Kundenrezensionen

11
4,6 von 5 Sternen
Romeo + Juliet Vol. 2
Format: Audio CDÄndern
Preis:10,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. April 2001
Im Gegensatz zum soundtrak befinden sich auf dieser CD nur die Musikstücke, die während des film die ganze Zeit im hintergrund laufen...und miner meinung nach, macht dies gerade die stimmung des kompletten films aus. Wenn man sich diese CD anhört kann man die Bilder bzw den Film praktisch vor sich sehen...es wurde hier perfekt die Stimmung eingfangen, die der Film auch herüberbringt. Für Fans des Films und seiner Musik ein Muss, aber auch für den rest empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. September 2003
Ich muss gleich zu Beginn sagen, dass, meiner Meinung nach, der Romeo&Juliet-Soundtrack Volume 2 seinen Vorgänger eindeutig in den Schatten stellt. Was wirklich was bedeuten muss, da ich auch ein großer Fan des ersten Albums war und vor einiger Zeit eine äußerst positive Rezension darüber geschrieben habe.
Der Unterschied zwischen beiden Alben ist der, dass auf dem Zweiten die Filmmusik an sich ist, die während des Films im Hintergrund läuft und so diesen zu so einem eindrucksvollen Meisterwerk macht. Die Stücke sind in chronologischer Reihenfolge angeordnet, was dazu führen kann, dass hin und wieder einige Bilder des Films in den Köpfen der Zuhörer auftauchen. Es ist fast so als würde man sich den Film gerade ansehen.
Ein Muss für Fans des Films, des Buchs und des ersten Soundtracks oder einfach für Freunde guter (Film-)Musik!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
„Romeo + Juliet“ ist in meinen Augen Baz Luhrmans bestes Werk! Ein Großteil des Erfolgs ist sicherlich dem wunderbaren Soundtrack zu verdanken, der eine perfekte Mischung aus Klassik und Pop darbietet und somit perfekt den Film unterstreicht. Hier gibt es aber nun zwei Versionen des Soundtracks: Vol. 1 beinhaltet die Songs des Films, wobei einige aber nicht im Film selbst vorkommen, sondern nur „inspired by“ sind. Vol. 2 beinhaltet hauptsächlich den Score von Craig Armstrong mit einigen Schnipseln der Songs aus Vol. 1.
Hier geht es nun um Vol. 2!

Craig Armstrong komponierte eine beeindruckende Filmmusik für „Romeo + Juliet“, die manchmal sehr gewaltig und manchmal wieder sehr intim klingt. Eröffnet wird der Score mit dem „Prologue“ und dem englischen Monolog zu Beginn des Films. Dann geht es los und „O Verona“ haut den Hörer mit dem Chor um. Wie ein klassisches Theaterstück wird der Film mit einer pompösen Overtüre eröffnet und zeigt sofort, dass es um große Streitereien, Kämpfe und Liebe geht.
Und diese eher klassischen Momente finden sich auch sonst immer wieder in der Musik. Gerade die Version von „Kissing You“ in „The Balcony Scene“ ist wundervoll, aber auch das Finale mit „Death Scene“. Dagegen stehen die modernen Popmomente, wie zum Beispiel „The Montague Boys“, „Introduction To Romeo“ oder „The Challenge“. Heftige Beats finden sich aber vor allem in „Young Hearts Run Free“, der verrückte Partysong zu Beginn des Capulet-Balls.
Highlights gibt es viele, zum Beispiel in „Gas Station Scene“ mit Tybalts Auftritt. Die an alte Spagetti-Western angelegte Musik ist einfach wunderbar mitreißend, aber auch etwas überzogen, was aber in Bezug auf die Szene und den Film auch Sinn ergibt. Ein Gänsehautmoment ist definitiv „Mercutios Death“ mit dem Klagelied des Chors!

Diese CD bietet 65 Minuten Musik und hat einen tollen Hörfluss, gerade weil sie sehr nah am Film ist. Nicht nur chronologisch, sondern auch mit vielen eingespielten Dialogen aus dem Film. Einerseits finde ich es schön, weil es zur Atmosphäre passt und nur bestimmte Dialoge benutzt wurden, andererseits kann es manchmal auch etwas störend sein, wobei ich persönlich nicht so große Probleme damit habe, wie vielleicht andere, die nur die pure Musik genießen wollen. Mein Problem ist nur, dass einige Dialoge extrem leise sind im Vergleich zur Musik (gutes Beispiel ist „The Fight Scene“)…

Fazit: Ein toller Soundtrack, der definitiv besser ist, als Vol. 1. Armstrongs Score ist wunderbar anzuhören, die Einwürfe von einzelnen Songs und Dialogen unterstützt die Atmosphäre und gerade der Mix aus Klassik und Pop gefällt mir sehr. Dennoch empfehle ich die Doppel-Disc-Edition, weil auf Vol. 1 einige Songs zu finden sind, die man zu Vol. 2 dazu packen sollte, um den ganzen Hörgenuss des Films zu bekommen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Dezember 2003
Craig Armstrong - Romeo & Juliet. Sanfte Melodien und schnelle Rhythmen. All das kommt auf dem Romeo & Juliet-Soundtrack zusammen. Meiner Meinung nach ist das eine der besten Arbeiten von Craig Armstrong. Chronologisch angeordnet führt uns die Musik ein weiteres Mal durch Shakespeares atemberaubende Welt.
Besonders zu empfehlen sind die ruhigeren Stücke ( Balcony Scene, Slow Movement, Death Scene und Liebestod )
Schade ist nur, dass in vielen Stücken noch zusammenhangslose Dialogfetzen herumschwirren, von denen die schöne Musik leider oft gestört und in den Hintergrund gerückt wird. Aber insgesamt verspricht dieses Stück Filmmusikgeschichte gute und schöne Unterhaltung. Zum Träumen schön.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. September 2009
Natürlich ist die Musik gut. Man würde sich den Score eines Filmes nicht holen, wenn man den Soundtrack nicht mögen würde. Dafür gibt's selbstverständlich 5 Sterne.
Aber ich finde man hätte sich die Mühe machen sollen und das Gerede aus dem Film wegschneiden können, denn das nervt tierisch, wenn man instrumental entspannen möchte. Wenn ich wissen will was im Film passiert, dann schaue ich ihn mir an!
Außerdem finde ich es Mist, dass auf der Amazon-Seite (bei der Auflistung der Titel) bei Titel 9 nur "kissing you" steht. Man gehe also davon aus, dass es das Lied wie im Film ist (da ja auch der Rest exakt aus dem Film auf CD kopiert wurde). Also von "Des Ree" wunderschön gesungen! Nein, es ist Instrumental gemacht, noch dazu mit nervigem Geflüster am Anfang!

Ich jedenfalls bin sehr enttäuscht, dass man so wenig Arbeit in die CD des Soundtracks gesteckt hat.
Wobei, wie gesagt die Musik von Craig Armstrong komponiert, richtig Klasse hat!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Oktober 2002
Leider ist diese CD auf Grund der Romeo & Juliet Vol. 1, auf der die Lieder zu hören waren, die im Film gespielt wurden, die in großem Getöse auf den Markt gekommen ist, total untergegangen. Das kann man auch auf dieser vorhandenen Seite von Amazon fest stellen, da nicht mal erwähnt wird, wer hinter diesem großartigen und wirklich beeindruckend schönem Projekt steht.
Craig Armstrong in seiner Anfangsphase, der mittlerweile nun schon bei Sountracks wie "Moulin Rouge" oder "Kiss Of The Dragon" mitgewirkt hat und schon in Zusammenarbeit mit etwa Massive Attack und auch Madonna stand.
Mittlerweile hat Herr Armstrong nicht nur schon zwei eigene CDs veröffentlicht "The Space Between Us" und "As If To Nothing" die beide sehr zu empfehlen sind, nein, man kennt ihn nun vor allem seit der Veröffentlichung des Sountracks zu dem Film "Eiskalte Engel" für den er zusammen mit Elizabeth Fraser den unvergesslichen Song "This Love" kreierte, der wohl jedem etwas begeistertem Soundtrack-Fan im Ohr sein dürfte.
Vielleicht ist Amazon hiermit auch unrecht getan, kein Wort über Craig Armstrong erwähnt zu haben, da er zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Romeo & Juliet Vol. 2 "nur" ein unbekannter, Melancholie-Liebender, Orchester und Filmmusik-Fan war der es herausragend versteht Gefühle und Stimmung durch seine Lieder zu ergreifen und weiter zu geben und das meist ohne viele Worte...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. November 2005
Dieser Soundtrack ist einfach großartig! Fast alle eindrucksvollen Tracks, die wir aus dem Film kennen, sind enthalten. Einzig das Lied, das bei der ersten Szene im Hause Capulet kommt (als Julia von ihrer Mutter und der Amme gesucht wird) fehlt leider.
Viel besser als der erste Soundtrack!
Darf in keiner Sammlung fehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Juli 2007
Super CD, ab und zu mit kleinen Dialogen. Wer den Klassiker mit Leo und Claire kennt, wird beim Hören durch den ganzen Film geführt und hat die Szenen vor Augen. Wos im Fernsehen losgeht damit startet auch der 1. Track der CD bis zum bitteren Ende *schnief*
Auf jeden Fall hörenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Mai 2013
Die wichtigen Lieder vom Anfang des Films sind alle dabei und führen einen zurück zum Film, wenn auch nur gedanklich. Mir gefällt die Auswahl der Musik besonders gut, aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Reinhören lohnt sich aber!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. April 2010
wer den film mag und die erste version des soundtracks wird vol.2 lieben. schön, romantisch - einfach zum "unter die haut gehen"! 100 punkte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Romeo & Juliet
Romeo & Juliet von Romeo & Juliet (Related Recordings) (Audio CD - 1997)

William Shakespeares Romeo & Julia
William Shakespeares Romeo & Julia von Leonardo DiCaprio (DVD - 2013)
EUR 5,97

William Shakespeares Romeo+
William Shakespeares Romeo+ von Soundtrack [10th Anniversary] (Audio CD - 2007)