Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pink Floyd in der Kneipe ...
wird diese Scheibe im englischen Amazon beschrieben ...

Aber es war nicht in den Kneipen - es waren die Turnhallen in der Provinz, die Grobschnitt mit diesem Album und der dazugehörigen Show erobert haben!

Ich habe Grobschnitt leider nur zweimal live gesehen, einmal anno dunnemals in einer Turnhalle irgendwo im Bermuda-Dreieck zwischen Detmold,...
Veröffentlicht am 4. April 2009 von stephan.

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht gerade das beste Album von Grobschnitt...
aber es ist trotzdem eines meiner Lieblingsalben dieser grandiosen Band. Grobschnitt sind insgesamt eher für ihre Liveauftritte und demzufolge für ihre guten bis sehr guten Livealben bekannt. Ballermann ist einfach insgesamt ein nettes Album, die Stücke können aber bei Weitem nicht mit den jeweiligen Livefassungen mithalten. Am besten gefällt mir...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2008 von JPH


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pink Floyd in der Kneipe ..., 4. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Ballermann (Audio CD)
wird diese Scheibe im englischen Amazon beschrieben ...

Aber es war nicht in den Kneipen - es waren die Turnhallen in der Provinz, die Grobschnitt mit diesem Album und der dazugehörigen Show erobert haben!

Ich habe Grobschnitt leider nur zweimal live gesehen, einmal anno dunnemals in einer Turnhalle irgendwo im Bermuda-Dreieck zwischen Detmold, Bielefeld und Herford und später mit der "Solar Music Live Tour". Bei der Ballermann Tour hat Solar Music alle umgehauen, angefangen vom Hausmeister, der "seine" Turnhalle in Feuer und Rauch aufgehen sah bis zu den Teeniess im Saal, die so etwas noch nie vorher (und eigentlich auch nie wieder hinterher) gesehen haben.

Solar Music ist ein schwer zu beschreiben, ein Mix aus verschiedenen Songs/Elementen, ähnlich wie bei den Live-Longplayern von Deep Purple. Nur das bei Deep Purple der "Rahmen" ausgewechselt wurde (man vergleiche Mandrake Root von Scandinavian Nights und Space Truckin' von Made in Japan), während bei Grobschnitt der Rahmen (sprich die Kernelemente) immer die gleichen blieben, in die nach belieben Improvisationen und neue Song-Fragmente eingestreut wurden. Nicht umsonst hat Eroc unzählige Versionen von Solar Music zusammengestellt.

Wenn es nicht (damals) ein schreckliches Klischee gewesen wäre: Krautrock vom Feinsten - es gibt in dieser Länge und Konstanz keinen besseren Song als Solar Music - und Ballerman, die CD hier, zeigt die noch recht unschuldigen Anfänge. Leider waren Grobschnitt wohl ihrer (deutschen) Zeit voraus - wenn man bedenkt, was die Scorpions aus ähnlichen Anfängen gemacht haben.

Übrigens - mit Pink FLoyd hat Grobschnitt wenig zu tun - eher mit den "bodenständigen" CAN um im Bereich Deutschrock zu bleiben. Allerdings will ich nicht ausschließen, daß die Floyds mit Syd Barret und Interstellar Overdrive als "Start-Up Paket" eine ähnliche Turnhallen-Karriere hingelegt hätten.

KAUFEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen wirrer zauber, 3. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Ballermann (Audio CD)
grobschnitt waren ja vor allem für ihre liveauftritte (inklusive jeder menge theater, licht, performance) berühmt. aber dieses studioalbum vermittelt zumindest eine ahnung von der wirkung, welche die konzerte von denen einmal gehabt haben müssen.

geboten wird eine wirre, aber dennoch harmonisch zusammenwachsende mischung aus rock, pop, klamauk, ein bisschen jazz und spacigen klangexperimenten. vermutlich sollte man das ergebnis progrock nennen. manches wirkt aus heutiger sicht ein bisschen naiv und gut gemeint, aber diese musik hat einen nicht zu leugnenden zauber. klanglich großartig restauriert vom früheren schlagzeuger und vordenker eroc.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krautrock vom Feinsten, 15. August 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ballermann (Audio CD)
Für Krautrock-Fans und solche die es werden wollen ein absolutes Muß. Einschließlich früher Studio-Version des Kultstückes 'Solar Music'(33 Minuten). Die 1972 erschienene Platte dokumentierte eindrucksvoll, daß der oftmals belächelte Krautrock made in Germany durchaus internationalen Vergleichen standhalten konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kopf aus, Solar Music an, 8. Januar 2007
Von 
W. Breuer (Aachen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ballermann (Audio CD)
Einmal sich auf das Sofa, das Bett, den Boden legen, Kopfhörer an, Verstand ausschalten, die ersten 5 Minuten nicht erschrecken und dann wissen wie man 30 Minuten fliegt ohne Drogen!

Etwas derartiges habe ich in meinen 40 Jahren Musikkonsum nicht wieder gehört.

Phänomenal!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist es nicht nice? Yes, es ist!, 15. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Ballermann (Audio CD)
Grobschnitt - Ballermann

Grobschnitt's zweites nach einem der Roadie der Gruppe benanntes Album ist ein wilder Ritt durch den damaligen uptodaten Tasten-und Gitarren-Prog mit einem augenzwinkernden Sinn für Humor und kreativer Albernheit.

Die ersten beiden (ehemaligen) LP-Seiten enthalten fünf ziemlich stark durchstrukturierte Stücke, beginnend mit einem extrem bizarren Denglisch-Monolog, dem sich das metallische und urkomisch-orientalische Rockstück "Sahara" anschließt, auf dem ein betrunkenes Wildschein einem Kamel hinterher "singt".

Auf dem nachfolgenden teils spacerockigen teils melancholischen mit schwerer Uriah-Heep-Orgel und Yes-Zitaten angereicherten "Nickel-odeon" singt es sich getrieben von dem Monsterbärenbass mit psychoverzerrter Telefonstimme die Schweineseele aus dem Hals.

Das Schlagzeuger auch erocische Träume haben, kann man auf dem symphonisch-leichten "Drummer's Dream" in Zeitlupo nachhören. Der Satzgesang und die Struktur des Songs lassen die Silhouetten vom Rockpommelland schon erahnen.

Die psychedelische Ballade "Morning Song" mit erstmals akustischer Gitarre und einem Clavinet sowie süßlichem Gesang mit eher theatralische Lyrics beinhaltet wie das nachfolgende "Magic Train" reichlich Genesisanklänge, werden aber mit einer ordentlich Portion Kraut serviert.

Der (etwas zu) lange "Magic Train" beginnt ohne (oder eher mit) Mist mit einem fast klassischen und wunderschönen Klavierintro à la Renaissance, einem der Höhepunkte der ersten Hälfte des Albums.

Die letzen beiden Seiten der (ehemaligen) Doppel-LP werden mit dem vom der Band von Anfang der 70er bis Ende der 80er durchgängig live aufgeführten und seit "Ballermann" in über 20 Versionen veröffentlicht Kultstück "Solar Music" beschienen . Diese einzige Studioeinspielung des wohl wichtigsten und intensivsten Grobschnitttitels führt in einer psychadelischen Jam-Reise mittels hypnotischen Bass-, Gitarren-, Orgel- und Drum-Riffs mit vielen Variationen, ausschweifenden Soloausflügen und vertrackten Soundeffekten durch verträumte Landschaften einer einzigartigen Space Oddyssey und strotzt mit seinem festlichen Chaos vor Kraft, Kreativität und symphonischer Musikalität.

Für mich das Kern-und Meisterstück der Grobschnitt-Story!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht gerade das beste Album von Grobschnitt..., 18. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Ballermann (Audio CD)
aber es ist trotzdem eines meiner Lieblingsalben dieser grandiosen Band. Grobschnitt sind insgesamt eher für ihre Liveauftritte und demzufolge für ihre guten bis sehr guten Livealben bekannt. Ballermann ist einfach insgesamt ein nettes Album, die Stücke können aber bei Weitem nicht mit den jeweiligen Livefassungen mithalten. Am besten gefällt mir noch Sahara, weil es so richtig abgedreht daher kommt und von Eroc gut in Szene gesetzt wird. Mein Tipp: als echter Grobschnittfan umgedingt kaufen, alle anderen, die Grobschnitt kennen lernen wollen, sollten sich "Solar Music Live" zulegen oder "Illegal", das deutlich bessere Studioalbum von Grobschnitt. PS das Gemastering ist super klasse, wie immer, Danke Eroc !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Magie, 6. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Ballermann (Audio CD)
1974 in nur 10 Tagen eingespielt, 2008 von Eroc vermutlich wesentlich länger neu remastered, und sich endlich "seinen" Traum erfüllt, von "seiner" Vorstellung, wie Solar Music schon 1974 hätte klingen sollen, wenn er damals beim Abmischen wegen ständigem reinquatschens nicht kurzerhand aus dem Studio geflogen wär...

Egal , die Fans haben das Album geliebt, auch wenn es klanglich nicht so 100% war. Ebenso die erste CD Auflage von 1990.
Aber das Remaster hat dem Album wirklich gut getan und so klingt der deutsche symphonische Prog einfach nur gut. Da tut es keinen Abbruch, dass die Stücke der ehemals 1. LP nicht ganz so gut sind (wobei, gut sind die, vielleicht nur einen Ticken zu lang).
Der 2. Drummer ist weg, der Keyboarder Quetting ist durch Volker "Mist" Kahrs ersetzt worden und, wahrscheinlich durch ihn, erlebte Grobschnitt ihre Hochphase bis zur letzten Platte Illegal von 81,danach ging er und der Sound änderte sich bis hin zum banalen (Fast-) Schlager...

Aber mit Ballermann, den zweiten Album, begannen sie zu Höchstform auf zu laufen, allein schon wegen den 34 Minuten von Solar Music. Immer schon ein Klassiker der Band gewesen und DAS Stück von Grobschnitt überhaupt.

Die Magie ist immer noch da...
Tipp!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Muss man erstmal wiederfinden..., 28. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ballermann (Audio CD)
vor ca. 33 Jahren auf Vinyl gehört, und da mein altes "System" es nicht mehr hergibt, auf CD gekauft!
Wird aber oft zu teuer angeboten, wie auch andere music die nicht mehr im "Fachhandel" erhältlich...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grobschnitt - was sonst?, 9. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Ballermann (Audio CD)
entweder man mag Grobschnitt oder nicht. Für die einen die beste Krautrockband der Welt - die anderen haben eben keine Ahnung. Für Fans ist Ballermann eben Pflicht. Qualität o.k., hoffentlich werden die noch fehlenden Alben bald wieder aufgelegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Muß man haben, 5. Juni 2001
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ballermann (Audio CD)
Das Grobschnitt-Album, welches man einfach haben muß. Wer Grobschnitt kennt, der kennt auch Ballermann. Besonders geil: Sahara und natürlich die 33Minuten-Version von Solar-Music. Ein Muß für Fans (und die, die es noch werden wollen)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ballermann
Ballermann von Grobschnitt (Audio CD - 1990)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen