Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pink Floyd an der Arbeit! Eine kuriose Best Of
Auch wenn die Trackauswahl auf den ersten Blick etwas dünn aussieht, lohnt diese komische Best-Of-CD für Sammler von Floyd-Sounds. Ich gehe mal genauer auf das Album ein:
Ganz am Anfang hört man das Herzklopfen aus dem "Dark Side"-Intro, ganz leise und in den "Sturm" von "One Of These Days" übergehend. Ein kleiner, ungewöhnlicher Mix! Apropos...
Veröffentlicht am 9. Juli 2003 von Das Squirrel

versus
11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Konfuser Sampler
Eine verworrene Geschichte: Weil EMI-Capitol, der amerikanische Vertragspartner von Pink Floyd, sich besonders bei Promotion- Aktionen als unzuverlässig erwiesen, wechselten Pink Floyd 1973 in den USA zu CBS. Zehn Jahre später holen Capitol zur "Rache" aus: Aus der Zeit, wo Pink Floyd bei ihnen noch unter Vertrag waren, stellten sie willkürlich...
Am 22. Januar 2001 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pink Floyd an der Arbeit! Eine kuriose Best Of, 9. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Works (Audio CD)
Auch wenn die Trackauswahl auf den ersten Blick etwas dünn aussieht, lohnt diese komische Best-Of-CD für Sammler von Floyd-Sounds. Ich gehe mal genauer auf das Album ein:
Ganz am Anfang hört man das Herzklopfen aus dem "Dark Side"-Intro, ganz leise und in den "Sturm" von "One Of These Days" übergehend. Ein kleiner, ungewöhnlicher Mix! Apropos Mix, es ist nicht das übliche Stereo-Herzklopfen, doch dazu gleich mehr.
"Arnold Layne", Pink Floyds erste Hitsingle von 1967, ist in dieser ursprünglich für "Relics" aufbereiteten Variante mit Stereoeffekt nur auf dieser CD zu finden! (Die remasterte CD von "Relics" enthält die alte und originale Mono-Abmischung.)
"Fearless", aus "Meddle", geht am Schluß nahtlos und raffiniert in "Brain Damage/Eclipse" über, dem Finale aus der "Dark Side"-LP. Doch es ist - siehe oben - nicht der Stereo-Mix! Hiebei handelt es sich um eine alternative Abmischung, die 1973 für die Quadro-LP gemacht wurde. Der Sound ist völlig anders, auch ist ein Gitarrensolo zu hören, daß auf der regulären "Dark Side"-LP bzw. -CD nicht erklingt. Ob es ein Irrtum der Plattenfirma war, weiß ich nicht, aber das ist immerhin der erste Grund, zu dieser CD zu greifen.
Weiter geht's mit dem Sci-Fi-Ausflug "Set The Controls For The Heart Of The Sun". Die Single "See Emily Play" ist, wie auch "Arnold Layne", eine stereofizierte Variante des Tracks. Er geht über in einen der ungewöhlichsten Floyd-Tracks aller Zeiten, dem verrückten "Several Species Of Small Furry Animals..." aus "Ummagumma". Mit zusammen geschnittenen Bandschleifen und weiteren Studiotricks - frühen Samples sozusagen - verblüffte Roger Waters 1969 die Fans.
Nach diesem akustischen Schock kann es nur freundlich und fröhlich mit "Free Four" weitergehen. Den Abschluß bildet ein nie ganz fertig gewordener Song, der nur auf diesem Album zu finden ist: "Embryo".
Dieser Titel wurde circa 1970 aufgenommen und gelangte ohne Genehmigung auf einen LP-Sampler, der damals zurückgezogen werden mußte. Live hatten ihn Pink Floyd oft im Programm, doch es dauerte bis zu dieser Platte, bis er endlich "richtig" herauskam. Und mindestens "Embryo" lohnt den Kauf der CD "Works"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Konfuser Sampler, 22. Januar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Works (Audio CD)
Eine verworrene Geschichte: Weil EMI-Capitol, der amerikanische Vertragspartner von Pink Floyd, sich besonders bei Promotion- Aktionen als unzuverlässig erwiesen, wechselten Pink Floyd 1973 in den USA zu CBS. Zehn Jahre später holen Capitol zur "Rache" aus: Aus der Zeit, wo Pink Floyd bei ihnen noch unter Vertrag waren, stellten sie willkürlich einen Sampler mit Billigcover zusammen, der nur durch einen einzigen bis dato unerhältlichen Song, dem psychedelischem "Embryo", zum Kauf animieren sollte. "Arnold Layne" und "see Emily Play" gibt es ja schon auf "Relics" zu hören. Der Rest sind höchst uninteressante Greatest Hits- Ausschnitte aus ihren regulären Studioalben. Nur wegen einem einzigen Song ein Muss. So ist nunmal eben die Politik der plattenfirmen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gemischtwarenladen, oder was?, 30. Juni 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Works (Audio CD)
In der andern 5 Sterne Rezi ist ja ganz gut beschriebenn, um was es auf der Platte geht.
Auch ohne irgendwelche Besonderheiten in der Abmischung ist tatsächlich nur Embryo von augenscheinlicher Bedeutung.

Wie dem auch sei, es lohnt sich, genauer hinzu hören. Nicht nur wegen Embryo, der Track ist übrigens nicht ganz fertig. Apropos Embryo, live hat dieser Song, leider nur so ca zwei Jahre gespielt, genauso wie das harmlose Studiogeplänkel von Careful With That Axe, Eugene, eine ganz andere Dynamik. Der Song hatte mehr Spielraum für die kleinen Improvisationen, die Pink Floyd damals noch hier und da einbauen konnten. Ab Dark Side... waren sie ja quasi an ein starres Konzept gebunden.

Für den wahren Fan ein Muss! Der Rest sieht es eher als ein "kann, muss aber nicht".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Works
Works von Pink Floyd (Audio CD - 1994)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen