Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf dem Höhepunkt Ihres Schaffens...
Dieses ist nur der erste Teil der Aufnahmen, die Renaissance auf dem Höhepunkt ihrer kreativen Laufbahn gemeinsam mit den Royal Philharmonics für die "King Biscuit Hour" machten. Ein schöner Einstieg ist die dynamische, rein orchestrale "Prologue"-Version, die nicht nur den ganzen Arrangeuren halbherziger Classic-Pop-Schlagerchen zeigt,...
Veröffentlicht am 4. Juli 2003 von Schulthe, Hendrik

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Aquest CD té una distorsió molt molesta en algun dels seus temes
Aquest CD (i totes les altres versions d'aquest concert) és un molt bon concert de Renaissance, però hi ha un problema en la qualitat del so. Existeix una distorsió molt molesta bastant evident en algun dels seus temes. L'única versió d'aquest concert que sona bastant millor que les altres i realment el defecte de so està molt...
Vor 10 Monaten von Jordi Bentue Alonso veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf dem Höhepunkt Ihres Schaffens..., 4. Juli 2003
Von 
Schulthe, Hendrik "pengoblin" (Rheinhessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: At the Royal Albert Hall,Part 1 (Audio CD)
Dieses ist nur der erste Teil der Aufnahmen, die Renaissance auf dem Höhepunkt ihrer kreativen Laufbahn gemeinsam mit den Royal Philharmonics für die "King Biscuit Hour" machten. Ein schöner Einstieg ist die dynamische, rein orchestrale "Prologue"-Version, die nicht nur den ganzen Arrangeuren halbherziger Classic-Pop-Schlagerchen zeigt, was ein richtig gutes Arrangement ist, sondern die auch jene unverwechselbare magische Renaissance-Stimmung verbreitet, noch bevor die Band überhaupt die Bühne betritt. Dies tut sie dann zu "Can You Understand?", dem zehnminütigen Opener des Albums "Ashes are burning", das als Livestück gewohnt dynamisch und schmissig herüberkommt. "Carpet of the Sun", die unzerstörbar schöne dreiminütige Perle (und einer der ganz wenigen 'Hits', die Renaissance je vergönnt waren) folgt, danach kommt dann das lyrische, wenngleich live stets etwas bläßliche vierzehnminütige "Can You Hear Me (Call Your Name)?" von dem damals aktuellen Album "Novella". Und um die CD so richtig vollzumachen, gibt es - neben jener auf "Live at Carnegie Hall" - eine weitere Version der halbstündigen Vertonung der Rahmengeschichte aus 1001 Nacht, den "Song of Scheherazade". Die Klangqualität der Aufnahme ist ganz hervorragend, die Musiker sind auf der Höhe ihres Könnens, und der Dialog mit dem Orchester funktioniert mit Dynamik und Spielfreude. Zugegeben: wer nicht ein ganz spezieller Fan der Band ist, wird nicht wirklich die "King Biscuit"-Aufnahmen UND die "Live at Carnegie Hall" besitzen müssen, aber es geschieht nach wachem Hören und Wiederhören dieser Aufnahmen allzuleicht, daß man ganz spezieller Fan WIRD, weil der Zauber dieser Aufnahmen auch nach 24 Jahren noch wirkt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Aquest CD té una distorsió molt molesta en algun dels seus temes, 25. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: At the Royal Albert Hall,Part 1 (Audio CD)
Aquest CD (i totes les altres versions d'aquest concert) és un molt bon concert de Renaissance, però hi ha un problema en la qualitat del so. Existeix una distorsió molt molesta bastant evident en algun dels seus temes. L'única versió d'aquest concert que sona bastant millor que les altres i realment el defecte de so està molt disimulat és la de 1998: Label: Gestrichen (rough trade) [Pinnacle Entertainment Ltd] KBFHCD005
ASIN: B000024BC5
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xad62e390)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen