Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Aufnahme, 26. Februar 2002
Rezension bezieht sich auf: Messe H-Moll Bwv 232 (Audio CD)
Diese Einspielung der H-Moll-Messe, eine Neuauflage der schon 1986 erschienenen CD, gehört trotz ihres kleinen Preises zu den gelungensten Aufnahmen. Parrott, als Pionier der historischen Aufführungspraxis bekannt, nähert sich authentischen Bedingungen nicht nur durch sein auf originalen Instrumenten spielendes Ensemble (Taverner Players), sondern auch - was eine wesentliche Besonderheit dieser Aufnahme ist - durch die großenteils solistische Besetzung der Chöre, wodurch besonders die langen Fugen und die Passio-Sätze klar und durchsichtig werden und an Intensität und Eindringlichkeit gewinnen. An Stellen, die mehr Klangfülle vertragen, wird das beweglich und locker musizierende Taverner Consort eingesetzt. Die solistischen Leistungen sind überwiegend hervorragend, die Sänger verstehen sich sowohl chorisch gut zu integrieren wie auch ihre Arien einfühlsam zu singen, einzige Ausnahme ist der die Alt-Partie übernehmende Tölzer Knabenchorist, der mit seiner etwas rauen und teilweise ungelenk wirkenden Stimme manchmal herausfällt, was der Aufnahme aber letztlich wenig Abbruch tut.
Parrott lässt sein Ensemble ambitioniert musizieren, arbeitet gegensätzliche Effekte schön heraus. Jubelchöre wie das Et resurrexit oder das Cum sancto spiritu geraten nicht zu zart, an anderen Stellen phrasieren die Musiker feinfühlig; im Allgemeinen orientiert sich Parrot an einem den Klang langsam entfaltenden, klaren und spät schwingenden Ton, wie es der Ästhetik der heutigen historischen Aufführungspraxis entspricht.
Alles in allem eine empfehlenswerte Aufnahme, die trotz ihres Alters so mancher neuen Einspielung der H-Moll-Messe in nichts nachsteht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen