Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
8
4,1 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,90 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. September 2013
"Das Beste, was die Scorpions jemals an Balladen geschrieben haben" - wie es ein anderer Rezensent formuliert hat - ist hier leider nur auf dem Papier vorhanden. Schon von Vorneherein war diese Balladenzusammenstellung für die Scorpions lediglich eine lästige Pflichtaufgabe gewesen: Nach dem 88er-Album "Savage Amusement" hatte man sich von Plattenfirma EMI und Produzent Dieter Dirks getrennt und das 90er-Erfolgsalbum "Crazy World" von Keith Olson produzieren lassen und bei Polygram herausgebracht. Allerdings war man der EMI und Dierks nach wie vor eine Compilation schuldig, und um diese vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, erschien dann 1992 die Balladensammlung "Still Loving You". Im Prinzip hätte das Ganze auch eine durchaus unterhaltsame Angelegenheit - und eine passende Ergänzung zur eher balladenarmen 89er-Best Of "Rockers 'N' Ballads" - werden können, denn so zunehmend furchtbar die Balladen der Scorpions im Laufe der 90er und in der Folgezeit auch wurden, so hörenswert waren sie in den 70ern und 80ern.

Aus mir völlig unbegreiflichen Gründen, entschied man sich jedoch leider dazu, mit Ausnahme zweier Songs ("Wind Of Change" und "Living For Tomorrow") das gesamte Material von einem gewissen Erwin Musper in den niederländischen Wisseloord-Studios in Hilversum überarbeiten und remixen zu lassen - und das ist leider völlig in die Hose gegangen. Vielleicht noch unter dem Eindruck des Riesenerfolgs von "Wind Of Change" stehend, war die Maxime dieses Vorgangs anscheinend, die Scorpions-Balladen möglichst weich zu spülen und alles in den Hintergrund zu rücken, was noch in irgendeiner Weise an Rock oder gar Hardrock erinnert. Die Folge waren weniger rockige Gitarren-, dafür aber mehr klebrige Keyboard-Klänge, was bereits beim Opener "Believe In Love" ebenso krass wie negativ auffällt. Das Resultat dieser Remix-Tortur fällt - ja nach Song - mal mehr, mal weniger schrecklich aus; in positiver Weise profitiert hiervon jedoch nicht ein einziger der Songs, und wenn hier mehrere Rezensenten von den "besten Balladen der Scorpions" schwärmen, kann daraus nur geschlossen werden, dass deren Originalversionen offenbar nie gehört wurden.

Lange Rede, kurzer Sinn: Finger Weg von diesen Weichspülversionen - statt dessen zu den Originalen greifen!

Leider haben die Scorpions (bzw. deren Plattenlabels) ein Händchen dafür, irgendwelche völlig unbekannten und bestenfalls semi-talentierten Nobodys mit ihren Songs herumpfuschen zu lassen: So beauftragte man beispielsweise mit dem Remastering des EMI-Backkatalogs im Jahre 2001 ausgerechnet einen gewissen Herrn Jens Müller-Koslowski(!). Das Resultat war in absolut jeder Hinsicht katastrophal und reiht sich nahtlos ein in die lange Liste völlig misratener Hardrock/Metal-Remasters, in der sich auch so prominente Namen wie Gary Moore, Judas Priest und Iron Maiden finden. Kein Wunder, dass besagte Scorpions-Remasters mittlerweile nicht mehr produziert werden, was allerdings auch zu der paradoxen Situation geführt hat, dass - zumindest derzeit - die 80er-Jahre EMI-Alben DER deutschen Hardrock-Band schlechthin, ausgerechnet im eigenen Land nur als US-Import(!) zu bekommen sind.
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2001
Nach den grauenvollen Studioalben "Face the heat" und "Pure Instinct" holt man gerne diesen Sampler aus dem CD-Regal, denn hier ist wirklich das Beste versammelt, was die Scoprs jemals an Balladen geschrieben haben. Besonderes Schmakerl ist das bis dato unveröffentlichte "Living for tomorrow" (wir erinnern uns an die Jeans-Werbung im Kino). Für die Fans von Rock-Balladen ist dies DIE CD schlechthin
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2010
Ich komme eigentlich von der klassischen Musik her und lernte den Song "Still Loving You" in einem Klavierheft von Hans Günter Heumann kennen. Nun hörte ich ihn zufällig in einem Restaurant, erkannte ihn und dachte gleich: "Das muss ich haben!" Die Stimme des Sängers hat eine faszinierende Ausstrahlung. Der Titelsong gefällt mir am besten, aber es sind auch noch andere Stücke auf dieser CD, die mir gefallen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2014
Ich mag die Gruppe Scorpions aus der Sicht der 80-er und 90-er Jahre. Das ist mit Abstand die beste CD aus meiner Sicht. Diese würde ich immer wieder kaufen von Scorpions.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Die Musik ist super. Leider hat die CD einen kleinen Sprung, wenn man das Lied nicht kennt, merkt man es kaum. Deshalb zurück senden wäre mir zu aufwändig gewesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2014
Wer die besten Stück für unterwegs von den Scorpions haben möchte, wird hier fündig. Dieses Album ist bsehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2000
Sie sind ja nicht blöd, diese Scorpions. Sobald sie einiger Zeit nicht so gut verkauft haben, oder ihre Popularität nach unten geht, geben sie einfach noch eine Rockballade heraus. Aber in Gegenteil zu Bryan Adams oder Bon Jovi schaffen es die Scorpions tatsächlich immer noch GUTE Rockballaden zu kreieren, statt in billiger Pop zu verfallen!
Alle Nummern (außer der unnötige Reggaesong »Is There Anybody There?«) auf »Still Loving You« sind Rocksongs, die meisten davon Balladen, einer sehr sehr hohen Klasse! Scorpions wissen einfach, wie man das macht!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2004
Also die Scorpions habens ja echt drauf!
"Still loving you" ist echt mal eine gelungenes Album! Ich könnte diese CD Stunden lang hören und sie wird echt nie langweilig oder nervig!
Auch gut zum kuscheln ; )
Ich kann echt nur sagen: KAUFEN!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden