• Cycles
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

9
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Cycles
Format: Audio CDÄndern
Preis:39,70 €+3,00 €Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 19. November 2009
Die meisten Leute besitzen ja nur eine best of oder greatest hits comp. von ,ole blue eyes', was ja grundsätzlich auch ausreicht. Macht man sich aber mal die Mühe und schaut sich sein Schaffen auf den Original Alben an, dann gibt's da noch einiges zu entdecken.

Das hervorragende und leichte ,It Might As Well Be Swing' mit Count Basie z.Bsp., das beachtliche ,& Company' mit Jobim, das legendäre ,In the Wee Small Hours', das erfolgreiche ,Dance With Me', oder auch dieses hier.

,Cycles' enthält keine großen Hits, oder allzu bekannte Aufnahmen, aber es ist atmosphärisch unglaublich dicht. Sentimental, Melancholisch und teilweise sogar flehentlich, wie in dem großartigen ,My Way Of Life' ist dieses Album, und es wirkt so, als ob der damals 53jährige hier sein Herz ausschüttet.

Die dramatischen und - natürlich opulenten - Arrangements von Produzentenlegende Don Costa, unterstreichen diese Atmosphäre noch, und machen u.a. ,Rain In My Heart' zu einem der ganz grossen vergessenen späteren Perlen Sinatras.

Wenn man die songs nicht kennt, merkt man oft nicht, dass er hier einige damals aktuelle songs wie Joni Mitchell's ,From Both Sides, Now' aufnahm, aber abseits des Orchesters wirkt die Instrumentierung recht folkig, dennoch steht natürlich der Big Band Sound im Mittelpunkt.

Die beiden Glen Campbell Hits ,By The Time I Get To Phoenix' und ,Gentle On My Mind' sind ebenfalls gelungen, wenngleich ersteres natürlich nicht an die ,over-the-top'version von Isaac Hayes herankommt, doch die sollte ja erst ein paar Jahre später das Licht der Welt erblicken.

Ein sehr schönes Allbum mit einem tollen flow, das wie gesagt, ein wenig stimmungsdämpfend, dafür aber sehr intensiv rüberkommt. Und alleine schon wegen ,Rain In My Heart' sollte man es mal gehört haben.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Frank Sinatra hat uns ein außerordentliches musikalisches Gesamtwerk hinterlassen. Über 50 Studio-Alben hat er zwischen 1954 und 1994 eingespielt - notabene, gemeint sind nur Alben mit außschließlich neuen Aufnahmen, Greatest Hits und sonstwelche Zusammenstellungen, Collections nicht mitgezählt! - rechnet man die Live-Alben hinzu, die größten Teils posthum erschienenen sind, kommt man auf über 70 offizielle Album-Veröffentlichungen, gewaltig!
Zugegeben, als Liebhaber von Sinatras Musik und Bewunderer dieses Kerls im respektvollsten Wortsinn, sind mir die unzähligen, oft lieblos zusammengeramschten "Best ofs" (wenn dem mal immer so wäre, oft sind es nur Radioaufnahmen aus den frühen 40er Jahren, meist schlimmster Klang) ein Greuel. Auch wenn nicht unbedingt jeder alle Sinatra-Alben kaufen kann und will, so sind seine regulären Alben immer jeder Zusammenstellung vorzuziehen.
Vor allem, weil Sinatra nicht ohne Grund als Erfinder des Konzept-Albums gilt. Er hat nie einfach nur 10-12 Lieder aneinander gereiht und fertig ist das Album, seine Platten folgten stets einer Idee, einem Grundthema, was sich durch alle Lieder über das gesamte Album erstreckte, oder es waren insgesamt etweder eher swingende heitere Produktionen, öfter noch melancholisch balladeske Alben, hymnenhaft, latino-rythmisch oder oder oder... Dieses Erlebnis entgeht dem Hörer seiner Best ofs, auch bei den besseren die tasächlich große Hits versammeln.
An dieser Stelle sei die deutsche Internet-Seite "the-main-event.de" empfohlen. Ein wunderbares, umfangreiches Archiv des Schaffens von Frank Sinatra.
Zum Album "Cycles" aus 1968 ist zu sagen, daß es unter seinen vielen guten Alben, zu jenen gehört, die ganz besonders herausragen. Ein wahrer Meilenstein in seinem Gesamt-Werk und ein Beleg für die Wirkung eines Konzept-Albums. Tendenziell ist das Album zwar von Melancholie geprägt, wirkt aber ganz und gar nicht destruktiv. Es kommt mit dem trotzigen "dennoch" eines am Boden liegenden daher, eine Haltung die Sinatra zeitlebens authentisch verkörperte. Das Leben verpaßt einem Schrammen und Narben, heute heul ich und trinke zuviel, aber morgen bin ich zurück, ich geh nicht unter! Musikalisch bewegt es sich auf höchstem Niveau. Produzent Don Costa hat die Orchestrierung für Sinatra immer meisterhaft maßgeschneidert, die Musiker sind brilliant. Beim kraftvollen Opener "Rain in my heart" flippt der Schlagzeuger gegen Ende völlig aus, spielt gegenläufig und erzeugt so unglaublich eindrucksvoll die von mir oben beschriebene Situation des sich trotzig wieder erhebenden Geschlagenen.
Anders läßt es sich kaum beschreiben, man muß es hören und wirken lassen. Für mich gehört "Cycles" zu den 10 ganz großen Sinatra-Alben.
Nicht jeder kann und will sein CD-Regal mit 70 Platten von Sinatra füllen, dieses aber sollte hinein! Und vermutlich bleibt es nicht lang das einzige...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Die Seele baumeln lassen kann man mit diesem sehr einfühlsamen Werk von Frank Sinatra. In den vergangenen Jahren habe ich mir meistens in der Herbstzeit CD's von Frank Sinatra angeschafft. Wie so manch anderer Musikfreund habe kannte ich Sinatra fast ausschließlich nur von den Best of... Veröffentlichungen. Dann kamen Alben wie "In The Wee Small Hours","Songs For Swingin' Lovers", "Sinatra At The Sands With Count Basie & His Orchestra" u.a. dazu. Nun werden die Tage wieder kürzer und (als eingefleischter progressive Rockfreund) habe ich mir "Cycles" zugelegt. Dies geschah infolge der äußerst positiven und zutreffenden Kritiken bei Amazon. Die Zusammenstellung der Lieder empfinde ichals absolut geglückt. Was bin ich froh, dass nun diese wünderschöne Musik aus meinen Boxen mir die tristen Tage verschönert. Meine Highlights auf der CD sind: From Both Sides Now und Rain In My Heart. Absolute Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Dezember 2014
5 Sterne für Interpret, Titletrack und Preis, Repertoire ist typische pre-retirement einfach nur zu poppig. Klingt nach midlife crisis, (war es auch), Frank was "running on empty" um Jackson Browne zu bemühen.Kein Wunder nach dieser Karriere, gingen ihm einfach die Songs aus, und gute Songwriter in diesem Genre kamen nicht mehr nach, bei den Popfritzen war einfach nicht mehr zu holen! Schade, aber kann passieren. Man soll nicht so streng sein, kein Künstler kann 100% HighScores goalen, geht nicht, gibt's nicht! Aber trotzdem: Warnung an Laien - dieses Album wird niemandem zum Fan machen - und auch diese Aussage ist relativ!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. März 2015
Je älter ich werde, desto mehr fasziniert mich diese Platte von Sinatra. Zeitloses Meisterwerk. Bei "Gentle On My Mind" sind die Interpretationen von Frankie und Dino auf Augenhöhe. Großartig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 27. August 2014
Eine Produktion wie aus einem Guss, zwar ohne Hits, aber mit enorm starken, meist melancholischen Songs. Sie zeigen einen in sich gekehrten Künstler, der seine Kunst auf dem Zenit zelebriert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Eine großartige CD von Frankieboy, die ich schon in den 70er Jahren als Schallplatte besaß. Auf dieser LP habe ich zum ersten mal "Gentle on my mind" gehört und es wurde damals für lange Zeit zu einem meiner Lieblingshits. Diese CD hören auch meine Besucher, die nicht so eingefleischte Sinatra-Fans sind, immer wieder gerne. Wirklich: sehr empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Mai 2010
Wieso immer das Standardwerk von Frank Sinatra?
Man sollte es einmal probieren mit "Cycles" vom good old Frankie Boy.
Diese Aufnahme, aus den Monaten Juli und November 1968 serviert "easy listening" und zugleich etwas weniger bekannte Stücke (genau dieses macht die CD aus). Auf der Bookletvorderseite befindet sich ein etwas nachdenklicher Frankie. Wahrscheinlich wegen der Spiellänge. Es sind leider nicht mehr als knapp über 33 Minuten geworden, jedoch mit Topsoundqualität.
Insgesamt eine CD mit etwas weniger Bläser, dafür leichte Streichersätze. Einfach entspannende Musik.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. März 2002
Also, die CD hab ich noch nicht gehört, habe aber heute meiner Mutter das Vinyl aus dem Kreuz geleiert und ich kann nur sagen: "Little green apples" ist einfach nur genial! Ich habe diesen Song mit 10 Jahren das erste Mal gehört (bin mittlerweile einige Jährchen älter geworden) und konnte es eigentlich nie vergessen. Bin wirklich froh, daß durch Robbie-Schatz diese Musik wieder zur Geltung kommt! Sinatra is great!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Sinatra at the Sands
Sinatra at the Sands von Frank Sinatra (Audio CD - 2009)

Sinatra Jobim
Sinatra Jobim von Frank Sinatra (Audio CD - 2010)

In The Wee Small Hours
In The Wee Small Hours von Frank Sinatra (Audio CD - 1997)