wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CDÄndern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. November 2001
"La question" ist eine ausgezeichnete CD der französischen Sängerin. Als sie diese Platte aufnahm, war sie längst über ihre unbeschwerten Jugendschlager wie "Tous les garcons" und "Frag den Abendwind" hinausgewachsen. Dennoch unverkennbar die gehauchten Liebeserklärungen der romantisch-melancholischen Schönen. "Viens", "La question", "Meme sous la pluie" ... jedes einzelne Chanson ist absolut hörenswert. Jedem, der Francoise Hardy wirklich gerne hören möchte, würde ich diese CD wärmstens empfehlen.
0Kommentar16 von 18 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2005
Auf dieser CD ist Francoise Hardy durch die Musiker um sie hervorragend in Szene gesetzt. Sparsame akkustische Gitarrenbegleitung, ebenso das Klavier und der Bass. das Orchester ist eher dezent. Mehr Chanson als Pop und sicherlich eine von Francoise Hardys beste Arbeiten. Hervorzuheben ist noch das schöne Gitarrenspiel von Tuca. Eine CD mehr für die ruhigen Stunden, aber da wird sie sicherlich gefallen.
0Kommentar10 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 4. August 2009
Das 1971 eingespielte Album "La question" ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Françoise Hardy und der Brasilianerin Tuca. Tuca hat zehn der zwölf Melodien verfasst und weiß auch durch ihr Spiel auf der akustischen Gitarre zu gefallen. Die Aufnahmen fallen durch sparsame Instrumentierung auf, das Orchester, wenn eingesetzt, hält sich angenehm im Hintergrund. Françoise Hardy hat hier den Weg vom Pop zum Chanson gefunden. Anspieltip: "Viens" und dann durchlaufen lassen.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2012
Selbst unter eingefleischten Francoise Hardy Fans gilt das Urteil, dass diese CD vielleicht die beste der französischen Sängerin ist (abgesehen von ihrer 2012 erschienen CD "L'amour fou"). Die Kompositionen und Arrangements, die in Zusammenarbeit mit der inzwischen leider verschollenen Brasilianerin Tuca entstanden, unterstreichen das schöne, zarte Timbre von Francoise' Stimme. Eine akustische Gitarre, leise Orchesterbegleitung, sanfte Rhythmen vermitteln ein Ambiente von Meer und Sehnsucht. Immer wieder kehrende Themen von Francoise Hardy sind auch hier zu finden: Die Sehnsucht nach dem Geliebten, ("La question": Wer bist du?, "Viens"), das Warten der Liebenden im Regen ("Meme sous la pluie"), Liebeserklärungen ("Si, mi Caballero"), ein Chanson ohne Worte ("Reve"). Man muss hinhören, die Schönheit dieser Lieder genießen.

Ich liebe diese CD - schon lange! La Question
0Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €
12,99 €