Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,34 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Oktober 2012
Zuerst folgendes: Auf meiner CD von 1985 sind insgesammt 10 Titel und nicht 4, wie hier angegeben und anders als auf anderen Ausgaben der CD beginnt diese mit World Machine. Something about you folgt als fast nahtloser Übergang hinter Physical Presence und alle anderen Titel namentlich aufzulisten möchte ich mir ersparen, nur eines, Hot Water (wie in der Deluxe Edition) ist hier nicht drauf. Soll es wohl auch nicht, denn dies ist kein Best Of sondern eine normale nächste Scheibe von einer Band, die schon im Intro von World Machine mit ihrem Können beeindruckt. Mag sein, dass die spätere Abmischung (2006?)noch dichter bzw,. präsenter klingt als diese Fassung, doch auch hier, so oft ich es auch höre, fällt es mir immer wieder schwer, mich ganz auf eines der Instruemnte zu konzentrieren, so verfrickelt wird hier agiert, super Bassläufe ja ohnehin aber der Rest der Band kann es eben auch und bringt die Stimmungen der einzelnen Stücke auch überzeugend rüber. Und das Mark King nicht singen kann, wie Kritiker mäkeln ( dies aber Dylan & Co. gern nachsehen) kann ich immer noch nicht feststellen. Im Gegenteil, er und Lindups Falsett ergänzen sich so gut, wie es sich viele Bands nur wünschen können. Bestimmt eine der besten Scheiben von Level 42 und ich bin sooo glücklich sie zu besitzen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2013
Ja ja, das zeigen sie noch was Sie können. Leider wurden die Jungs danach viel zu kommerziel. Und ich weiß als Musiker was die leisten können. World Machine ist noch super hörenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen