie nur empfehlen.auch der klang ist nicht schlecht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,49 €