Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakte Compilation von A bis Z, 21. März 2009
Rezension bezieht sich auf: The Very Best of The Jam (Audio CD)
Dieses "Very Best Of" hat seinen Namen wirklich verdient. Hier ist ein toller Querschnitt aller Hits und Singles versammelt. Angefangen von der Punkfraktion, die von "In The City" eingeleitet wird und u.a. mit "The Modern World" die Zeiten von The Clash zitiert, schließt der Mod-Teil an: Zwischen "Start!" und "Beat Surrender" findet sich alles für ein feucht-fröhliches Pup-Gelage. Dabei darf natürlich "Town Called Malice" nicht fehlen!

Wer also eine sehr gute Zusammenstellung und vor allem "remasterte Versionen" von The Jam-Songs sucht, kann hier ohne Probleme zugreifen. Für diese kompakte Platte vergebe ich fünf Sterne und sage: "Kompakt von A bis Z!"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von Punk über Beat zu Soul, 17. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: The Very Best of The Jam (Audio CD)
Als Punk noch keine Schublade war, gehörten The Jam auch zu dieser "Bewegung" - und sie waren die wohl britischsten Vertreter. Vielleicht ein Grund, warum sie es in Europa schwer hatten und in den USA kein Bein an den Boden kriegten.
Denn die 1975 gegründete Band hatte weitmehr zu bieten als drei Akkorde für die Punk-Ewigkeit. Von Beginn an waren die Songs, für die der damals gerade mal 19-jährige Paul Weller die Texte und meist auch die Musik schrieb, deutlich beeinflusst von der englischen Beat-Musik der späten 60er Jahre. Auch die Klamotte, die die Jungs trugen, erinnert eher an legendäre Mods-Aufmärsche als an den Straßenpunk.
Je weiter sich die Band entwickelte, desto weniger wurde der Punk und desto stärker wurden die Beat- und Northern-Soul-Einschläge in die Musik.
Dem Erfolg der Band in Großbritannien tat es keinen Abbruch: Alle Singles kletterten ab 1977 in die oberen Chart-Gefilde. Zuletzt spielte die Band in großen, ausverkauften Hallen.
1982 war die Luft raus: Matermind Weller löste The Jam auf und widmete sich neuen Aufgaben.
Geblieben sind viele melodische Punk-Soul-Beat-Nummern, von denen die besten hier zu finden sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Name ist Programm, 14. September 2010
Rezension bezieht sich auf: The Very Best of The Jam (Audio CD)
Mit diesem Best of liegt eine großartig zusammengestellte Sammlung der besten Werke dieser genialen Band vor. Wie einer meiner Vorredner bereits schrieb, dieses Album hat die Bezeichnung "The very best of" wirklich verdient. Es wird die gesamte Entwicklung sicht bzw. hörbar, welche die Jungs durchlebt haben. Auch wenn ich trotzdem ein oder zwei Songs anders gewählt hätte ... ich vermisse "London Girl", "Little Boy Soldiers" und "English Rose" ... Dennoch wird hiermit "The Jam" ein wunderbares Denkmal gesetzt welches ich sicherlich in 50 Jahren noch rauf und runter hören werde. F***ing gorgeous ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gute Gebraucht-CD aus UK, 21. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Very Best of The Jam (Audio CD)
Hatte immer Bedenken bei Gebraucht-CDs. Doch die Bestellung zeigt: muss man nicht haben. CD einwandfrei, Hülle und Booklet in ordentlichem Zustand. Wer Raritäten sucht, kann ohne Reue zuschlagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen one of Britain's most popular and influential bands ..., 5. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: The Very Best of The Jam (Audio CD)
... as the BBC say's
Und da haben sie recht! The Jam darf in keiner Musiksammlung fehlen und diese CD liefert einen guten Beitrag, wenn man nicht alle Einzelwerke haben will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen