Kundenrezensionen

9
3,1 von 5 Sternen
Full Metal Jacket
Format: Audio CDÄndern
Preis:8,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

34 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Juli 2000
Eine absolut gelungene Scheibe, die Stanley Kubrick's Vietnam-Klassiker noch einmal am CD-Player erleben lässt! Man erhält auf der Disc zum einen die fetzigen Rocksounds der späten 60er , die das damalige Lebensgefühl noch einmal aufleben lassen (Track 2-7; -> 2,4,6!,7! besonders empfehlenswert dank zugehöriger Filmszene), auf der anderen Seite jedoch auch die bedrückenden Kompositionen, die den grausamen Krieg noch einmal zum Leben zu erwecken scheinen (Track 9-15; -> 10 mit gutem Motiv). Da die Ausbildung von Marines im Film eine wichtige Rolle spielt, dürfen entsprechende Tracks nicht fehlen - und das tun sie auch nicht (Track 1+8; -> 1 abgemixt, 8 original)! Den fünften Stern kosten zwei Faktoren: 1. Der Song des Abspanns fehlt ("Paint It Black" von den Stones.- Es scheint, als wollen diese nicht auf Soundtracks erscheinen - Auf dem "Apokalypse Now" OST fehlt auch ihr Song "Satisfaction"!). 2. Die Songs werden im Film schneller abgespielt als auf der CD. (Kein Fehler der CD! Die Songs wurden für die Szenen des Films verändert, da sie zeitlich passen mussten.) Fans von FMJ kann dies verärgern. Nichtsdestotrotz bleibt diese Scheibe ein absoluter Kauftip, oder "Sind sie vielleicht John Wayne, oder bin ich das?",- Pvt. Joker, Full Metal Jacket-Script.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Januar 2005
Das beschreibt diese Compilation schon recht gut, denn es finden sich hier die von Stanley Kubrick als Soundtrack verwendeten Songs ebenso wie der Original Score von Abigail Mead, welcher die Szenen unterstreicht, die die Brutalität und den Terror am meisten widerspiegeln.
So findet man unter anderem den offensichtlichen Propaganda-Song "Hello Vietnam", das flotte "These Boots are made for walking" von Nancy Sinatra ebenso wie sehr bedrückende Stücke, z.b. "Leonard".
Die Qualität der alten Lieder der Sixties reicht von remastered bis klar hörbare Rauschspuren, vor allen Dingen bei "Surfin' Bird", sicherlich nicht der aktuellste Stand der möglichen digitalen Klangverbesserung.
Für diejenigen, denen der Film gefallen hat und die einfach nochmal die Lieder hören wollen, sowie interessierte Original-Soundtrack-Hörer ist diese CD sicherlich ein guter kauf, für einen Grossteil der anderen Hörer meiner Meinung nach jedoch etwas zu speziell ausgerichtet.
Darum eine Wertung von 4 Sternen, jedoch eher nach oben tendierend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Mai 2005
Dieser Soundtrack steht dem Film in Nichts nach. Beide sind einfach nur phenomenal. Sicherlich ist der Soundtrack nur etwas für Liebhaber des Films, denn die CD umfasst wie auch der Film zwei Hälften. Zunächst gibt es 7 (mit Ausnahme des ersten Songs) Songs aus den späten 60ern, die die Stimmung der damaligen Zeit bestens wiederspiegeln. Lied 1 und dann wieder Lied 9-15 sind Kompositionen speziell für den Film von Abigail Mead. Bis auf das erste Lied sind sie also instrumental.
Mir persönlich gefällt die CD genausogut wie der Film, aber ich vergebe dennoch nur 4 Sterne, weil ich ebenfalls zu bemängeln habe, dass einige Lieder nicht ganz perfekt digital überarbeitet wurden für diese CD und sie ruhig hätten in gleicher Geschwindigkeit, wie für die spezifischen Filmszenen abgeändert, sein können. Aber das sind nur kleine Mängel, mit denen man als wahrer Fan dieses Films leben kann.
Die Stücke von Abigail Mead sind besonders eindrucksvoll. Bevor ich mir die CD angehört habe, hätte ich nicht geglaubt, mich an die Instrumentalmusik aus dem Film erinnern zu können. Aber kaum schlug "Parris Island" seinen ersten Ton an und ich war mitten im Film und sah alle Szenen vor meinem geisten Auge noch einmal ablaufen. Ich konnte also jedes Instrumentalstück noch seiner Szene im Film zuordnen und das zeugt von der Überzeugunskraft dieser Musik. Ganz besonders beeindruckend sind dabei nach meinem Geschmack "Ruins" und "Sniper", denn sie sind düster, eindringlich und somit perfekt für die Stimmung in den jeweiligen Filmsequenzen. Die CD kann man wirklich immer wieder hören, ohne dass sie langweilig wird, zumal sie eben Original-60er-Songs und Instrumentalstücke vereint. Sehr abwechslungsreich und passend.
Gehört eigentlich in jede OST-Sammlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Juni 2013
Der Soundtrack mit den uralten Hits (aus meiner Perspektive) die aber immer noch gut zu hören sind. Soundtrack zu einem gut gelungen Antikriegsfilm.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Oktober 2014
Ich bin sehr enttäuscht von diesem Soundtrack, da hätte man echt besseres draus machen können.

Titel 1 ist noch ganz witzig, ein Medley aus einigen "Drill-Instructor" Passagen aus dem Film
Titel 2 bis 7 sind ok - da ist es Geschmackssache welche man mag.
Titel 8 ist die Hymne der Marines - braucht man die (???) - ist aber ok.
Titel 9 bis 15 sind reine (langweilige) Instrumentalstücke.

Meine Empfehlung, hört Euch Titel 2 bis 7 mal zur Probe an und dann kauft Sie bei Anbietern einzelnd, so sie Euch dann gefallen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Februar 2015
Die CD ist im besten Zustand und die Lieferung war auch mehr als Überpünktlich. Nur die CD - Hülle selbst war nicht gerade im besten Zustand, aber die lässt sich ja austauschen. Ansonsten alles zur vollsten Zufriedenheit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. November 2009
Gute CD - Die Sterne musste ich abziehen, da statt der teils sehr monotonen Klassik-Stücke (in voller Länge) besser die einschlägigen Zitate sicher gut auf die CD gepasst hätten
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. April 2012
Die Musik zum Film ist ebenso Kult, wie der Streifen selber und man taucht ein in die damalige Zeit.
Von daher eigentlich 4 Sterne.
Leider handelt es sich bei der Audio-CD um eine Un-CD, die auf diversen modernen CD-Laufwerken nicht läuft.
Daher drei Sterne Abzug, weil es streng genommen keine CD ist.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Dezember 2006
Der erste Tittel ist ja voll daneben. Keine Ahung was diese schlechte HipHop/Rap/Mix Version in einem "Vietnam" Soundtrack zu suchen hat?! Die anderen Stücke sind natürlich an sich sehr gut. Aber hier wurde definitiv zu viel Nachdigitalisiert. Damit Sie auch schön nach neuer CD Aufnahme klingen. Für Leute die den ECHTEN Sound suchen. Fehlgriff!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Forrest Gump - The Soundtrack
Forrest Gump - The Soundtrack von Alan Silvestri (Audio CD - 2001)

Good Morning, Vietnam
Good Morning, Vietnam von Castaways (Audio CD - 1988)

Platoon
Platoon von Georges Delerue (Audio CD - 1987)