Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Electric Chicago Blues vom REZ Band- Leader, 20. September 2008
Von 
Alexander Gärtner (www.freak-alex-band.com) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Spontaneous Combustion (Audio CD)
Von der Mitte der Siebziger bis zum Jahrtausendwechsel war der singende Pastor Glenn Kaiser (von den Jesus People Chicago) als Bandleader von REZ (bzw. Resurrection Band) unterwegs. Dabei war er eher für die bluesigeren Einflüsse bei REZ zuständig, während der zweite Gitarrist Stu Heiss mehr die harten Passagen beisteuerte.

Nachdem Kaiser mit seinem alten Kumpel Darrell Mansfield zwischendurch zwei akustische Delta Blues- Scheiben aufgenommen hatte, packte ihn anno 1994 die Lust auf eine Soloscheibe mit elektrischem Chicago Blues. Als Begleitmusiker suchte er sich Clubmusiker aus Chicago, um größtmögliche Authentizität zu erreichen. Die Erwartungen der Fans an den Ausnahmegitarristen waren hoch.

Leider schaffte es das fertige Produkt nicht ganz, diese Erwartungen zu erfüllen. Zu groß war die Abgrenzung vom Heavysound seiner Hausband. Es ist kein Zufall, dass Kaiser auf dem CD- Cover mit einer "Danelectro"- Klampfe abgebildet ist - die Dinger klingen nie wirklich rockig, rotzig und dreckig. Kaiser setzt hier auf einen zu cleanen Gesamtsound, um einen Rocker wie mich wirklich zu begeistern. Schade.

Dabei sind sowohl Songwriting als auch instrumentale Virtuosität absolut beeindruckend. "Everybody understands" ist ein flotter Opener, "Trouble" ist ein typischer Bluestext, "Got a Hold on you" groovt wie eine Lokomotive, "Satellite Dish" ist äußerst witzig, und "Spontaneous Combustion" ist ein in Zeitlupe stampfender Closer. Glenns Soli sind stark wie immer... bloß der Gitarrensound ist irgendwie durchgängig zu clean geraten.

Tja, wie bewertet man sowas? Ich denke, dass vier Sterne trotzdem angemessen sind. Schließlich kann ich nicht meine persönlichen Soundvorlieben zum Maßstab aller Dinge machen. Ich hab mich im Laufe der Jahre an den etwas unrotzigen Sound gewöhnt, ziehe aber im Vergleich die späteren "Glenn Kaiser Band"- Scheiben vor, da wird mehr gerockt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extrem coole Bluesscheibe!!!, 10. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Spontaneous Combustion (Audio CD)
Für mich mit das beste, was Glenn je auf CD gepresst hat.
Vielleicht trifft es eben genau meinen Geschmack in Sachen Blues, daß ich die Spontaneous Combustion und die Blues Alive von Gary Moore zu meinen absoluten Blues-Favoriten zähle. Bei Glenn finde ich seine absolute Bodenständigkeit und Authentzität beeindruckend. Wer ihn kennt, weiß, daß er(als Pastor)und seine Frau Wendi bei den Jesus-People seit langer zeit aktiv sind.
Auch wenn die aktuellen Glenn-Kaiser-Band Sachen für mich keine absoluten "Dauerläufer" sind, kommt diese handgemachte Musik, die er seit einiger zeit mit seiner 3-Mann-Band macht live extrem gut rüber.
Ich finde es klasse, daß er noch ab und zu mal in Deutschland spielt, was sich wohl kaum finanziell lohnen kann. Denn in den kleinen Clubs wo ich ihn gesehen habe kommt zwar eine super hautnahe Stimmung rüber, aber wahrscheinlich nicht viel mehr Geld als damit zum nächsten Ziel zu reisen.
Die Spontaneous Combustion-Scheibe ist auf jeden Fall für jeden Fan von Bodenständigem Blues, und für alle die extrem lässige Mugge ausm Auto dröhnen lassen wollen sehr zu empfehlen :-)
AZbfJ!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen erfrischend fetzig, 7. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Spontaneous Combustion (Audio CD)
Bärenstarke Blues-Rock Musik!
Die Lust der band am spielen springt einem beim Hören förmlich aus den Boxen entgegen.
Die Gitarrensoli sind überzeugend, schnell und mitreissend, das gleiche gilt für die Mundharmonika, ich empfinde stets grosse Freude beim Hören dieser Musik. Besonders klasse, dass sie so unkommerziell ist, Glen Kaiser legt keinen Wert darauf, aus seiner Musik viel Geld zu machen. Letzteres hat wahrscheinlich auch mit seinem Glauben zu tun.

Also zu empfehlen für alle echten Blues-Rock Fans!
Besonders angesagt ist die Scheibe, wenn man nicht so gut drauf ist - sie hat stimmungsaufhellende und antidepressive Wirkung, zumindest bei mir funktioniert es!
Viel spaß beim Hören
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Spontaneous Combustion
Spontaneous Combustion von Glenn Kaiser (Audio CD - 1997)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen