summersale2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch w6 Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

16
4,1 von 5 Sternen
Disraeli Gears
Format: Audio CDÄndern
Preis:10,98 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Juli 2013
this is indeed music from the bottom of some living hearts. Music for generations to come.
I am about to buy all of their albums,
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. August 2006
Die Musik ist in etwa 10 Jahre älter als ich, und man muss zugeben, dass sie sich auch zweifellos so anhört. Soll heissen, dass sowas heutzutage gar nicht mehr gemacht wird. Leider.

Etwa zeitgleich mit Pink Floyds 'Pipers at the Gates of Dawn' erschienen, ist 'Disraeli Gears' ist ein wunderbares Werk psychedelischen Rocks und war einst der Durchbruch von Cream. Werden auch beide Alben als Referenzen angeführt -und hörbare Ähnlichkeiten werden dem Kenner auffallen- , hat Cream für mich die Nase vorn, zumindes was die oftmalige Hörbarkeit betrifft - bluesiger, gitarrenorienierter Rock, nur beschränkt experimentell und ein wahrer Klassiker mit den Hits 'Strange Brew', 'Sunshine of your love'. Weitere Tips: das schleppend bluesige 'Blue Condition' oder das trippige 'Dance the Night away'.

Einziges Manko: Kurze Spieldauer, sogar für die LP-Ära (33 1/2 minuten)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
ACHTUNG : Endlich gibt es die Gesamtausgabe ALLER Songs der Cream (live und studio) auf 4 CD's. Es wäre um jeden Titel schade, den Sie von Baker, Bruce & Clapton verpassen !

Titel der 4-CD-Box : "Those Were The Days"
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2005
"Disraeli Gears" ist ein wirklich geniales Album. Das Trio Baker,Clapton,Bruce ist wirklich einmalig. Alle Stücke sind auf höchstem Niveau und zeigen was für Meister hier die Instrumente bedienen. Dieses psychedelische Meisterwerk ist auf die gleiche Stufe wie das erste Doors-Album und das Debut der Jimi Hendrix-Experience zu setzen. Vielleicht ist es sogar besser. Und da der Über-Drüber-Megahit "Sunshine of your love" auch mit drauf ist, wird "Disraeli Gears" zum Pflichtkauf für alle Musik-Fans.
P.S.:Die Special Edition dieses Tonträgers ist besonders empfehlenswert(Bonustracks etc.)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Juni 2000
Die Band Cream mit Clapton, Baker und Bruce hat sich in der Geschichte des Rock bzw. Blues verewigt.In den Späten sechzigern entstand die Band, um den erst 21jährigen legendären Gitarristen Eric Clapton, wo sie mit dem Song Sunshine of your love oder mit white room und dem im BB King stil top ten Hit strange Brew. Disraeli Gears ist das zweite veröfentlichte Album von Cream, für Freunde dieser Zeitära und der klassischen Rock-Musik ein muß.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Oktober 2009
Mit dem Abstand von vierzig Jahren spürt man mehr denn je, was uns damals schon an Cream an dieser Platte mißfiel:
a) der psychedelische Zuckerguß
b) die tonlose Nicht-Stimme von J. Bruce, von seinem verdrehten Baßgezupfe ganz
zu schweigen.

Wie wunderbar unterlegt Baker die Stücke mit seinem markanten Schlagzeug, wie sicher setzt Clapton die Noten; hätten sie doch einen Bassisten/Sänger gehabt, der sich nahtlos eingefügt hätte und bessere Songschreiber.
Schade, Chance verschenkt; ohne Ginger Baker wäre es sicher noch schneller im Orkus der Musikgeschichte verschwunden.

2. September 2010

Mittlerweile ist mir das Teil in die Hände gefallen:

- die Remastered-Edition läßt keine klangliche Verbesserung erkennen,
das ist Etikettenfälschung

- es gibt nur ein lieblos Blättchen als Beilage; alle mir sonst bekannten
Remasterings schwelgen ansonsten in opulenten Linernotes, Fotos, dergl.

Das ist schwach.
1212 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
The Very Best Of
The Very Best Of von Cream (Audio CD - 1995)

Blind Faith
Blind Faith von Blind Faith (Audio CD - 1995)

Wheels of  Fire
Wheels of Fire von Cream (Audio CD - 1998)