Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Originals - Bach (Orgelwerke) von Helmut Walcha, Johann Sebastian Bach
Gute Aufnahme aus 'vergangener Zeit'.
Wichtig ist aber der Interpret: Helmut Walcha!
Wie leidenschaftlich der 'in die Tasten haut', das ist einmalig, göttlich. Andere Aufnahmen dagegen sind (u.E.) nur laue Süppchen.
Wir können die CD nur empfehlen.
Und - suchen Sie nach weiteren Aufnahmen von Helmut Walcha.
Veröffentlicht am 10. November 2009 von Technikfreak

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut aber nicht perfekt
Ich habe diese CD gekauft, da ich endliche meine qualitativ schlechte MP3-Download-Version von Toccata & Fuge ersetzen wollte. Doch leider kann ich mich den begeisterten Rezensionen hier nicht anschließen. Der Orgelklang ist zwar mehr als beeindruckend, doch die Interpretation von Helmut Walcha will mir nicht so recht gefallen. Das ist sicherlich Geschmackssache,...
Veröffentlicht am 4. März 2013 von Philibert


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Originals - Bach (Orgelwerke) von Helmut Walcha, Johann Sebastian Bach, 10. November 2009
Rezension bezieht sich auf: The Originals - Bach (Orgelwerke) (Audio CD)
Gute Aufnahme aus 'vergangener Zeit'.
Wichtig ist aber der Interpret: Helmut Walcha!
Wie leidenschaftlich der 'in die Tasten haut', das ist einmalig, göttlich. Andere Aufnahmen dagegen sind (u.E.) nur laue Süppchen.
Wir können die CD nur empfehlen.
Und - suchen Sie nach weiteren Aufnahmen von Helmut Walcha.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Walcha + St. Laurenskerk = Genial, 8. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: The Originals - Bach (Orgelwerke) (Audio CD)
Helmut Walcha spielt fantastisch und mit Verve, technisch virtuos und doch mit viel Herz und Emotion und Kraft. Auf der Orgel der Kirche in St. Laurenskerk in Rotterdam klingen die gespielten Werke noch einmal um Vieles beeindruckender im Vergleich zu anderen Orgeln. Die große Anzahl an Registern, besonders auch der tiefen, ist phänomenal, und gibt richtig Power, wirklich fantastisch.

Wenn ich nur eine Orgelwerk-CD von Bach auf eine Insel mitnehmen dürfte, dann eindeutig und ohne zweite Überlegung diese. Für alle Bach- bzw. Orgelmusikliebhaber ist dieses CD das Non plus ultra, einfach unschlagbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr sehr gute und bearbeitete Aufnahmen, 7. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Originals - Bach (Orgelwerke) (Audio CD)
Diese Aufnahmen sind auf CD das Beste was ich an Orgelmusik bisher gehört habe. Teils so "glasklar" das ich sogar viele Pfeifen atmen höre und bei so manchem Stück dieselben teils zählen kann. Eine sehr gute durchhörbarkeit und sehr saubere Tiefen die einen so richtig das Gefühl geben mitten im Ereignisraum zu sitzen.
Dieses Audiophile Ereignis kann ich ohne wenn weiterempfehlen. Aber Sie benötigen ein sehr gutes Abspielgerät um dieses Ereignis wirklich unangespannt genießen zu können. Dann lassen Sie sich nur noch entspannt fallen und von solch einem grandiosen Werk davontragen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wer bietet mehr, 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Originals - Bach (Orgelwerke) (Audio CD)
Komponist und Interpret verschmelzen zu einer Einheit...die Archiv Produktion der DGG war schon immer die Messlatte für
einigartiges Musikschaffen. Selbst die Venylpressungen sind ohne Tadel. Lucky me I got one.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut aber nicht perfekt, 4. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Originals - Bach (Orgelwerke) (Audio CD)
Ich habe diese CD gekauft, da ich endliche meine qualitativ schlechte MP3-Download-Version von Toccata & Fuge ersetzen wollte. Doch leider kann ich mich den begeisterten Rezensionen hier nicht anschließen. Der Orgelklang ist zwar mehr als beeindruckend, doch die Interpretation von Helmut Walcha will mir nicht so recht gefallen. Das ist sicherlich Geschmackssache, aber in den Rezensionen entsteht bisher der Eindruck, der Mann wäre über jeden Zweifel erhaben. Deshalb auch meine Rezension. Meiner Meinung nach könnte Toccata & Fuge noch ein wenig "härter" ausgelegt werden. Zu den anderen Stücken habe ich leider keinen Vergleich.

Ansonsten ist die Aufnahme von einem Rauschen begleitet. Ein Problem, dass sich bei Aufnahmen von "echten" Instrumenten nicht immer verhindern lässt, doch hier ist es etwas lauter als es sein sollte. Es wundert mich, dass das sonst niemanden aufgefallen ist.

Zusammenfassend ist diese CD sicherlich kein totaler Fehlkauf, doch ich werde wohl die Augen nach Alternativen offenhalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heavy Metal, 26. Juli 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Originals - Bach (Orgelwerke) (Audio CD)
Man verzeihe mir angesichts der göttlichen Musik von J.S. Bach diese Laxheit, aber diese hier veröffentlichen Orgelwerke sind purer Heavy Metal.

Wenn man gerne mal einen Eindruck davon bekommen möchte, wo z.B. Deep Purples Jon Lord seinen tonnenschweren Orgelsound abgeschaut hat, dem sei diese Aufnahme von "Toccata und Fuge" empohlen.

Da hat sich kein Fünkchen Staub abgelagert, da ist Dröhnung auf allerhöchstem Nivau angesagt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen