Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein MATTHEWS-Klassiker nach dem nächsten !!!, 18. März 2005
Von 
kwichybo "Jörn M." (Nürnberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Crash (Audio CD)
Ich nehms vorweg, diese CD-Kritik läßt sich auf jedes einzelne Album des Ausnahme-Künstlers DAVE MATTHEWS 1 zu 1 übertragen. In Deutschland ist die DAVE MATTHEWS BAND fast noch gänzlich unbekannt, was ich allerdings beinahe schon für eine bodenlose Frechheit halte. Weil jedes Album für sich ein musikalisches Kleinod ist, welches derart gekonnt Musikstile wie Rock, Pop, Funk, Folklore und Gospel-Elemente unter einen Hut bringt, als gäbe es nichts leichteres. In unbeschreiblich relaxter Art und Weise reiht sich ein Hit an den nächsten. Die Songs transportieren trotz aller spielerischen Feinheiten und emotionaler Tiefe zu jeder Sekunde ein „Gute-Laune-Gefühl". Man merkt, das wirkliche Vollblut-Musiker am Wer sind, die Spaß daran haben, den Zuhörer mitzureißen und in ihren Bann zu ziehen. Bei dieser Ausnahme-Band irgendwelche Songs herauszuheben ist vollkommen sinnlos. Weil wirklich ALLE Kompositionen das Prädikat Weltklasse verdienen und auch jedem begeisterten und aufgeschlossenem Rock-Liebhaber zu Tränen rühren müssten. Aber als Einstiegsdroge sei allen Neugierigen das Album „CRASH" empfohlen. Die Scheibe, die mich zum bedingungslosen DMB-Jünger hat werden lassen. Warum dieses Meisterwerk die Band nicht bereits in den Rock-Olymp katapultiert hat, frag ich mich bis zum heutigen Tage. Unterstützt einfach diese Band !!! Um Himmels Willen, ihr werdet euch eines Tages in den Popo beißen. Denn wer diese musikalische Brillianz nicht mindestens einmal im Leben in sich aufgesogen hat, wird einfach niemals mitreden können. Auf das die DAVE MATTHEWS BAND nicht für immer nur ein Geheimtipp bleibt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DMB at it's best !!, 12. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Crash (Audio CD)
"Crash" ist eines der Meisterwerke der Band um Frontmann David J. Matthews und vermutlich ihr bestes Album neben dem Nachfolger "Before these crowded streets". Anders als dieses ist "Crash" lebendiger, temporeicher und heller ("Before..." zeigt eine düsterere Seite). Ganz im Stile von "Under the table and dreaming" gehalten, stellt der Mix aus Folk, Rock, Jazz und Blues, unterstrichen durch die typischen Jam-Parts der herausragenden Musiker, noch eine kleine Steigerung zum Vorgänger dar und gleichzeitig den Höhepunkt ihres bisherigen kreativen Schaffens.
Ein schlechtes Lied ist auf diesem Album, wie auf den meisten DMB-Alben nicht zu finden. Gewohnt abwechslungsreich und eingängig präsentiert die DMB von quirligen, temporeichen Songs (z.B. "Two step"), bis hin zu melodiösen, eher weichen Songs ("Crash", "Cry Freedom"), eine einzigartige Fülle an Liedern. Auch hier zeigen sie wieder eine musikalische Bandbreite die seines gleichen sucht. Keine platten, banalen Melodien, stattdessen perfekt arrangierte Songs mit aufwendigen Songstrukturen die trotzdem leicht und nicht anstrengend klingen und auch nach vielmaligen Hören nie langweilig werden.
Nach meiner Meinung ihr bestes Album. Herausragend: "Two step" , "#41" , "Crash into me"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS nenn ich musik!!, 31. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Crash (Audio CD)
dave und seine mannen zeigen wo der hammer haengt, und zwar verdammt hoch.
aber den haben die sowas von locker da oben hingehaengt, unglaublich!
wie locker und relaxt er pop, rock, country und blues unterbringt. manchmal jazzt es sogar ein wenig.
da kommt ne gitarre, dann ne floete, dann wieder ein sax.
daher moecht (und kann) ich auch keinen song hier herausgreifen. reinhoeren, sich drauf einlassen + dann laaaaange geniessen kann ich da nur raten.
dazu kommt, dass die songs sich jeglichem radiotauglichen format sperren!
auch die laenge ist nicht radio geeignet, zumindest nicht in heutigen zeiten.
tolle songs, deren perlen sich erst nach mehrmaligem hoeren offenbart. genial produziert.
nach all den jahren hab ich mich bisher noch an keinem einzigen song sattgehoert.
das einzige was fuer mich nachwievor ein wenig gewoehnungsbeduerftig ist, ist dem dave seine noelige stimme.
die songs, die spielfreude und der spielwitz machen diese manko fuer mich aber locker wieder wett!!
eins der besten scheiben der 90er jahre!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein phantastisches Crossover-Album, 17. Oktober 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Crash (Audio CD)
Der Dave Matthews Band ist hier ein wirklich geniales Crossover-Album gelungen, welches der Bezeichnung "Crossover" alle Ehre macht. Sie bedienen sich vieler Stile, lassen sich in keine Schublade stecken und produzieren durch ihre gestalterischen Freiheiten "erwachsene" Songs von einmaliger Schönheit. Man merkt der Band die Freude am Spielen förmlich an. Zugleich werden Stilwechsel nie zum Selbstzweck zelebriert, sondern stets genial in die Lieder eingebunden. So ist ein Album entstanden, was stets auf's neue fesselt und den Zuhörer in die Welt der Klänge und Melodien entführt, wobei die wirklich fantastische Klangqualität des Albums das Übrige tut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial, 12. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Crash (Audio CD)
auch,wenn ich leider gestehen muss,dass ich nicht eigenständig auf diese geniale band gestoßen bin,sondern die serie "Roswell" mich erst anstupsen musste,indem sie "crash into me" bringt,ist sie wirklich der absolute hammer(<okay das war unoriginell)
ich werde nicht satt von den vielen songs,saxophon-soli und der fabelhaften stimme von dem grammy-gewinner dave matthews,der erst kürzlich ein solo-album rausgebracht hat.
sein akzent ist einzigartig und macht auch die songs zu unikaten!
ACHTUNG:mit-singer könnten enttäuscht werden-es gibt einige stücke die lange nur instrumental sind!! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sammlerpflicht, 19. März 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Crash (Audio CD)
Da soll noch mal jemand sagen, die 90er hätten nichts Gutes hervorgebracht! Das dritte Album der "Dave Matthews Band", durch das ich zu ihnen gekommen bin, ist eine wilde Mixtur aus Stilarten aller Herren Länder. Ob Rock, Folk, Jazz, Blues, von allem ist etwas zu finden. Man kann "Crash" zur Entspannung hören und auch zur Euphorie, bei Kummer und bei gerade frisch vollbrachtem Werk. Dave Matthews trifft mit einer Kombination aus exzellentem Songwriting, einer an Emotionalität höchstens noch durch Ed Vedder zu übertreffenden Stimme und der nie zu vollen, nie zu spärlichen Instrumentierung immer die Hörnerven der Lauschenden. Wer sich einmal in "Crash" reingehört hat, sollte auch den Nachfolger "Before these crowded streets" nicht verpassen. Tip: nicht enttäuscht sein, wenn sich dieser nicht so schnell erschließt wie "Crash". Im Nachhinein werden sie ihn fast noch mehr lieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Crash - Dave Matthews Band, 9. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Crash (Audio CD)
Diese CD ist unter meinen Top Ten - da sei jedem seine eigene Urteilsbildung gegönnt, für mich ist dies ein Meisterwerk!
Seit 10 Jahren fasziniert mich immer wieder die Stimm-Gewalt von Dave Matthews, da er es immer wieder schafft, auch kleinste, zarte oder bisweilen düstere Nuancen des menschlichen Charakters auszudrücken. Die anwesenden Musiker sind durchweg pointiert und exakt, ohne dabei glatt oder belanglos zu wirken. Alle Bandmitglieder schaffen es gekonnt über das übliche Pop-Ensemble von Gitarre, Bass, Schlagzeug hinaus zu steigen.

Der Stil: Manchmal findet man sich in (sehr) Jazz-lastigen Gefilden, dann wieder schwanken die Stücke zwischen weicher Ballade, Southern Rock und Soul. Mir fällt für diese Band kaum eine einzige Richtung ein, und das macht sie einzig-Art-ig. Bedauerlicherweise findet die DMB kaum Gehör im Radio, dafür sind sie wohl nicht normal genug...

Themen-bezogen ist es immer wieder erfrischend, mal eine Band ohne Herz-Schmerz-Hauptthema zu finden - nicht, dass es nicht vorkäme ;-)

Von den Veröffentlichungen der Band gefiel mir diese Platte immer noch am besten, da sie (man mag das anders sehen) am wenigsten Kanten aufweist -- um sich in die Musik einzuhören, ist CRASH vielleicht am besten geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Musik für alle Stimmungen, 24. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Crash (Audio CD)
All ihr Musikliebhaber da draussen, das ist die CD, die jeder zu Hause haben sollte! Dave Matthews Band hat es wie immer geschaft auf aüßerst kreative Art eine ganze Menge verschiedener Stilrichtungen zu vereinigen und daraus eine excellente Stunde voller Jam zu machen. Willst Du harten Rock and Roll mit blue grass Einschlag, hör Dir "Too Much" und "Drive in Drive out" an. Möchtest Du einen song zum Kuscheln, versuche "Crash". Und wenn Dir nach ein wenig Inspiration ist, spiele "Cry Freedom". Diese CD wird immer passen und wird niemanden, ob fan oder nicht, unberührt lassen. Wunderbar bei einem Glas Wein auf der Terrasse nochmal über den Tag zu sinnen und sich von allen Stimmungen überspülen zu lassen. Mein liebster song "Cry Freedom" ist nach meiner Interpretation Steve Biko und seinem Kampf gegen die Apartheid in Süd Afrika gewidmet. Wenn Du auf bedeutungsvolle, laute, leichte, harte oder melancholische Musik stehst, ist Crash das Album für alle Stimmungen und jedes Alter. Kaufe oder bleibe unerfüllt! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wieder mal Glück gehabt, 7. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Crash (Audio CD)
Ich bin wie fast jeder Rezensor hier durch Zufall auf diese aussergewöhnliche Band gestossen und kann mich dem Zauber nicht mehr entziehen.
Ich würde nicht sagen, Sie bedienen sich vieler Stilrichtungen. Das klingt so, als fällt Ihnen nichts Eigenes ein. Aber genau das ist es doch was diese Ausnahmeband ausmacht.
Jeder Song steht für sich, ist eine eigenständiges überragendes Werk und alle zusammen genommen bilden dies Ausnahmealbum.
In den Rezensionen sind die Hörer immer wieder überrascht, dass einigen Künstlern der Durchbruch nicht gelingt, trotz teils überragender Werke, aber das macht auch den Reiz für mich aus.
Es gilt immer wieder Neues (Altes) zu entdecken, Musiker, die etwas aussergewöhnliches kreiren, und garnicht den Marketingstrategien der Majorlabels in Europa enzsprechen.
Zum Glück sind DMB in den USA einer erfolgreichsten Liveacts, haben 2 Grammys eingeheimst und zahlreiche Nominierungen für alle gängigen Preise erhalten.
Ausserdem reissen sich viele Topmusiker darum, in dieser Band mitzuwirken.
Ich freue mich jedenfalls darauf, diese Band weiter zu entdecken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Dieses Album hat mich DMB-infiziert, 15. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Crash (Audio CD)
Gut ein Jahr ist es her, seit ich auf dieses Album und DMB stieß. Den Track "So much to say" hatte ich nach dem ersten Hören sofort in der Endlosschleife, dann packten mich auch alle anderen Songs. Daves Stimme, der gesamte Sound gehen mir absolut rein - mal berührend, mal aufwühlend, treibend, mit jedem Hören süchtig machender!!
Es folgten seitdem alle Studioalben und mehrere Live-Alben in meinen CD-Player... (für die komplette Sammlung von über 50 Live-Alben brauch ich wohl noch ne Weile ^^)
Kurz: Dave Matthews Band haben es irgendwie geschafft, mich seit vielen Monaten zu fesseln, ich entdecke trotz zigmaligem Hören immer wieder neue Lieblingssongs und kann es nicht abwarten, sie endlich mal live zu erleben. Hoffentlich kommen sie im Winter auf Europatour. Das neue Studioalbum "Away from the world" hab ich mir schonmal aus den USA vorgeordert :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb20f58dc)

Dieses Produkt

Crash
Crash von Dave Matthews Band (Audio CD - 1996)
Klicken Sie hier für weitere Informationen
Auf Lager. Zustellung kann bis zu 2 zusätzliche Tage in Anspruch nehmen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen