Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu Unrecht schlecht gemacht!
Also ich frage micht echt, ob die Leute die ihre Bewertungen vor mir abgegeben haben die gleiche Cd gehört haben? Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, aber als ich diese Version von Carmina Burana gehört habe, war ich wie gefesselt und genoss bis zum Ende. Ich habe umfangreiche musikalische Ausbildung bekommen und schätze...
Veröffentlicht am 26. April 2009 von samtpfötchen

versus
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hmm Hmm (kopf wackel)
Also echt, weder Fisch noch Fleisch. Eigentlich ungeniessbar. Das war wohl etwas zu gewagt. Nur zwei Stücke die etwas Progrockiger daherkommen. Der Rest ist schon fast Diskomüll ala Hookded on Klasik. Ray hätte sich wohl mal eher an Pictures of an Exibithion von ELP halten sollen. Das ist nähmlich aus meiner Sicht sehr gelungen gewesen.
Schade sag...
Veröffentlicht am 4. Dezember 2007 von Uwe Abel


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hmm Hmm (kopf wackel), 4. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Carmina Burana (Audio CD)
Also echt, weder Fisch noch Fleisch. Eigentlich ungeniessbar. Das war wohl etwas zu gewagt. Nur zwei Stücke die etwas Progrockiger daherkommen. Der Rest ist schon fast Diskomüll ala Hookded on Klasik. Ray hätte sich wohl mal eher an Pictures of an Exibithion von ELP halten sollen. Das ist nähmlich aus meiner Sicht sehr gelungen gewesen.
Schade sag ich nur und Jim R.I.P
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nein, wirklich nicht..., 20. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Carmina Burana (Audio CD)
Dieses "Werk" ist eine Beleidigung an Carl Orff, schlimmer kann man es kaum machen.
Seelen-und lieblos arrangierte Noten, wie aus dem Computer, von Leben keine Spur.
Und nur wiel hier und dort die Bassdrum zu Werke geht, wird dieses synthetische Gedudel noch lange nicht lebendig.
Der Gedanke, das Original poptauglich zu verändern, klingt deutlich hervor und im Grunde ist damit alles gesagt.

Orff's Carmina Burana ist kein fröhliches Popmusikstück, auch wenn Herr Manzarek, oder seine Berater, dies gerne als solches verwandelt verkaufen möchten!

Nein, dieses Projekt ist erfolgreich gescheitert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu Unrecht schlecht gemacht!, 26. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Carmina Burana (Audio CD)
Also ich frage micht echt, ob die Leute die ihre Bewertungen vor mir abgegeben haben die gleiche Cd gehört haben? Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, aber als ich diese Version von Carmina Burana gehört habe, war ich wie gefesselt und genoss bis zum Ende. Ich habe umfangreiche musikalische Ausbildung bekommen und schätze klassische Musik auch sehr. Jedoch in diesem Fall ist das Originale für mich geradezu langweilig. Das Werk von Ray Manzarek ist aufregend und absolut empfehlenswert! Auch für junge Hörer, die mit klassischer Musik nicht viel anfangen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mutige und gelungene Rock-Bearbeitung von Orffs Werk, 28. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Carmina Burana (Audio CD)
Ich finde, es ist Ray Manzarek und den Produzenten dieses Albums sehr gut gelungen Orffs Meisterwerk in eine heute populäre Musiksprache zu übertragen.
Die Keyboard- und Gitarrensounds sind mit klanglichem Gespür ausgewählt worden und geben der Musik insgesamt einen fröhlicheren Charakter, die Arrangements sind packend und regen durch die mitreißende Rhythmussektion sehr oft zum Tanzen an. Die Themen werden stilvoll umgesetzt, ohne den Grundcharakter zu zerstören. Die Chorpassagen sind kraftvoll und spielen - wie bei Orff - stets die Hauptrolle. Sie sind musikalisch nicht angetastet worden, wenn man davon absieht, dass die lateinischen Texte hier (im Gegensatz zur Orffschen Fassung) italienisch ausgesprochen werden. In manchen Stücken sind bei Manzarek vorsichtig instrumentale Passagen eingefügt worden (wahrscheilich um den Hörerwartungen eines durchschnitlichen Pop-Publikums entgegen zu kommen), ohne aber das jeweilige Stück zu verfälschen. Einzig der Kurzzeitecho-Effekt, durch den die hohen Tom-Sounds des Schlagzeugs manchmal genudelt werden (war wohl damals im 80er-Elektro-Pop modern), fällt störend auf.
Ansonsten stehen für mich Original und Bearbeitung in puncto Hörgenuss durchaus gleichwertig nebeneinander. Das gediegenere und ruhigere Orff-Original ist mehr was für abends zum konzentrierten Hinhören und die musikalisch buntere, fröhlichere und tänzerische Fassung Manzereks kann mich positiv auf einen neuen Tag einstimmen. Schön gemacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das hat der Ray..., 17. März 2006
Von 
Gerd Behrendt (Aseleben, sachsen-anhalt Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Carmina Burana (Audio CD)
...nicht so recht gepackt. Das gewaltige, abwechslungsreiche Orff- Werk überhaupt rockmusikalisch anzugehen erforderte sicherlich Mut. Aber die vielen Instrumente, das umfangreiche Schlagwerk und vor allem die Chöre zu ersetzen, das war dann doch nicht möglich. So ist ein flaches, nichts sagendes, blasses Stück Musik heraus gekommen. Und es langweilt sehr schnell: Immer und überall die manzareksche Orgel, ohne Dynamik, ohne Höhepunkte. Eine Quälerei!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So mancher Tonträger hat extrem schwer zu tragen., 11. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Carmina Burana (Audio CD)
In der Plattenindustrie werden einem Plattheiten serviert, daß man platt ist.
© Erhard Blanck

Was würde denn zu dieser Destruk-... beziehungsweiße Produktion Jim Morrison sagen?
Ja und natürlich: Carl Orff hat so etwas wahrlich nicht (nie und nimmer) verdient!

Verehrter Ray Manzarek, ich bitte Sie hiermit höflichst, das anschließende Gedicht aufmerksam zu lesen:

Der fliegende Frosch

Wenn einer, der mit Mühe kaum,
geklettert ist auf einen Baum,
schon meint,
daß er ein Vöglein wär,
so irrt sich der.

Wilhelm Busch

Es will mir partout - auch nach äußerst quälenden, leidvollen, zweimaligen Hören - nicht erkennbar werden, welch' musikalische Intension
diesem ignoranten Schwachsinn zu Grunde liegen könnte:

No idea!

Oder etwa doch?! ...

Sollte denn nur der schnöde Mammon der ausschlaggebende Grund gewesen sein!

Anyway, diese Scheibe ist eine absolute, gequirlte Schei...!

P.S. Aber dennoch Herr Ray Manzarek, als virtuoses Mitglied der Doors haben Sie für alle Zeit einen Platz in meinem Herzen sicher!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Carmina Burana
Carmina Burana von Ray Manzarek (Audio CD - 1992)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen