Kundenrezensionen


68 Rezensionen
5 Sterne:
 (57)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


78 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hört mal genau hin...
Wie oft muss man sich anhören, die Texte von Rammstein seien belanglos. Ja sicher, auf den ersten Blick lässt sich die Lyrik von Till Lindemann als Nonsense abtun. Allerdings zeugt das von reiner Denkfaulheit. Nehmen wir mal an, man versucht, die Songs zu analysieren, als wären sie Gedichte alá Goethe und Schiller (Das soll kein Vergleich sein, um...
Veröffentlicht am 5. Februar 2005 von Thomas Meyer

versus
3.0 von 5 Sternen Die Texte sind ihr Erfolgsgeheimnis!
Nein, sie sind nicht rechtsradikal! Sie sind Entertainer! Mit sehr professioneller Vermarktung, spektakulären Bühnenshows, aufwendigen Videos, solider Heavy Musik und vor allem originellen Texten. So geistreich sind die Texte dann aber auch wieder nicht. Bei Rammstein wird auch nicht über andere Themen gesungen" (Till Lindemann singt eigentlich nicht...
Veröffentlicht am 24. April 2004 von junior-soprano


‹ Zurück | 16 7 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ihr meint euch darf die Unschuld Küssen!, 20. September 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Herzeleid (Audio CD)
1995 beginnt das Kapitel einer Band die es schaffen sollten sich trotz vieler Anschuldigungen durchzusetzten uns als das VOrzeige Flakschiff Deutscher Musik im Ausland zu etablieren.Der Durchbruch kam zwar erst ca.2 Jahre später mit Engel aber trotzdem ist diese Platte die Kompromissloseste von Allen Rammstein Alben denn keines haut zu genial mit seinen riffs in des höhres ohren und niewieder so gekonnt gut wie hier.

Innovativ mögen Rammstein nich úmbedingt gewesen sein oder sind es noch immer nicht dafür wissen sie wie man ihre art von Musik gut rüber bringt, zudem scheinen unsere Amerikanischen Freunde grosse freude an der Musik der jungs gefallen zu haben, und das muss man Rammstein schon hoch anrechnen das man in einem land wie den U.S.A. als Deutsche Band erfolg haben kann dafür schon mal meine hochachtung.Aber zurück zum Album um das es ja hier geht-.....

......zwa gefallen mir auch hier nicht allen Songs so misfällt mir der Song Seeman, der wie ich finde einfach zu ruhig für dieses Album ist und somit für mich ein zu starken Kontrast gibt zu dem rest des albums und so auf der Song "Das Alte Lied" das bei mir den funken hat nie überspringen lassen.

Trotzdem ist der rest des Albums einfach nur von einer nie gehörten !IN DIE FRESSE! Atittüde und zudem genial rübergebracht von Till Lindemann der definitiv die Message und richtige gesangsqualitäten an den Tag legt für Rammstein.Die Gitarren riffs schlagen einem immer wieder genial ins gesicht auch nach mehrmaligem hören und die Keyboard effekte geben dem ganzen den rest.

Fazit:Die Nachfolger sollten nicht mehr dieses intensive und besitzen das dieses Album besitzt.Also für einsteiger definitiv das beste Album um zu wissen wer die Jungs sind und wo sie her kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die erste und beste CD der Rammsteine!, 6. März 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Herzeleid (Audio CD)
Geniale Texte vereinen sich mit einprägsamen Sound! Ein Muß für Independant Fans!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich schließe mich an: Sound kaum der Rede wert, 16. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Herzeleid (Audio CD)
So starteten the one and only RAMMSTEIN also einst. Ihr Sound hat ja bis heute Generationen betört, und hier fing alles an. Anscheinend gelang ihnen mit "Du riechst so gut" der Durchbruch, ich weiß es auch nicht. Fest steht nur eines: RAMMSTEIN bzw. Till Lindemann werden bzw. wird wohl noch ein weiteres Jahrzehnt dranhängen, so wie der Erfolg ihm in den Schoß fliegt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen naja... obwohl..., 9. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Herzeleid (Audio CD)
Hart und laut. War mein erster Eindruck. Beim genauerem Hinhören dann doch gut. Aber nicht die beste Platte von Rammstein. Trotzdem 4 Sterne. Weil halt doch schön "rund" ist
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Debüt Album, 20. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Herzeleid (Audio CD)
Das Album ist sehr gut gelungen bis auf ein paar Songs die nicht so sehr toll sind...

Nun zu den einzelnen Songs :

Wollt ihr das Bett in Flamen sehen ? ****

Nicht der beste Song aber nach ein paar mal anhören geht der auch ganzschön ab.

Der Meister ****

Einer der besseren Songs des Albums harte Gitarrenriffs schnelleŽs Schlagzeug
4 Sterne !

Weißes Fleisch *****

Der erste Song der richtig genial ist
Nachdem Till Weißes Fleisch singt wird der Song perfekt..

Asche zu Asche *****

Der Song ist wohl ein echter Rammstein Klassiker harte Metalriffs cooles Keyboard und so weiter

Seemann *****

Die erste Ballade von Rammstein ähnlich wie die Ballade Klavier
Fängt sehr ruhig an und dann i Refrain wieder die Rammstein Riffs

Du riechst so gut ******

Für mich der beste Song des Albums

Das alte Lied ***

Das schlechteste Lied sehr langweilig und viel zu lang

Heirate mich ******

Ein sehr geiler Song
Die richtige Härte sehr tiefer Gesang perfekt

Herzeleid ****

Naja sehr langartmig es wird fast jede Silbe einzeln gesprochen das ist auf die Dauer sehr langweilig
Aber Namensgeber des Albums

Laichzeit ******

Auch ein sehr geiler Song
Der letzte Geile Song des Albums
Das Keyboard ist sehr cool gespielt

Rammstein ****

Ähnlich wie Herzeleid sehr langartmig und langweilig
Herzeleid ist aber noch besser

Allgemein ein sehr gelungenes Debüt Album
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rammstein, 19. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herzeleid (Audio CD)
Wird von den Jugendlichen angenommen. Ist ein Geschenk für unseren Enkel gewesen, der von so einer Sache begeistert ist. Also i.O.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen damals grandios..., 4. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Herzeleid (Audio CD)
obwohl dieses album damals einfach ein absoluter hammer war, muss man es rückblickend ganz klar als das schwächste rammstein-album einschätzen. viel zu sehr stand seinerzeit die eigene note der band im vordergrund, zu wenig wurde auf tatsächliche qualität der songs gesetzt. sicher, nummern wie "du riechst so gut" oder "asche zu asche" sind göttergaben. aber daneben stehen lieder wie "das alte leid" und der titelsong, die einfach völlige totalausfälle markieren. und das unsäglich schreckliche und von vielen zu unrecht als echter song angesehene "seemann" sorgt für einen beherzten griff zur skip-taste. nichtsdestotrotz bleibt ein überdurchschnittlich gutes album einer band, von der man heute weiß, zu was sie wirklich imstande ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dumm aber Gut!, 7. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Herzeleid (Audio CD)
Geistreich oder wirklich mit einem Sinn behaftet sind (und waren) die Texte dieser Band nicht die auf ihren damaligen Debut Album mit Stechschritt Ästhetik und geklauten Sound Anleihen von einstigen pionieren wie Die Krupps , Oomph! sowie von laibach auf sich aufmerksam machten!
Titel wie "Wollt ihr das Bett in Flammen sehen,Weißes Fleisch,Laichzeit" um nur einige zu nennen sprechen da eine deutsche und direkte Sprache - nur wenn man die gesprochenen Wörter dann noch einem inn zufügen könnte wäre das natürlich gut.
Auch wenn man sich textlich auf absolutem Schmalspur Gedankengut befindet und musikalisch lediglich nur klaut und kopiert gelten Rammstein als Pioniere: als Pioniere der damals so genannten NEUEN DEUTSCHEN HÄRTE - eine ebenso überflüssige Musiksparte wie eben das Image dieser Band.
Doch bei allen Negativen was man über diese Band sagt: Sie haben mit ihrem ersten Album einen nicht mehr wegzudenkenden Klassiker geschaffen der die deutsche Musikwelt maßgebend geprägt hat!
Songs wie "Das Alte Leid , Herzeleid , Rammstein " oder die Freddy Quinn geschwängerte Ballade "Seeman" sind nun mal wirklich gute Deutsche Songs!

Unterm Strich kann man sagen: Das Debut Album von Rammstein ist zwar Dumm aber auf seinem Gebiet einzigartig und somit Gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 16 7 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Herzeleid
Herzeleid von Rammstein (Audio CD - 1998)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen