summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More ssvsunshades Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Oh, wie habe ich dieses Album damals geliebt. Auch war ich in meinem Umfeld der einzige, der diese Art von Musik gehört hatte. Ich habe damals die Stimme von John Jøn einfach geliebt. Ich hatte damals null problemos damit, dass Jimmy nun nicht mehr bei Bronski Beat mit an Bord war. Die Songs auf *Truthdare Doubledare* waren nach meinem Empfinden super produziert und von John Jøn einfach sehr authentisch und genial gesungen. Auch war ich damals nicht so auf Jimmy fixiert, dass nur er der "einzig wahre" für Bronski Beat gewesen wäre! Warum auch? ;-P

*Truthdare Doubledare* hat, nach meinem Empfinden, einige Elemente vom Album *The Age Of Consent*. Auch finde ich, dass der Song *Punishment For Love* ein wenig etwas von Depeche Mode hat ;-)

Am liebsten mag ich von Truthdare Doubledare: *Hit That Perfect Beat*; *Truthdare Doubledare*, *C'mon! C'mon!*, *Punishment For Love*, *Dr John*, *In My Dreams* und *I Gave You Everything* <3
Songs, die ich nicht mag, gibt es auf diesem Album nicht :-D

Ich höre das Album gerade eben, während ich die Rezension schreibe und finde es noch immer sehr ansprechend (was ich von machen Alben aus der Zeit nicht mehr sagen kann...)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. März 2014
wohl die beste Scheibe von Bronski Beat. Sehr markanter und charakteristischer Sound der Mid 80's. Vor allem die 12" Version von "Hit that perfect beat" ist ein Disco-Klassiker. Liebhaber CD.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Januar 2013
auch ohne jimmy somerville kann sich das 2.Werk von steve bronski sehen lassen, obwohl jimmy bei "the age of consent" ziemliche schmerzen beim singen hat, ist es dennoch musikalisch eine granate und auf jeden fall besser als "truthdare doubledare" .....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. November 2013
Ich habe alle cd dieser Gruppe mit Jimmy Sommerville. Jetzt entschieden, mit eine andere Vocalist zu kaufen. Und wurde nicht enttäuscht. Nicht die beste Fahrt, aber nicht das Schlimmste. Es ist eine sehr helle Lieder. Ich empfehle.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Age of Consent
Age of Consent von Bronski Beat (Audio CD - 2000)

Communards
Communards von Communards (Audio CD - 2000)

Hundreds and Thousands
Hundreds and Thousands von Bronski Beat (Audio CD - 1987)