Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
27
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Februar 2003
Es gibt Musikalben die so konkrete Maßstäbe setzen, das sie selbst nach vielen Jahren noch Mustergültigkeit haben. Das es fast zwanzig Jahre brauchte, um dieses wunderbare Soloalbum von Donald Fagen (Walter Becker & Donald Fagen = Steely Dan) auf einem Medium zu produzieren, auf dem es zum ersten Mal in jenem Glanz erscheint, wie es wohl damals schon auf der bereits 1983 erschienenen LP zu ahnen war, ist fast ein umgekehrter Anachronismus. Die Ende der 80iger Jahre aufgelegte CD Version von "Nightfly", war eigentümlicherweise schlechter im Klang, als die im Vorfeld erschienene LP.
Jetzt aber, auf der vorliegenden DVD Audio, findet "Nightfly" endlich das Zuhause, das ihm gebürt. Selten hat man so differenziert die Arrangements nachverfolgen können. Larry Carltons "Guitar-Licks" auf "Green Flower Streets" zum Beispiel, führen ein so lustvoll unterstreichendes Eigenleben, wie nie zuvor gehört.
Wer bisher vor DVD Audio CDs zurückgeschreckt ist, weil er dachte, er müsste sich eine komplett neue Musikanlage kaufen, die den "Advanced Resolution Multi-Channel Surround Sound" unterstützt, aber selbst nur eine DVD Anlage sein Eigen nennt, der sollte sich ein Herz fassen und hier zugreifen. Denn selbst auf dem Dolby DTS 5.1 Surround Mix öffnen sich Klangräume, die selbst die besten CD Mixes hinter sich lassen.
Fagens ironische Betrachtungen, die die Zeit der Kennedy-Ära aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln klug und zeitkritisch beleuchten, verbergen sich hinter "locker-flockigem", scheinbar leicht konsumierbarem Sound, der aber - für sich genommen - mehr als erstklassig ist. Die Kombination aus Texten, Kompositionen und neuem Tonträger aber ist ein absolutes Muss.
Erstklassig!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2003
"The Nightfly" vereint zwei Komponenten, die sie praktisch unschlagbar machen: Aufwendig produzierte, bis ins letzte ausgeklügelte Musik und eine Tonqualität, die ihresgleichen sucht - und das im Jahre 1982! Viele der aktuell komplett digital produzierten CD's erreichen einfach nicht den Höreindruck, den "The Nightfly" vermittelt. Hier haben sich Können und Intelligenz die Hand gereicht und ein einzigartiges Werk geschaffen. Eingängige Melodien, perfekte Arrangements und ansprechende Texte vom ersten bis zum letzten Song. Eine Gruppe Genies unter Führung eines Donald Fagen erhält den göttlichen Funken und produziert... - "The Nightfly"! Mit dem ewigen Leben dauert's noch ein bisschen, aber man kann in der Zwischenzeit ja immer wieder diese Scheibe hören...
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2003
Es gibt sie selten, aber es gibt sie!
Platten die die so zeitlos sind, als würde die Zeit stehen bleiben und unangenehme Erscheinungen wie Rost, Staub oder Falten prallen an ihnen unaufhaltsam ab.
Eine solche Scheibe ist "NIGHTFLY" von DONALD FAGEN aus dem Jahre 1982. "Was, 21 Jahre hat diese Scheibe schon auf dem Buckel?", ist man vieleicht im Koma gelegen oder liegt es wirklich an der Musik des Steely-Dan-Sängers Donald Fagen, der hier ohne seinen Steely-Dan-Partner Walter Becker ein Soloprojekt im oberen Champions-League-Bereich abgeliefert hat. Die entspannten Kompositionen auf "Nightfly" würde man jetzt gut 20 Jahre später als Lehrstück in Sachen Easy-Listening betrachten, doch 1982 galt das Wort "Easy-Listening" eher als Schimpfwort, zu schlimm waren die Auswüchse aus den 60er und 70ern wo Entspannte Musik im Supermarkt, Kaufhaus, Hotelaufzügen und -hallen eher zu Konsum anregen sollte.
"Nightfly" war zugleich eine Verneigung Donald Fagens an all die Radio-DJ's die sich Nacht für Nacht für ihr Publikum bemühen.
Wer sich so ganz nebenbei "wirklich" gute zeitlose Musik reinziehen will und wie schon 1982 auf Chart-Freie-Kost steht sollte sich "Nightfly" wirklich gönnen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2015
Donald Fagen bietet intelligente und perfekte Westcoast Pop-Jazz-Fusion, auf sehr hohen Niveau, mit einem Schuss musikalischer und textlicher Ironie. Zeitlos schön! Ich habe die Cassette in sehr guter Aufnahme seit den 80ern und hüte sie wie meinen Augapfel. Umso mehr freue ich mich über diese super MP3-Qualität, die alle Nuancen der sehr feinen Musik rüberbringt.

Das ist wirklich Musik, die ich immer wieder gerne höre - und die ich ganz sicher auch auf eine einsame Insel mitnehmen würde!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2015
Steely Dan's Donald Fagen's first solo album from 1982 is simply excellent and is one of the best jazz/pop concept albums ever !
Beautiful lyrics, first-class arrangements , performed by the cream of US studio musicians of the seventies and eighties, including Larry Carlton,Mike and Randy Brecker et al.Fagen himself is at his most convincing best! Can't get enough of this, even after thirty-some years.
5-star-rating!!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2004
Dieses Album wurde mit sehr früher Digitaltechnik aufgenommen. Offenbar hat man es geschafft, die originalen Mehrspurbänder zu transferieren, was nicht einfach ist, angesichts sich verschlechternder Bänder, die auf längst obsoleten Geräten abgespielt werden müssen, und wobei obendrein die verwendete Digitaltechnik zu Schwierigkeiten der Art führt, daß bei Fehlern ger nichts mehr raus kommt, statt wie bei Analogtechnik wenigstens ein leicht gestörter Ton.
Das Ergebnis ist dennoch erstklassig, die Scheibe kann für HiFi-Vorführungen herhalten. Die Aufnahme klingt wie neu. Ein oder zwei Titel haben für meinen Geschmack etwas zu viel "Luft". Zumindest kommt der Baß nicht zu kurz. Man kann in Räumlichkeit schwelgen. Alles in allem ein gelungener Surround Remix.
Das Video von New Frontier ist mit auf dieser DVD. Ebenso ist im DVD-Video Teil der Surround Mix als Dolby Digital 5.1 und DTS 5.1 enthalten, und der Stereo-Mix als Dolby-Digital 2.0, so daß auch Hörer ohne DVD-Audio Player etwas von dieser DVD haben.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2009
Durch Glück konnte ich dieses Schätzchen neu erstehen,ein Altmeister der mit nur 8 Tracks in Überlänge seine Abstammung vom Vinyl nicht leugnen kann. Man bekommt eine Dynamicrange von 16dB die kristallklare, reiche und detailgetreue Musik der Spitzenklasse bringt. Man muss beherzt am Lautstärkeknopf drehen, dann springen einem die Instrumente in ihrer Präzision fast ins Gesicht. Gesang und Art der Musik möchte ich als zeitlos bezeichnen, der Musiksupport durch Greg Phillinganes und Jeff Porcaro (Toto) ist teilweise durchzuhören. Diese CD hat Suchtpotenzial und entfaltet auf gutem Hifi Equipment ein Soundfeuerwerk das richtig Spaß macht.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2014
Warum ich dieses Album das zweitemal gekauft habe? Weil die erste CD leider zerkratzt war und ich sie auch nicht retten konnte.
Dieses Album gehört zu den 10 Alben, die mit auf meine einsame Insel nehmen würde. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Eins noch:
Ich werde/würde es auch noch ein drittes Mal wieder tun..........
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 27. Februar 2013
die glattgebügelten "sunken condos" vom steely dan-altmeister haben dazu geführt mir auch mal wieder zum vergleich mein lieblingssoloalbum von donald fagen heraus- und dann auch hineinzuziehen.

ja, auch das ist letztlich "nur" gute pop-musik, aber sehr gute, die songs wirken noch dringlich, die riffs sind ruppiger gesetzt und die melodien nicht so einfältig und trotzdem eingängiger.

letztlich ist das eine platte, die nicht umsonst "the nightfly" heißt, irgendwie gibt's da assoziationen zu verrauchten und durchwachten nächten und irgendwie ist das ein guter soundtrack um mit einem strassenkreuzer durch die nacht zu cruisen.

wer behauptet, dass früher alles besser war, kann mit dieser scheibe ein beachtliches argument dafür in die waagschale werfen und über das preis/leistungsverhältnis kann man schon gar nicht diskutieren.

auch klanglich ziehe ich diese irgendwie analoger und weniger ausgefeilt klingende aufnahme vor - um den geforderten obulus fast pflicht für leute, die auf gepflegte, groovige popmusik mit jazzeinflüssen stehen...
44 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2013
TOP 10 der MUST-HAVE-Alben! Wie kann ein kultivierter Mensch ohne dieses Album leben? Ich würde gerne wissen, wie oft ich (vor allem die LP) dieses Werk genossen habe - und es klingt nach wie vor taufrisch, völlig unbeeindruckt von meiner "Vergewaltigung". Mit dieser LP/CD hat sich Donald Fagen selbst gekrönt - Erinnerungen an Napoleon sind durchaus angebracht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,49 €
7,99 €