Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Mehr als die Band von Butch Vig, 11. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Same (Audio CD)
Garbage - das war in der Musikpresse 1995 vor allem eins: Die Band von Butch Vig. Vig produzierte den Nirvana-Meilenstein NEVERMIND und gilt seitdem als "Erfinder des Grunge". Auch andere Rockgrößen, wie Hole und die Smashing Pumpkins, ließen sich in Vigs Studio in Madison, Wisconsin, abmischen.
Vor diesem Hintergrund stellte das schlicht GARBAGE betitelte Debütalbum der Band dann eine große Überraschung dar: Techno, Indie und Britpop vereinen sich auf der Platte zu einer vielschichtigen, in sich geschlossenen Melange. Das Nebeneinander von Samples und Gitarren kreiert einen geradlinigen, eingängigen Sound, der extrem partytauglich ist. Melodische Songs wie "I'm only happy when it rains" oder "Stupid girl" entpuppten sich als Ohrwürmer, die auch nach häufigem Hören nichts ihrer Anziehungskraft verloren. Grund dafür sind die komplexen Arrangements, mit der Butch Vig seine neue Musik in Szene setzte. Die Intensität der Songs wird jedoch auch wesentlich von Sängerin Shirley Manson mitgetragen. Die rothaarige Schottin schockierte zwar die Öffentlichkeit mit sehr direkten Äußerungen über ihr Sexualleben und wurde vorschnell als hochglanztaugliches Frontfrauchen abgestempelt. Auf "Garbage" beweist sie jedoch, daß sie weit mehr ist als nur ein Sexsymbol - nämlich ein großartige Sängerin. Vom lasziven Flüstern übers verspielte "dabada" bis zur kraftvollen Rockröhre beherrscht sie alle Facetten des Pop-Gesangs. Denn nichts anderes ist GARBAGE schließlich - ein Stück großartige, zeitgemäße Popmusik. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen PURE "garbage", 27. März 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: G -New Edition (Audio CD)
"Garbage" is definately one of my most memorable albums of the 1990's, I have listened to so many different kinds of music and artists over the years and 10 years after this release I am now writing a review for this album and I'm still a big fan. My Dad is a huge fan of Oasis and although I'm not, I know their 2nd album very well, as it was released pretty much the same time that Garbage released their debut, he would play Oasis all the time, in the car and in his room and I'd be playing this album all the time, Oasis have sold more records worldwide I know but this is far better, "Only Happy When It Rains" (which I'm listening to right now on this Easter Sunday 2005) is a classic rock anthem and deserved to be one of Garbage's biggest hits, fortunately for them, their album sold a very large amount and all their tracks got to be heard, "Subhuman," "Queer," "Stupid Girl," "Vow" and "Milk" were all singles and classic tracks but there was also other classic tracks on their album that needed to be heard and did, I recommend this album to anyone who enjoys music, Garbage are back with "Bleed Like Me" in April 2005 and hopefully it'll put them back up there and they'll have the success that they had with their first two albums, "beautifulgarbage" was a great album but didn't sell (why was that?) but I have heard the album and love it and that's good enough for me.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen düster,rockig,voller glanz der melancholie, 9. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Garbage (Audio CD)
Melancholie,schöne melancholie,dieses wort beschreibt das debüt-album der band am besten.Es fängt an mit dem lied "supervixen",der leicht rockig anfängt zwischen durch jedoch etwas langsamer wird und dann wieder voll abrockt.Das zweite lied ist "queer",langsam und lassiz.!"only happy when it rains"ist so düster schön,das man nach 3000x davon nicht genug bekommt,in diesem lied wird die melancholie von garbage ganz besonders unterstrichen.Die nächsten zwei songs sind laut,düster und mit viel tempo,die einen fast schon zwingen die anlage lauter zu drehen."a stroke of luck"ist ein etwas langsamerer song,der jedoch im refrain etwas power dazu bekommt."vow"ist voller feuer und facettenreicher brillianz,der text ist voller wut!!!"stupid girl"ist voller sexappeal,die sängerin(Shirley Manson) singt leicht den text,und im refrain werden die gitarren immer lauter."milk" ist der letzt song des albums,mit einem refrain der im kopf fest bleibt,düster und schön,pure Gänsehaut!!!

"garbage"ist ein album das für jeden der melancholisch durch das leben geht,der perfekte soundtrack.Die ausdrucksstarke und leicht rauchige stimme der sängerin verschmeltzt toll mit den lauten melodien der anderen bandmitglieder.Ein tolles album!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Garbage-Album!, 12. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garbage (Audio CD)
Dieses Debut-Album rockt richtig. Wer es düster, aber fetzig mag, ist hier richtig.
Lieder wie "Queer" oder "I'm only happy when it rains" gehen ins Ohr und reißen mit. Mir gefällt dieses Album besser als alles, was Garbage danach gemacht hat, und würde es als Klassiker bezeichnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kaum zu glauben, dass es ein Debüt Album ist, 2. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Same (Audio CD)
Garbage's Debüt Album aus dem Jahre 1995 muss man eigentlich schon der Post Grunge Ära zuordnen. So handelt es sich hier auch nicht um ein reines Grunge Album, aber die Einflüsse sind unverkennbar, was angesichts der Tatsache, dass Dummer Butch Vig auch Nirvana's "Nevermind" produziert hat, auch nicht verwundert. Trotzdem ist der Sound innovativ und keinesfalls abgekupfert - hier und da gibt es schon mal nen Sample - und die Stimme von Shirley Manson ist einfach unverwechselbar und verleiht den Songs die besondere Note, die diese CD so einzigartig macht. Songs, wie "Only Happy When It Rains" ziehen mich auch jedes Mal, wenn ich die CD anhöre, sofort wieder in ihren Bann. Die CD bietet sowohl schnelle Lieder, wie "Vow" und langsame, melancholische, wie "A Stroke" oder "Milk". Die meisten Songs sind jedoch eher MID-'Tempo und hier liegt auch die Stärke von Garbage. Diese Songs besitzen die Intensität, die so beeindruckt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einzigartig!, 9. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Same (Audio CD)
Garbage machen eine einzigartige Mischung aus Trip Hop und Rock. Als die Single "Queer" rauskam (auch auf diesem Album), war jeder sofort ganz heiss drauf. Trippige Grooves kombieniert mit der HOCH-erotischen Stime von Shirley Manson. Umso groesser die Überraschung, als man den Rest der Platte hörte. Richtig rockig, wie Garbage da abgehen.
Vor allem "Only happy when it rains", mein absoluter Lieblingstrack von Garbage, und "My Lover's Box" haben das Potential sich zu richtigen Rockparty-Klassikern zu entwickeln. Ausserdem sollte man auch mal auf die Lyrics hören, da tun sich Abgründe an Depressivität und schwarzmalerei auf. Man muss schon viel Wut in sich tragen um sowas zu schreiben. Auf jeden Fall fantastisch, was Butch Vig (ehemaliger Produzent von Nirvana!) und seine Mannen (und natürlich die bezaubernde Shirley) da abgeliefert haben. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen DAS Garbage-Album schlechthin!, 6. Februar 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Garbage (Audio CD)
Das 1995 erschienene Debüt der vierköpfigen Band um Frontfrau Shirley Manson und Produzent u. Schlagzeuger Butch Vig stellt in meinen Augen bis heute die Meßlatte aller Garbage-Alben dar.

Perfekt produziert, steril und düster waren Garbage Mitte der Neunziger ein absoluter Geheimtip auf dem Sektor alternativer Rockmusik.
"Vow" gehört zu ihren besten Singles, neben anderen Highlights wie "Queer", "Only happy when it rains", sowie "Stupid Girl" und "Milk".
Auch bei den restlichen Songs lässt sich selbst bei argwöhnischer Betrachtung keine Schwachstelle ausmachen.

Ein Album, das jedem zu empfehlen ist, der in seinem Platten-/CD-Regal die wichtigsten Longplayer aus dem Independentbereich stehen haben will.

Leuten, die ausschließlich "Bleed like me" oder "Beautifulgarbage" kennen, könnten allerdings Probleme mit dem Debüt haben, da es zum Großteil wesentlich sperriger und kompromißloser daherkommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Dieses Rock-Pop Album ist spannend..., 24. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Garbage (Audio CD)
bis zur letzten Minute. Ich habe es gerade erst erworben und bin überrascht wie frisch es klingt. Da ist alles drin: Techno-Einflüsse, Balladen, Rock der intelligenten Sorte. Ich dachte mir sofort: das ist der ideale Soundtrack zu Filmen wie Bladerunner. Da wo Marilyn Manson in die Belanglosigkeit abdriften fängt es bei Garbage so richtig an. Den Stil kann man mit dem Space-Rock aus den Siebzigern (Bsp. Silvermachine) vergleichen. Soeben habe ich erfahren, dass ein Lied für nen James Bond Film ausgekoppelt wurde. Shirley Manson (ist das ein Synonym oder ne Anspielung?) hat eine morbide-sexy Austrahlung - sehr charismatisch - die Person als auch die Stimme. Auch die Musiker wirken verklärt-intelektuell. Starke Truppe. Album unbedingt kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Garbage... Version 1.0, 10. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Same (Audio CD)
Ich habe von einem Freund Version 2.0 bekommen und fand die Musik nett... aber nicht unbedingt richtig klasse. Meine Meinung über Garbage änderte sich aber beim Hören der ersten, gleichnamigen, CD. Neulich lief "Only Happy When It Rains" sogar in einer Akte X Folge! Die Musik ist nicht all zu heftig oder schnell, sondern "gerade richtig". Ein netter Mix aus Pop und Alternativ, der an Originalität einiges zu bieten hat... unbedingt reinhören!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Garbage kann man sich jederzeit anhören!, 21. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Garbage (Audio CD)
Ich habe mir dieses Album von meiner Schwester ausgeliehen.Erst hörte ich mir ein paar Songs an,
denn ich dachte erst auf dieser LP wäre der Song
,,The World Is Not Enough" drauf.
Doch dann passierte es:Dieses Album gefiel mir insgesamt besser als nur diese eine Song!
Meine Favoriten sind ,,Only Happy When It Rains",
,,Dog New Tricks" und ,,Milk".
Zu Weihnachten wünsche ich mir das zweite Album(Version 2.0)von Shirley und Co.
,,Garbage"ist vielseitig,super,toll...
Was kann man zu so einem guten Album noch mehr sagen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Garbage
Garbage von Garbage (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen