Kundenrezensionen


105 Rezensionen
5 Sterne:
 (93)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grunge in Perfektion !
„Nevermind" ist zwar das erfolgreichste Album von Nirvana, aber wer wirklich knallharten Grunge sucht der ist hier mit „In Utero" wessentlich besser bedient.
Ich perssönlich will mich jetzt nicht entscheiden welches Album mir besser gefällt, den ich finde „Nevermind" auch erstklassig, auch wenn viele kritisieren das es zu sehr...
Veröffentlicht am 30. Juni 2005 von Exciter30

versus
16 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bootlegs Versionen Vs 20th Anniversary Box
Ich bin nun seit 1992 ein Nirvana Sammler von CDs.
Was man aber hier bekommen bekommt ist eigentlich eine richtige abzocke.

Die 20th Anniversary Box besteht aus der CD in Utero.

CD zwei besteht aus der in Utero aus einer Art Mixes Versionen 2013. Sorry aber meine kleine Schwester macht auch die zwei Töne da rein und kann es besser. Hat...
Vor 15 Monaten von M. Stipsits veröffentlicht


‹ Zurück | 19 10 11 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Musik, 4. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Utero (Audio CD)
was erwarte ich von Musik? Das sie für meinen Geschmack gute Musik ist. Und das ist hier unbedingt der Fall.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Nirvana CD, 1. August 2002
Rezension bezieht sich auf: In Utero (Audio CD)
Das ist die beste CD die es von Nirvana gibt. Hart wie Bleach aber auch mit Sinn. Das dazugehörige Songbook enthält geile Live Bilder und alle Texte von In Utero. Tipp: Für alle Nirvana Fans die die Musikgeschichte von Seattle interessiert die sollten sich das Buch "Screming Life" von Charles Peterson (Sub Pop Fotografen) und Michael Azerrad kaufen. Das ist ein Fotoband mit vielen Live-Aufnahmen von Bands wie Nirvana, Mudhoney, Soundgarden... Das Buch enthält dazu noch eine CD, sozusagen ein Grunge-Sampler. Ich finde man sollte sich das nicht entgehen lassen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Knapp gewonnen, 29. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: In Utero (Audio CD)
Meiner Meinung nach ist diese CD die Zweitbeste von Nirvana, wenn man mal davon absieht, dass "The Muddy Banks..." und das "Unplugged" Album fast wie Best of's sind! Diese CD spiegelt die ganze Vielfalt der Band da, sodass es dazu kommt, dass manche Stellen für einen selber vielleicht nicht so spannend sind wie andere, weil Nirvana manchmal zwischen ruhig und wild pendelt, jedoch müsste für jeden etwas dabei sein, der jemals Nirvana gehört und sie gemocht hat! Mit dem Chart-Hit "Heart-Shaped-Box" müsste ein "Smells Like Teenspirit" wie auf der "Nevermind" auf dieser CD vertreten sein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "I hate myself and I want to die", 14. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: In Utero (Audio CD)
Das ist der Name, den Kurt Cobain für das In Utero Album vorschlug. Ich denke, dass gibt schon genug aufschluß auf die Stimmung dieses Albums. Musikalisch ist es mehr in der Richtung des Bleach Albums hat aber eine weitaus depressivere Stimmung, wie der von Kurt gewollte Titel schon verrät. Nunja, Ich habe 4 Sterne vergeben, da es nicht an Nevermind(100 Sterne) rankommt, aber mit Heartshaped Box, Rape Me und All Apologies einige richtig geile Songs hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt nicht schlecht, 8. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: In Utero (Audio CD)
"in Utero" Ist wirklich das Härteste Nirvana-Album das es je gegeben hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast so gut wie "Nevermind", 28. Juni 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: In Utero (Audio CD)
Dave Grohl, der Drumer von Nirvana, meinte einmal, er hätte gewusst, dass "In Utero" kein zweites "Nevermind" werden könnte. Egal ob, das stimmt oder ob er es einfach nur so gesagt hat: Er hatte Recht.
"In Utero" ist kein zweites "Nevermind", es liegt musikalisch gesehen nämlich genau zwischen "Nevermind" und "Bleach" bzw. "Incesticide". "Serve The Servants" (mein absoluter Geheim-Tipp!!!), "Heart-Shaped Box", "Rape Me", "Frances Farmer" und "Pennyroyal Tea" erinnern sehr an "Nevermind" und gehören zu dem größten (und bekanntesten), was Nirvana je gemacht hat. Mit "Dumb" und "All Apologies" (ein warum auch immer sehr beliebtes Lied) begeben sich Nirvana in Richtung "Come As You Are" oder "Something In The Way". Der Rest erinnert dann aber doch sehr an "Incesticide". Das ist nicht unbedingt negativ, ich kenne genug Leute, denen solche Musik gefällt; mir und den meisten anderen Nirvana-Fnas, die ich kenne, allerdings nicht. Zum Beispiel "Tourette's" hat wirklich nicht mehr viel mit Musik zu tun und "Milk It" ist absolut depressiv, wie ich finde.
Trotzdem insgesamt ein sehr gut gelungenes Album mit klassischen Nirvana-Songs, die jeder kennen soll/muss. Ich kann es (fast) nur empfehlen.
Ach ja, stören sie sich nicht an dem Namen des Albums, wäre es nach Kurt Cobain gegangen, hätte es "I Hate Myself And I Want To Die" gehießen. Meiner Meinung nach nicht unbedingt besser!
Und noch etwas: Wie schon auf "Nevermind" gibt es auch auf dieser Platte einen (schlecht) versteckten Bonus-Track, der aber sicher nicht die Qualität des Restes der Platte besitzt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dummfug, 12. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: In Utero (Audio CD)
"Nirvanafreak" behauptet Cobain habe beim Schreiben von In Utero "einige Schwierigkeiten gehabt". Das ist lächerlich, Cobain hatte genaue Pläne und hat diese auch genial umgesetzt. Jegliche Kritik an dieser oder anderen Platten von Nirvana oder anderen Platten an denen Cobain beteiligt war ist unangebracht und indiskutabel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die schwächste von Nirvana, und denoch ein verdammt gutes Album, 2. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: In Utero (Audio CD)
Eigentlich hätte diese CD sicherlich auch 5 Sterne verdient, ich vergebe dennoch nur 4 um den unterschied zu "Nevermind" und dem unlugged Album deutlich zu machen. Zwischen diese Produkten und "In Utero" liegen Welten, denoch ein Album das man sich auf jeden Fall zulegen sollte, wegen "Pennyroyal Tea", "Rape Me" und ganz besonders "Heart Shaped Box".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse!, 9. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: In Utero (Audio CD)
Hi,
Da diese CD jedem gefällt hab ich sie mir auch gekauft (und natürlich vorher auch angehört) und war begeistert! Das ist eine der besten Grunge-CD's dies überhaupt gibt!
Meine Absoluten Favourites:
Serve The Servants
Frances Farmer will have their Revenge on Seattle
Very Ape
Milk It
Rape Me
Heart-Shaped Box
Kaufen lohnt sich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fan, 6. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: In Utero (Audio CD)
Wer "Nevermind" schon hat sollte sich "In Utero" auf jeden fall kaufen!!!! Schade nur, das einige Lieder viel zu langsam gespielt werden... ...Wer "From the muddy banks..." kennt, weiß das sie sich, schneller gespielt, viel besser anhören!!! Aber dennoch ein Genuß!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 19 10 11 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen