Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:28,21 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 14. März 2006
Tschaikowskys Symphonien sind unzählige Male auf Platten gebannt worden, und der Markt ist wahrhaftig übersättigt.
Trotzdem seien diese alten Aufnahmen, die zwischen 1955 und 1959 in Boston entstanden sind, nachdrücklich empfohlen, eben weil sie sich so wohltuend aus der Masse herausheben. Monteux war Franzose, und das meint man aus jedem Takt herauszuhören. Die tänzerischen Elemente werden leicht und beschwingt dargeboten, die tragischen nicht mit Bleigewichten behangen. Wer die Mrawinsky-Aufnahmen (DGG) von 1960 bereits besitzt und die Einspielungen von Markevitch und Karajan schätzt, bekommt hier Alternativen geboten, die eine ganz neue Sicht auf die Werke freigeben und selbst Tschaikowsky-geplagte Zeitgenossen wieder zum Zuhören animieren.
Leider sind die Aufnahmen z.Zt. offiziell gestrichen; man kann nur hoffen, daß die RCA/BMG-Gruppe sich bald zu einer Wiederauflage entschließt. Monteux-Dokumente sind rar, aber alle verdienen es, aus der Versenkung wieder hervorgeholt zu werden. Der Klang der frühen Stereo-Produktionen ist nicht überragend, aber durchaus zufriedenstellend. Auch das mehrsprachige Textheft kann sich sehen lassen.
Als Nachteil empfinde ich aber, daß die Fünfte Sinfonie über 2 CDs verteilt wurde; das erinnert an längst überwunden geglaubte LP-Zeiten. Da wäre eine 3 CD-Ausgabe die eindeutig bessere Lösung gewesen, und ich denke, daß alle Interessierten sich von einem höheren Preis nicht hätten abschrecken lassen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden