Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Greatest Hits - aber nicht unbedingt ein "Best of".
a-ha waren eine der grössten Bands der 80er, wurden aber ungerechtfertigter Weise immer in die Teenie-Schublade gesteckt. Wer ihre Alben, insbesondere "Scoundrel days" von 1986 und "east of the sun" von 1990 genauer kennt, weiss, dass die Qualitäten der Band eindeutig in ihrer Musik liegen: schöne Melodien, perfektes Arrangement und...
Am 29. November 1999 veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine alte "Best Of" von a-ha
Wir schreiben in der Zwischenzeit das Jahr 2011 und so empfehle ich allen neueren a-ha-Fans (eingefleischte haben sowieso alle Platten/Cds daheim!) zu den neueren Best OF-Tracks zu greifen.
"Headllines and Deadlines" erschien zur "Halbzeit" der traumhaften Karriere von a-ha, welche Mitte der 90er bis zum Jahr 2000 eine "kleine" Pause eingelegt hat. D.h. Hits der 2...
Veröffentlicht am 4. Oktober 2011 von DorisD


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Greatest Hits - aber nicht unbedingt ein "Best of"., 29. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Headlines and Deadlines - The Hits of a-ha (Audio CD)
a-ha waren eine der grössten Bands der 80er, wurden aber ungerechtfertigter Weise immer in die Teenie-Schublade gesteckt. Wer ihre Alben, insbesondere "Scoundrel days" von 1986 und "east of the sun" von 1990 genauer kennt, weiss, dass die Qualitäten der Band eindeutig in ihrer Musik liegen: schöne Melodien, perfektes Arrangement und sehr abwechslungsreiche Stücke. Wer die Band genauer kennt, weiss allerdings auch, dass ihre besten Stücke nicht unbedingt die als Singles veröffentlichten Songs sind. Und nur die sind natürlich auf diesem Greatest Hits-Album enthalten. Dennoch finden sich auf dieser CD etliche Meisterwerke, zeitlose Songs, die eigentlich nie in Vergessenheit geraten dürften: die wunderschöne Ballade "Hunting high and low" und der 80er Knaller "The sun always shines on TV" zum Beispiel. Oder das gitarrenbetonte "I've been losing you". "Manhattan skyline" ist eher eine Mini-Rock-Oper, als ein fürs Radio geschriebener Popsong. "The living daylights", zwar etwas zu poppig, ist als Bond - Titelsong von 1987 dennoch ein wichtiger Song der Band. Und die vier neuesten Stücke des Albums, der Top-Ten-Hit "Crying in the rain" und die Singles "I call your name", "Early Morning" und "Move to Memphis" sind einfach nur noch perfekt - a-ha auf dem Weg weg vom Teenie-Image. Die logische Fortsetzung dieser Tendenz war das später veröffentlichte Album "Memorial Beach", und im Jahr 2000 wird die erfolgreichste norwegische Band aller Zeiten ihr lang erwartetes sechstes Album veröffentlichen. Wer sich darauf vorbereiten will, sollte sich zumindest dieses Best-of-Album anschaffen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Headlines & Deadlines (The Best Of), 12. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Headlines and Deadlines - The Hits of a-ha (Audio CD)
Es gibt ja von fast jeder Gruppe eine Best-of-CD. So auch seit 1991 von AHA. Die heisst ganz einfach headlines & deadlines und versammelt alles bekannte bis zu diesem Zeitpunkt in ihren Rillen.
Da wäre zu Beginn gleich schon „take on me", ein irres Stück, das den schnellen Erolg der Gruppe mit ermöglichte. Solltet ihr das Video dazu noch nicht gesehen haben, dann wird es übrigends langsam Zeit, denn es gehört zu einem der Besten dieser Gattung. Genau, das mit den Comicseiten in einer Zeitschrift, die den Sänger in sich hineinsaugt, wonach das Abenteuer beginnt...
Aber zurück zu der CD. Mit „cry wolf", „hunting high and low" und vor allem auch „the living daylights" ist die hohe Bewertung meinerseits nicht mehr zu vermeiden. Insbesondere die Vergabe eines Titelsongs für einen James Bond Film wertet ungemein auf. Denn da gingen die Produzenten noch immer nach Qualität und Mitreißeffekt. Und der ist hier ganz klar gegeben. Wieder einmal laufen die Jungs zu Höchstform auf und beweisen ihre Vielseitigkeit. Und meine 2 Tips dann noch zum Abschluss: „The sun always shine on TV" sowie „stay on these roads". Beides Lieder, die eine echt tolle Stimmung in jedes Wohnzimmer einziehen lassen. Dafür muss es einfach 5 Sterne geben! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfektes Best Of der drei Norweger !, 2. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Headlines and Deadlines - The Hits of a-ha (Audio CD)
Im Jahre 1991 erschien mit „Headlines & Deadlines - The Hits of a-ha" ein rundum gelungenes Best of Album von a-ha. Sicher gab es noch genug andere starke Songs der Jungs aus den vergangenen Jahren, aber Titel wie „Scoundrel Days", „Dream myself alive" oder auch „Here I stand and face the rain" wurden eben nicht als Singles veröffentlicht. Alle bisher veröffentlichten Singles von „Take on me" und „The sun always shines on TV" über „I`ve been losing you", „Manhattan Skyline", „The Living daylights" bis hin zu „Stay on these roads" und „Crying in the rain" waren auf diesem Album enthalten. Das Album war der ideale Einstieg zur Musik von a-ha, obwohl man als Fan dann doch wieder alle Alben zuhause stehen hat. Nach diesem Best of folgte mit „Memorial Beach" nur noch ein Studioalbum bis die Band dann für fast 7 Jahre in der Versenkung verschwand und erst 2000 mit „Minor Earth, Major Sky" zurückkehrte.
Wer einen gelungenen Querschnitt der Band sucht, den kann ich dieses Best of wärmstens empfehlen, allen anderen lege ich die einzelnen Alben ans Herz, das es diese in sich haben. Als Schmusepoper verschrien wurde a-ha oft in die völlig falsche Schublade gesteckt, den a-ha machen solide anspruchsvolle Popmusik und zählen zu den größten Bands der letzten 20 Jahre überhaupt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen best pop cd ever!, 4. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Headlines and Deadlines - The Hits of a-ha (Audio CD)
Hört man sich heute diese Platte an -mittlerweile genau 10 Jahre nach Veröffentlichung- so hat diese Scheibe nichts, absolut gar nichts von seiner Ausdruckskraft verloren. Wer gerne mal zurück zu den wirklichen Zeiten der popmusik will, der ist hier genau richtig. Der allerbeste Track von a-ha ist natürlich: "THE SUN ALWAYS SHINES ON TV" -unübertroffener pop! Monumental!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Greatest Hits von a-ha, 4. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Headlines and Deadlines - The Hits of a-ha (Audio CD)
Die norwegische Band a-ha war in den achtziger Jahren international, vor allem aber in Deutschland eine der erfolgreichsten Bands; dabei hatten die Musiker zunächst den Ruf weg, eher eine Teenie-Band zu sein; daá dies nicht unbedingt der Fall sein muß, bewiesen die drei mit ihren späteren Alben, die auch musikalisch durchaus ein ordentliches Niveau erreichten. Dies spiegelt sich in der 1991 nach der Auflösung der Band erschienenen Greatest-Hits-Sammlung "Headlines And Deadlines - The Hits Of a-ha" wider, denn neben einigen schönen Melodien und entsprechenden Arrangements sind auch Stücke vorhanden, die auch musikalisch durchaus ernst zu nehmen sind. Und da auch die Qualiä„t der eher eingängigen Stücke recht hoch ist, bereitet die CD jedem Fan von schöner Pop-Musik durchaus Hörvergnügen. Highlights sind das epische "The Sun Always Shines On TV", das ruhige "Stay On These Roads", das flotte "You Are The One" und das niveauvolle "Manhattan Skyline". (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alle Hits auf einmal, 26. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Headlines and Deadlines - The Hits of a-ha (Audio CD)
Mit dieser doch schon recht alten CD bekommt man die bis zum damaligen Erscheinen größten Hits von A-ha. Denn wer konnte damals schon ahnen das noch CDs wie "Minor Earth Mayor Sky" erscheinen würden. Die Karriere von A-ha verlief ja Mitte der 90er Jahre nicht wirklich toll und es war doch relativ ruhig um die Band geworden.
Doch zurück zu diesem Album. Auf ihm wird eigentlich alles geboten was die Band bis zum damaligen Zeitpunkt ausgemacht hat. Denn es ist eben nicht nur der typische 80er Jahr Sound, sondern eben das gewisse Etwas was die meisten Songs besitzen.
Enthalten sind Hits wie "Take on Me", welcher wohl auch vor allem wegen seinem Video damals so erfolgreich war. Denn neben einem tollen Lied bekam man noch ein Video geboten was für die damaligen Maßstäbe einfach unglaublich ausgereift und technisch brilliant war. Die Qualität der Videos war eh etwas, das bei A-Ha sehr hoch geschrieben wurde, und was man Ihnen auch ansah. Wie gesagt, neben dem oben genannten Lied sind auch Klassiker wie "Cry Wolf", "Sun Allways Shines on TV" und noch viele weitere Hits enthalten. An alle Fans dieser Band, kauft euch die Platte, falls ihr noch nicht in Besitz der anderen Platten bzw. Maxis oder LPs seid.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Pop mit fantastischen Melodien, 5. März 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Headlines and Deadlines - The Hits of a-ha (Audio CD)
Headlines&Deadlines ist mit Sicherheit eines der besten Best Of's einer "80er Jahre Band". Das Trio um Morten Harket schuf wunderschöne Melodien (Hunting high and low oder Stay on these roads) bewies aber auch Mut mit dem tollen Cover des Everly Brothers Hits "Crying in the Rain". Wer sich gerne an vergange Epochen des Pop erinnern möchte, kommt an diesem Album nicht vorbei. Es würde mich außerdem auch nicht wundern wenn bald einige ihrer stücke von anderen Acts kommerziell wiederaufbereitet würden, wie es mit vielen anderen Klassikern aus den 80ern geschah.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Album, so vielseitig wie kaum ein anderes, 21. August 2000
Rezension bezieht sich auf: Headlines and Deadlines - The Hits of a-ha (Audio CD)
Wenn ein Album die höchste Punktzahl verdient hat, dann dieses best of album von a-ha. Es vereint alle Singles der Gruppe, die von 1985 bis 1991 veröffentlicht wurden auf einem Silberling. Dabei sticht die Variabilität des Sounds, sowie die tiefgreifende Thematik der Texte besonders hervor. Einziger Wehrmutstropfen: a-has bester Song Scoundrel days befindet sich nicht auf diesem Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Seligmacher, 14. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Headlines and Deadlines - The Hits of a-ha (Audio CD)
Wer nichts anderes als die Hits der norwegischen Pop-Giganten sucht, tut mit dieser CD den richtigen Griff! Hier ist jeder Hitparaden-Song in seiner Original-Version drauf. Der Klang dieser CD kommt überraschend frisch, plastisch und detailreich. Man muss definitiv keinen neueren, teureren Sampler von a-ha kaufen, nur weil man einen vermeintlich besseren, druckvolleren Sound sucht! Der passt schon!

Ich kann erfreut sagen, dass meine alte Verehrung für diese Band ihre volle Berechtigung hat, wie ich anhand dieser frisch erstandenen "Hits Of" gerade wieder neu erhören darf! Die Songs sind voller Magie und Power. Ich weiß jetzt wieder, warum mir die Musik dieser Kerle einst so gut gefiel. Nahezu künstlerische Song-Kreationen veredelt mit der einzigartigen Stimme von Morten Harket. Diese CD ist garantiert ein Volltreffer für jeden adulten Pop-Hörer, dem die Hits von heute oft zu stupide oder gar nervend kommen, als auch ein Super Tipp für Youngster, die Interesse an der besten Popmusik der 80er zeigen!
Danke für die beeindruckende Vorstellung, a-ha!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Zusammenstellung, 26. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Headlines and Deadlines - The Hits of a-ha (Audio CD)
"Take on me hatte" mich damals mit diesem neuartigen, vorher noch nie da gewesenen Video total fasziniert und super gut gefallen. Da sich die Band nun endgültig trennen wird, wurde es an der Zeit endlich mal ein Album zu kaufen. Und was würde sich da besser anbieten als ein "Best of"?
Ich muss sagen, dass sich auf diesem Album alles findet (siehe Tracklist), womit die Band in den Jahren seit ihrer Gründung Hit um Hit gelandet hat. Die energiegeladenen Balladen, die typischen Pop-Stücke welche eindeutig Wiedererkennungswert haben,die unverkennbare Stimme Morten Harkets, welche in den Ohren bleibt. Die Musik scheint zeitlos zu sein, die Synthesizerklänge werden auch in 20 Jahren noch gefallen und wir "Kinder der 80er" werden uns immer wieder freuen, wenn ein Song von A-HA im Radio gespielt werden wird.
Eine absolut empfehlenswerte Zusammenstellung für jeden, der sich mit den bekanntesten Hits der Band ein Stück Vergangenheit in die Gegenwart holen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen