holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen6
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,83 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

king creole war elvis vierter film, sein letzter bevor er seinen wehrdienst ableisten musste, (er hatte extra einen aufschub beantragt und bewilligt bekommen um den film machen zu können), sein letzter in s/w und für viele fans und kritiker einer seiner besten.

noch besser als der film ist aber der dazugehörige soundtrack welcher zunächst verteilt auf zwei ep`s erschienen war. elvis selbst war dagegen die lieder noch als lp herauszubringen.

es wäre Schade geswesen. für mich ist king creole der einzige elvis soundtrack der einen platz unter seinen besten alben beanspruchen kann.
wie auch später in den 60èrn hat der ort der handlung starken einfluss auf die auswahl und die arrangemants/instrumentierung der lieder. dennoch hören wir hier keinen jazz, aber elemente des dixieland bereichern die musik des king der sich darüberhinaus stimmlich erstaunlich gereift präsentiert und auch recht schwierige stücke mit bravour meistert. das macht diese musik nicht besser als etwa die ersten sessions bei rca - die als reinrassiger rock`n`roll gelten können, aber es ist kaum anzunehmen das elvis diese songs zwei jahre früher ebenso sicher und überzeugend dargeboten hätte.

die alte garde seiner begleitmusiker war von den komplexeren strukturen der songs jedenfalls überfordert, so das elvis hier mit erstklassigen studiocracks zusammenarbeitete, was der platte, bei aller freundschaft, nicht geschadet hat.

elvis selbst griff während seiner späteren karriere noch auf den song "trouble" zurück - am eindruckvollsten im 68èr special, aber auch hin und wieder bei seinen shows in den 70èrn und der titeltrack findet sich auf einigen compilations,
aber auch darüberhinaus gibt es hier etliche höhepunkte, das raffinierte, für elvis verhältnisse recht vertrackte "new orleans" etwa.
die balladen sind leider nicht alle auf dem gleichen hohen niveau wie die up tempo songs, aber auch sie sind sorgsam produziert und erstklassig performt.

angereichert wird diese cd ausgabe mit einigen bonustracks, darunter der damals für den film aufgenommene song "danny" der dann doch keine verwendung fand (der roman auf dem der film basiert trägt den titel "a stone for danny fisher",)

leider fehlt die lange version von "crawfish" die es auf der "essential elvis vol. 3 - hits like never before" bereits zu kaufen gab, aber se es drum.

diese ausgabe ist diejenige die man kaufen sollte wenn man sich dieses feine album des king in den schrank stellen möchte - und warum sollte man das nicht wollen?

mir fällt kein grund ein!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2009
Für Elvis Presley begann nach diesem Film aus dem Jahr 1958 seine vorübergehende Abkehr vom harten, rebellischen Rock'n'Roll der 50er Jahre. Handlung des Films, schauspielerische Leistung sowie Stimme und Arrangement der Aufnahmen sind vom Feinsten. Das Soundtrack Album ist eine faszinierende Mischung aus Rock'n'Roll- und Jazz Elementen, vibrierenden Balladen und Blues. Fantastisch, ein Muss für jeden Elvis Fan oder Neuinteressierten. Er ist der King, zementiert in diesen Aufnahmen ...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2014
Vielleicht der beste Film von Elvis. Dazu richtig tolle Musik. Zu diesem Album gibt es nicht viel zu sagen, außer dass es m. E. in jede ernsthafte CD-Sammlung gehört. Mit und ohne Bonus-Tracks ein tolles Album.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 1999
King Creole, unter Kritikern einer der besten Elvis Filme überhaupt. Auch dieser "Soundtrack" kann sich hören lassen. Lover Doll ist zu meinem Lieblingslied geworden. Besonders interessant für Elvis-Fans sind die alternativen Titel
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2003
Elvis' lieblingsfilm war KING CREOLE .Von seinen filmen die er währed seines leider kurzen lebens gedreht hat, war KING CREOLE einer seiner anspruchsvollsten . Bei den aufnahmen des soundtracks wurden erstmals bläser eingesetzt. KING CREOLE ist für jeden treuen fan ein schmuckstück .As long as i have you ist ,abgesehen von king creole natürlich, mein lieblingslied. Viel spass mit dieser wundervollen musik von damals und heute.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2003
Der Film und die CD sind wirklich weiterzuempfehlen. Sie sind einfach spitze. Der Film ist spannend und die Lieder super und sie haben Charakter. (und außerdem sieht Elvis super süß aus in dem Film, einfach zum knuddeln! )
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
12,39 €