Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Entdeckung des Jahrzehnts
Ich kannte Sir Granville Bantock bisher nicht. Es ist mir völlig unverständlich, wieso ein Komponist, der so farbenprächtige und melodiöse Orchesterwerke komponiert hat, auserhalb Englands heute so unbekannt ist. Während seines Lebens war er unter seinen zeitgenössischen Komponistenkollegen sehr anerkannt. Sibelius hat ihm als Dank seine...
Veröffentlicht am 1. September 2005 von Amazon Kunde

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen leider mit Makel
Leider hatte meine CD einen Produktionsfehler. Ab Track 21 beginnt ein seltsames Knattern, als würde man ein verknittertes Tonband hören, oder zumindest eines, das nicht gut in der Spur läuft. Und es stellte sich leider heraus, dass nicht nur die eine CD diesen Produktionsschaden hatte. Auch der "Ersatz" hatte an selber Stelle denselben Schaden...
Veröffentlicht am 8. September 2009 von rumble


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Entdeckung des Jahrzehnts, 1. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Celtic Symphony / Hebridean Sinfonie (Audio CD)
Ich kannte Sir Granville Bantock bisher nicht. Es ist mir völlig unverständlich, wieso ein Komponist, der so farbenprächtige und melodiöse Orchesterwerke komponiert hat, auserhalb Englands heute so unbekannt ist. Während seines Lebens war er unter seinen zeitgenössischen Komponistenkollegen sehr anerkannt. Sibelius hat ihm als Dank seine 3.Sinfonie gewidmet.

Die Hebriden beschreibt programmatisch eine Schiffsreise. Es gibt musikalisch Ähnlichkeiten zu Strauss Alpensinfonie z.b. den Sonnenaufgang, die aber später komponiert wurde.
Die Celtic Symphony ist ein wunderschönes Werk für Streichorchester und 6 (SECHS) Harfen. Da sprühen die Farbe und Töne nur so.
Handley treibt das Orchester zu Höchstleistungen.
Für mich eine klare Referenzaufnahme und eine der 10 CDs für die Insel.
Wer Strauss und Vaughan Williams liebt, wird auch Bantock lieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese CD ist ein Juwel!, 20. Juni 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Celtic Symphony / Hebridean Sinfonie (Audio CD)
Sir Granville Bantock - ein Name, der kontinentalen Musikfreunden weitestgehend unbekannt ist. Leider!
Das britische Label "Hyperion" hat es sich zur Aufgabe gemacht, zu unrecht vergessene britische Komponisten neu zu präsentieren und einem interessierten Publikum zugänglich zu machen.
Mit dieser CD ist wieder einmal ein echtes Juwel entstanden - in Bezug nicht nur auf die Schönheit dieser Neuentdeckungen Hebridean und Celtic Symphonies, sondern auch, was Aufnahmequalität, Orchestrierung und Booklet angeht. Kurz: eine CD, die rundum begeistert!
Wem gefällt Bantock? Ich denke, wer die deutsche Spätromantik schätzt, wird auch Gefallen an Sir Granville finden, den man stilistisch vielleicht am ehesten mit Richard Strauß - "Eine Alpensinfonie" fällt einem ein - vergleichen könnte (aber das soll nur ein Näherungswert sein!!!).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gefällt mir sehr gut., 18. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Celtic Symphony / Hebridean Sinfonie (Audio CD)
Bin durch Zufall im Net auf die CD aufmerksam geworden.Etwas schwerere Kost aber wem's gefällt.
Mir auf jeden Fall sehr.Verpackung und Versand wie immer top.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen leider mit Makel, 8. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Celtic Symphony / Hebridean Sinfonie (Audio CD)
Leider hatte meine CD einen Produktionsfehler. Ab Track 21 beginnt ein seltsames Knattern, als würde man ein verknittertes Tonband hören, oder zumindest eines, das nicht gut in der Spur läuft. Und es stellte sich leider heraus, dass nicht nur die eine CD diesen Produktionsschaden hatte. Auch der "Ersatz" hatte an selber Stelle denselben Schaden.

Seis drum. Daher die Punktabzüge. Die Aufnahme selber ist - wie bei Vernon Handley nicht anders zu erwarten - unglaublich schön geraten. Die Stücke selber gehören wohl zu Bantocks besten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen cd gebraucht, 11. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Celtic Symphony / Hebridean Sinfonie (Audio CD)
leider garnicht zufrieden.haltevorrichtung in der cdhülle fast alle ausgebrochen. dadurch wahrscheinlich tiefe kratzer in der cd.ab track 18 störgeräusche bis hin zum ende der cd total nebengeräusche. obwohl gebraucht gekauft düfte soetwas nicht in den ver-sand gehen.rücksendung auf grund der portokosten wohl überflüßig. h.g.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen