Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen His Name Is Prince, 17. April 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Love Symbol (Audio CD)
"Lovesymbol" zählt zu den besten Alben, die das Genie aus Minneapolis in den Neunziger Jahren hervorgebracht hat. Von kompositorischen Gesichtspunkten aus betrachtet, dürfte es wohl sein bis dahin aufwendigstes Werk gewesen sein. Stilistisch hat er sich damit allerdings auf keine allzu neuen Wege begeben. Zwar hört man hier und dort massive HipHop-Einflüsse (Der Hardcore-Power-Funk-Opener "My Name Is Prince"), Techno-Sounds und einmal klingt sogar Reggae an, aber in seiner musikalischen Heimat, den Höhen und Tiefen zwischen Funk, Rock und Soul, bewegt sich Prince hier ohne viel Innovation (was nicht heißt, daß er deshalb schlechtes Material produziert hätte). Spannend wird es manchmal dennoch: Vor allem dort, wo sich die Stilrichtungen mischen und überschneiden: "3 Chains of Gold", "The Continental" und "7" (Prince singt hier einen ganzen Chor) beweisen die frische Schaffenskraft des Meisters, die nur etwas von seiner über die Jahre gewonnenen Professionalität beeinträchtigt wird. Klassisch gehaltene Tracks wie "Sexy M.F." oder "Sweet Baby" zeigen wie gut er sowohl als ultimativer Funk-Macho als auch als supersanfter Soulsänger unterwegs ist. Zwischen all den musikalischen Perlen gibt es dann noch eine Menge an wunderbarer Instrumentalarbeit (geleistet von des Prinzen Hausband, der "New Power Generation"), soll heißen: Prince hat hier einen tatsächlich perfekten Drummer an Land gezogen und er selbst zeigt sich auch ab und zu als hervorragender Gitarrist. Alles in allem: "Lovesymbol" ist gemeinsam mit "Diamonds and Pearls", "The Gold Experience" und "Emancipation" das beste Prince-Album nach "Lovesexy".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prince? Oder Was?, 5. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Love Symbol (Audio CD)
„My name is Prince" singt er gleich am Anfang der CD mit dem grossen Symbol vorne drauf, in dem Männlichkeit und Weiblichkeit ineinander verfliessen. Denn trotz des Openers hat er ja eigentlich diesen Namen gleichzeitig abgelegt. „Symbol", „Victor" oder auch einfach „TAFKAP (The Artist formerly known as Prince)" hat jedoch eine CD abgeliefert, die auf dem gleichen hohen Niveau ist wie die letzte offizielle Prince-Scheibe „Diamonds & Pearls". Funkige Dance-Tracks vom feinsten („Tha Max"), traumhafte Balladen („The morning papers"), anzügliche Texte („Sexy M.F.") und durchaus jazzige Elemente („Blue Light"). All dies vermengt sich zu einer explosiven Mischung, wie sie nur der kleine Mann aus Minneapolis schaffen kann. Ein absolutes Klasse-Album, bei dem einem vollkommen egal ist, wie er nun gerade heissen will. Übrigens: man sollte auch Ausschau nach der Limited Edition ganz in Gold halten, die ist auch noch wahnsinnig schön aufgemacht. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Richtig stark!, 12. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Prince (Symbol) (MP3-Download)
Nach dem Klassiker "Diamonds And Pearls" schlägt Prince mit dem "Love Symbol Album" 1992 eine etwas derbere, härtere Richtung ein. Wie ich finde kann er aber das Niveau vom Vorgänger halten und das obwohl der Streit mit seiner Plattenfirma zu diesem Zeitpunkt schon auf dem Höhepunkt war.
Hier wird zum ersten Mal richtig intensiv dem Hip Hop und Rap gefrönt und seltsamerweise gelingt das auf dieser Scheibe und wirkt noch nicht so aufgesetzt wie bei Songs späterer Alben.
"Love Symbol" geht schon überragend los mit der Liedstrecke "My Name Is Prince", "Sexy M. F.", Love 2 The 9's" und "The Morning Papers". Der Opener ist ein Funk und Rap infizierter bös wütender Knaller. "Sexy M. F." ein lässig groovender pumpender Song und die beiden letzt genannten unwiderstehliche Balladen. Wobei Ersterer eher aus der Swingecke kommt. Das großartige Songwriting von Prince eröffnet sich auch in dem Reggaestück "Blue Light" oder dem leicht jazzigen "Sweet Baby". Aber auch "7" mit seinem packenden Refrain oder der Soul von "And God Created Woman" sind ganz tolle Stücke. Das Highlight aber ist das vom Pop zum Prog schielende Stück "3 Chains Of Gold". Wahrlich eine Großtat von Prince und einer der besten Songs die er je geschrieben hat. Dazwischen finden wir natürlich Funk infizierte stampfende Stücke mit teils Hip Hop Einflüssen wie z. B. "The Max" oder "The Continental". Aber trotzdem hat dieses Album einen unglaublichen Flow und wirkt nicht gestückelt. Und das ist schon bemerkenswert. So einfach Rap, Funk, Reggae und gerade auch Swing und Jazz Elemente (neben den oben genannten "Love To The 9's" und "Sweet Baby" natürlich auch "Damn U") so gleichberechtigt nebeneinander zu stellen kann kaum ein Musiker. Das "Love Symbol Album" zeigte noch einmal das musikalische Genie von Prince bevor er seinen Namen zu Grabe trug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "this is the ultimate rave....ass to the ass..."..."why settle for a star when you can have the sun...?", 29. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Love Symbol (Audio CD)
1992 und der große Krach mit dem Plattenlabel Warner kommt in die Endrunde.
Prince weigert sich, seine Platten unter dem Namen PRINCE zu veröffentlichen, also erweitert er das Symbol, das ihn seit den 80ern begleitet, um ein paar Details und benutzt es fortan als Erkennungszeichen und Markennamen zugleich.

LOVESYMBOL zieht eine Bilanz aus dem ersten Jahrzehnt seiner Karriere ( ok, es waren etwas mehr als 10 Jahre..). Hier finden sich alle musikalischen Stile, die er bis dato verwendet hat, und präsentiert damit sein abwechslungsreichstes Werk.

Neu dazugekommen ist der Räp/ HipHop-Einfluss, den er zugleich adelt und perfektioniert. Seine Räps sind aggressiv, provokant und auch komisch zugleich. Mehr eine Persiflage dieses Genres.

MY NAME IS PRINCE treibt die Andeutungen und Frechheiten textlich auf die Spitze und erklärt uns auch, dass Prince zwar seinen Markennamen abgeben musste/ wollte, aber dass ihm keine Plattenfirma seine Identität nehmen kann.
Er bleibt PRINCE, auch wenn das Symbol seine Platten ziert und die Medien solche d.mmen Pseudonyme wie TAFKAP erfinden.

SEXY M.F. , ebenfalls sehr frech und stilistisch mehrdeutig, gilt als toller Nachfolger von KISS. Hier spielt er einen Gängsta, der selbst über sich lachen kann und trotzdem ein cooler Weiberheld bleibt.

LOVE 2 THE 9`S, THE MAX, THE MORNING PAPERS sind erstklassig produzierte Pop-Stücke und befassen sich mit der schönsten Nebensache der Welt, ebenso wie das Reagge-angehauchte BLUE LIGHT oder das elektrische I WANNA MELT WITH U.
SWEET BABY und DAMN U sind tolle Schmusesongs. Und auch in diesem Genre brilliert Prince wie kein anderer.

THE CONTINENTAL hebt noch einmal ein wenig ab, und dann folgen die phantastischen Balladen 7, GOD CREATED WOMAN und 3 CHAINS O` GOLD, die ebenfalls ein Feuerwerk musikalischer Stilrichtungen sind, bevor der zynische Ausklang mit SACRIFICE OF VICTOR kommt und Prince damit die Platte thematisch so beendet, wie sie mit dem ersten Stück eröffnet wurde.

5 Sterne:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen SUPER, 7. November 2014
Von 
Javier Rodriguez (Nordrhein-Westfalen, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Love Symbol (Audio CD)
Great packaging, shipping fast and quality of the cd is top for the value for money. Totally recommended. Seller A+++
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen In Ordnung, 6. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love Symbol (Audio CD)
Bin zwar kein absoluter Prince Fan, aber die CD ist, wie ich finde, echt in Ordnung.
Ich könnte jedem, der sich mit Prince noch nicht beschäftigt hat, diese CD empfehlen.

Sind natürlich einige Songs dabei, die ein wenig als "eigenartig" empfunden werden,
aber ich denke, dass macht Prince so einzigartig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eigentlich Spitze!, 29. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Love Symbol (Audio CD)
Früher hätte ich dieser CD wohl 5 Sterne gegeben. 4 Sterne bedeutet allerdings >Gefällt mir< und dass tut es auch.
Allerdings fehlt irgentetwas zum absoluten Hammeralbum.
Aber man hat Spaß beim zuhören! ;)
ein must-have
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Love Symbol
Love Symbol von New Power Generation (Audio CD - 1992)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen