Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen9
3,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,11 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Februar 2004
"Live Magic" hätte in tolles Queen-Live-Album sein können hinsichtlich der Tonqualität und der Spieltechnik. Vor allem bezüglich der Songauswahl ist das bei der 1986er Tour an verschiedenen Orten aufgenommene Tondokument eine sinnvolle Ergänzung zum unübertroffenen "Live Killers"-Album. Besonders überzeugend sind vor allem "A Kind of Magic" (wesentlich mehr Rock & Roll drin als auf der Studioaufnahme), "One Vision" und "Seven Seas of Rhye". Aber spätestens bei "I Want To Break Free", bei dem offensichtlich der Anfang gekappt wurde, wird deutlich, wie sehr bei der Platte gestückelt wurde. Noch schlimmer wirds bei "Is This The World We Created" oder gar "Bohemian Rhapsody". Selbst "We Will Rock You" ist furchtbar verstümelt worden.
Volle Sternzahl für Sound, Band und Songauswahl, aber zwei Sterne Abzug für den Mann mit der Schere.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 1999
Passend zum Erfolgsalbum "a kind of magic" hat Queen ein Live Album zu der erfolgreichen "Magic" Tournee herausgebracht. Die Titelsammlung ist sicherlich gelungen, aber aufgrund der Vielzahl an Hits die Queen zu bieten hat ist eine 70 Minuten CD einfach zu kurz. Und Queen hat den "Fehler" gemacht möglichst viel auf die CD packen zu wollen, und dabei einfach entsprechend die Titel gekürzt. Das ist schade, denn die Stimmung des Konzerts und die Authenzität geht nunmal dabei verloren. Aber musikalisch ist das Album trotzdem ein Genuß! Wer aber ein echtes Zeitdokument sucht, der sollte auf ein anderes Live Album zurückgreifen (Live Killers!) (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2007
Ich muß 13 oder 14 gewesen sein, als ich mir damals meine erste eigene Musikkassette gekauft habe.
Ich hatte von Musik nicht die geringste Ahnung und wollte von der Band namens Queen unbedingt die Songs "We Will Rock You", "We Are The Champions" und "A Kind Of Magic" haben.
Ich mußte damals ins Krankenhaus (Mandel-OP) und ging vorher noch mit meiner Großmutter eine Queen-MC kaufen. "Leider" war es "The Miracle" und keiner der eben genannten Songs war darauf zu finden. Aber ich hatte jetzt 2 Wochen Zeit, mich in dieses Album reinzuhören. Nach dem Krankenhaus hab ich mich etwas mehr informiert und endlich das Album gefunden, auf dem ich meine Lieblingssongs hören konnte... "Live Magic". Meine erste Schallplatte!
Nomen ist Omen. Das Cover war faszinierend und aufklappbar und das Album hat mich mit seinen Rocknummern derart verzaubert, das ich ein großer Fan dieser Band geworden bin. Soviele Songs, und vor allem noch viel bessere, von denen ich bis dato nie etwas gehört hatte.

Ich will damit sagen, hätte es "Live Magic" nicht gegeben, wäre ich vielleicht nicht der Queen Fan geworden, der ich heute bin. Sound und Schnitt und sowas war für mich damals in dem Alter keine Frage. Ich kannte mich eh nicht aus. Die Songs hatten einfach Klasse und wurden von einer Band performt, die Ihresgleichen sucht. Das Album würde ich mir sogar bis zum Ende meines lebens nur auf einem billigen Küchenradio anhören. Die Magie würde niemals aufhören zu existieren. Es ist die Band, nicht die Technik drumherum, die dich in ihren Bann zieht.

Heute bin ich 31, selber Musiker und werde mir gleich dieses Album zum ersten mal auf CD kaufen.

Ich freu mich wahnsinnig!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2004
zuerst ein paar infos für freund tfajohas! du verwechselst diese cd mit live at wembley 86....
zu dieser cd ist zu sagen das ich eher davon abraten würde sie zu kaufen ! durch die stark erkennbaren schnitte geht die kontinuität die ein live album vermitteln soll völlig verloren. ZB bei bohenian rapsody wurde der von queen zwar auf grund der schwierigkeit nie live gesungene opern part herausgeschnitten - und das schadet dem stück ímens! wenn man sich für ein live album der magic tour interessier kann ich nur zu dem wembley ablbum raten da es einfach die stimmuung eines queen konzertes viel besser einfängt und trotz minimaler mängel im tonumfang einen ausgezeichneten sound bietet
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2004
zuerst ein paar infos für freund tfajohas! du verwechselst diese cd mit live at wembley 86....
zu dieser cd ist zu sagen das ich eher davon abraten würde sie zu kaufen ! durch die stark erkennbaren schnitte geht die kontinuität die ein live album vermitteln soll völlig verloren. ZB bei bohemian rapsody wurde der von queen zwar auf grund der schwierigkeit nie live gesungene opern part herausgeschnitten - und das schadet dem stück ímens! wenn man sich für ein live album der magic tour interessier kann ich nur zu dem wembley ablbum raten da es einfach die stimmuung eines queen konzertes viel besser einfängt und trotz minimaler mängel im tonumfang einen ausgezeichneten sound bietet
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2000
Ich gebe zu, daß »Queen Live Killers« ein noch besseres Konzertalbum ist als »Live Magic«. Aber ich verstehe nicht, warum so viele »Live Magic« nicht mögen, denn est ist noch ein super Livealbum. Wie nur Queen sie zu machen schaffte!
Besonders der Medley in der zweiten Hälfte der Aufnahme. 6 oder 7 super Songs in ein langer Queen-Epic zusammengekettet. Euphorisch! Der beste Auftritt von allen ist »Hammer To Fall«.
Dies is purer Queen Konzertkraft vom ersten bis zum letzten Ton!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2002
Viel mehr gibt es da nicht zu sagen.
Auch wenn Queen in den 80er sicherlich schwächer waren als in den 70er, die Konzerte wurden immer besser.
Die Atmosphäre ist auf Live at Wembley sicherlich besser, allerdings ist die CD auf um einiges teurer und die Tonqulität einfach nur mies.
Dafür entschädigen auch "Big Spender", "Hello Mary Lou" und "Tutti Frutti" nicht.
Als Live-CD würde ich diese hier als Standard für die 80er sehen, Wembley ist von den Songs her im großen und Ganzen dasselbe.
Und zu Bohemian Rhapsody: Der Song war live IMMER zerstückelt. Entweder Queen verlässt für den Opernteil die Bühne und Freund Tonband übernimmt oder es wird einfach weggelassen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Die CD "Live Magic" ist bei mir sehr schnellund günstig eingetroffen. Als eingefleischter Queen-Fan habe ich mich sehr darüber gefreut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2013
Live aufgenommen, aber irgendjemand hat Butter aufs Aufnahmegerät geschmiert.
Es ist wie mit einem Wein, er schmeckt ganz gut, aber das Vollmundige fehlt ganz einfach.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen