Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht restlos geglückte Pioniertat: Musikalisch gut, sängerisch mau, 23. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Weber. Euryanthe (Gesamtaufnahme) (Audio CD)
Zunächst sollte man einmal dafür dankbar sein, dass sich ein so kompetenter Dirigent wie Marek Janowski den weniger populären Opern von Carl Maria von Weber angenommen hat und das Werk des genialen Komponisten pflegt, der ja leider meistens auf den Freischütz reduziert wird. Janowski hat ja neben der Euryanthe auch den Oberon eingespielt. Soweit mir bekannt, hat Janowski hier 1974 eine Pioniertat vollbracht und die erste komplette Studioaufnahme der Euryanthe abgeliefert - leider ist sie bis heute die einzige geblieben! Es gibt daneben nur noch eine Hand voll historischer Live-Mitschnitte, meistens aus den 50ern.

Bedauerlicherweise muss man sagen, dass diese Pioniertat nicht restlos geglückt ist, obwohl die Voraussetzungen scheinbar optimal waren: Janowski, Staatskapelle Dresden und eine Riege bekannter Sänger (Norman, Gedda, Hunter, Vogel).

Musikalisch ist die Aufnahme gut gelungen. In Janowskis Dirigat fehlt mir zwar ab und zu ein bisschen das Feuer und Temperament, dafür arbeitet er die lyrischen Passagen schön heraus. Das Orchester liefert gewohnt hohe Qualität, die Chöre sind exzellent und das Klangbild prima.

Soweit, so gut. Leider bleiben die Sänger hinter diesen Ansprüchen zurück. Wenn man einmal den Leitner-Mitschnitt mit seinem überragenden Quintett (Trude Eipperle als Euryanthe, Wolfgang Windgassen als Gerard/Adolar, Maria Kinas als Claudia/Eglantine, Gustav Neidlinger als Graf Lysiart und Wilhelm Schirp als König) gehört hat, dann erscheint einem das hier aufgebotene Ensemble doch ziemlich blass. Weder Jessye Norman, noch Nicolai Gedda, Rita Hunter oder Tom Krause wissen sonderlich zu überzeugen. Die einzigen Lichtblicke gibt es in den Nebenrollen des Königs (Siegfried Vogel) und der Bertha (Renate Krahmer).

Kann ich diese Aufnahme empfehlen? Bedingt. Wer großartige Sänger hören will, der wird mit dieser Aufnahme wohl eher nicht zufrieden sein. In dieser Hinsicht geht meine Empfehlung ganz klar in Richtung Leitner-Mitschnitt von 1954. Die Aufname ist historisch, bearbeitet und gekürzt, jedoch sängerisch einmalig und günstig beim Label Walhall zu haben.
Wem eher die Musik als der Gesang wichtig ist oder wer partout keine historischen Aufnahmen hören mag, der findet hier eine ansprechende Interpretation.
Kleiner Tipp noch: Wer eine sowohl vom klangtechnischen als auch vom künstlerischen exzellente Euryanthe-Ouvertüre hören will, der sollte mal in den Weber-Sampler von Herbert von Karajan mit den Berliner Philharmonikern (Deutsche Grammophon) reinhören. Leider eben nur die Ouvertüre!
Abschließende Bewertung dieser Janowksi-Euryanthe: Dirigat/Orchester 4 Sterne, Sänger 2 Sterne, macht gesamt im Durchschnitt 3!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht gelungen, 22. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Weber. Euryanthe (Gesamtaufnahme) (Audio CD)
Das hätte die Referenzaufnahme von Webers so bitter verkannter Oper werden müssen, leider ist sie davon weit entfernt. Topstars wie Jessye Norman und Nicolai Gedda sind außer Form, kommen mit den Partien nicht zurecht. Rita Hunter ist viel zu stark an Wagner orientiert, und Tom Krause ist schlicht und ergreifend überfordert. Was bleibt, ist Webers herrliche Musik zu einem

extrem schlechten Textbuch (welche Oper hat schon wirklich gute Textbücher?) . Die Euryanthe wartet weiterhin auf ihre Rehabilitierung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen