Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt - sollte in keiner CD-Sammlung fehlen, gut als Geschenk geeignet!
Winelight von Grover Washington ist ein richtiger Klassiker, der sowohl Jazz-Freunde als auch Liebhaber leichter Unterhaltungsmusik anspricht.

Ich lege "Winelight" auf, wenn ich mich entspannen möchte oder ich mit Freunden eine schöne Flasche Wein trinke. Da tönt dann wohl- und durchkomponierte Jazz-Musik aus den Lautsprechern. Doch die Musik...
Veröffentlicht am 9. Februar 2008 von Dr. rer. imp.

versus
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nach Klammerblues kommt Fummeljazz
Titel und Cover geben die Richtung und die Assoziationskette bereits langweilig und wenig phantasievoll vor: Sch(w)ummerlicht, Wein (warum eigentlich kein Rotwein? - zu den Klängen ist ein batteriesaurer Riesling doch viel zu aufwühlend, während man mit einem Eichenfass gelagerten Tempranillo schon viel schöner entschlafen könnte) und...
Veröffentlicht am 8. März 2012 von muffy666


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt - sollte in keiner CD-Sammlung fehlen, gut als Geschenk geeignet!, 9. Februar 2008
Von 
Dr. rer. imp. (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Winelight (Audio CD)
Winelight von Grover Washington ist ein richtiger Klassiker, der sowohl Jazz-Freunde als auch Liebhaber leichter Unterhaltungsmusik anspricht.

Ich lege "Winelight" auf, wenn ich mich entspannen möchte oder ich mit Freunden eine schöne Flasche Wein trinke. Da tönt dann wohl- und durchkomponierte Jazz-Musik aus den Lautsprechern. Doch die Musik drängt sich nicht auf und fordert auch nicht die volle Konzentration des Hörers wie bei vielen anderen Jazz-Scheiben. Nein, es ist leichte Musik, die eine angenehme Stimmung erzeugt.

Alle Songs passen irgenwie zueinander. Die CD kann und sollte daher "am Stück" angehört werden. Musikalisch hören wir eine gut abgestimmte Rythmus-Gruppe und - natürlich - das glasklare und denoch weich gespielte Saxophon von Grover Washington.

Grover versteht es, das Instrument richtig sprechen zu lassen, ohne gleich immer mit voller Lautstärke und vollem Luftvolumen zu spielen. Er beherrscht die Zwischentöne, die das Saxophon so intim und faszinierend machen.

Insgesamt eine Scheibe, die sich sowohl für's Selberhören eignet als auch als Geschenk. Hier kann man fast nichts falsch machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sinnliches Erlebnis, 31. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Winelight (Audio CD)
Es gibt wenige CDs, die ich jedem uneingeschränkt ans Herz legen würde - bei dieser fällt mir das leicht.
Grover Washington Jr. ist einer der begnadetsten Saxophonisten überhaupt.
"Winelight", "Just The Two Of Us" und "In The Name Of Love" sind drei Klassiker, die vereint auf einer CD ein wahrhaft sinnliches Erlebnis bereiten. Eine CD, die man durchlaufen lassen kann, und mit der ich viele zärtliche Stunden verbinde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das muss man mal gehört haben, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Winelight (Audio CD)
Schöne Hintergrundmusik, für alle , die alte Jazz-Klänge mögen.
Habe ich schon vor ca. 30 Jahren gehört und ist immer noch aktuell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse, 24. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Winelight (Audio CD)
Ich hatte G.J. Washinton früher mal auf LP....ja schon etwas her. Er ist mit K. Doldinger immer noch ein ganz großer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Musik, 10. September 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Winelight (Audio CD)
Diese CD ist eine meiner absoluten Favoriten...
Zum Entspannen nach nem harten Arbeitstag gibts kaum was
besseres! Geniale Musik die unter die Haut geht, jedenfalls
unter meine! (Und das heißt was, ich hör von Santana bis
Slipknot so ziemlich alles!)
Ach ja, auf ner wirklich guten Stereoanlage klingts
richtig genial ;-)
Darum, wenn traurig oder gestresst, kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen traumhaft schön, 3. Dezember 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Winelight (Audio CD)
Zusammengefasst: einfach toll diese CD. Die Stücke sind sehr gefühlvoll und entspannend. Eine CD die man vom 1-6. Titel einfach durchlaufen lassen kann und nur entspannen kann, am besten mit einem guten Glas Wein dazu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nach Klammerblues kommt Fummeljazz, 8. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Winelight (Audio CD)
Titel und Cover geben die Richtung und die Assoziationskette bereits langweilig und wenig phantasievoll vor: Sch(w)ummerlicht, Wein (warum eigentlich kein Rotwein? - zu den Klängen ist ein batteriesaurer Riesling doch viel zu aufwühlend, während man mit einem Eichenfass gelagerten Tempranillo schon viel schöner entschlafen könnte) und natürlich das oft als "verr(a)ucht" klingend beschriebene Saxophon.

Hier klingt aber gar nix verrucht, schon gar nicht verraucht, kein Kellerclub in Brooklyn. Nein geschmeidig samtiges Getröte über 80er Midi-Percussion, die mal "blip" oder "pling" macht. Es ist alleine dem Wunderkind Marcus Miller zu verdanken, dass die Songs bei aller Seichtheit tierisch grooven und daher nicht mit den Till Brönner und "Lounge Jazz für gestresste BWL-Fuzzies, die glauben mit solch billigen Tricks das blonde Stöckelwild ausm Accounting in die Horizontale hieven zu können" entsorgt werden sollten.

Kompositorisch und als Zeitdokument der früh-80er Top-Notch Produktionstechnik in jedem Fall über alle Zweifel erhaben, ist die Platte genau aus diesen Gründen zwiespältig. Musikalisch groß, Songwriting gleichermassen genial wie cheesy. Erfahrungsgemäß entfaltet die CD nur dann ihre besondere Wirkung, wenn man viel von dem ersten Bestandteil ihres Namens intus hat und der zweite gedimmt ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Song ist Klasse, 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Winelight (MP3-Download)
Die Qualität dieser alten Songs haben gelitten, was ich sehr bedauerlich finde. Mehr fällt mir dazu nicht ein ;-) :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Smooth - feinstes Saxophon zum abheben, 22. Februar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Winelight (Audio CD)
ein tip für leute die gerne entspannt musik hören
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur zum träumen, 15. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Winelight (Audio CD)
Einfach nach einem harten Arbeitstag, oder absolut genial - bei schlechtem Wetter - auf der Couch bequem machen und die Seele baumeln lassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Winelight
Winelight von Grover Washington Jr. (Audio CD - 1983)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen