Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echter Klassiker !
Auf diesem Klassiker , den zweiten von Morrison nach "Astral Weeks" wechselt er zum R&B über und macht mit klarem Jazz-Klang den Titelsong zu einem unsterblichen Kleinod.Hinzu kommen die romantischen Balladen "Crazy Love" und "Brand New Day" sowohl einige gutlaunige Stücke wie "Caravan" , "Everyone" und...
Veröffentlicht am 14. März 2001 von M.E.W.

versus
8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Moondance (2013) DeLuxe Version.
Ich bin schwer enttäuscht. Das Album ist zwar sehr, sehr hübsch zurecht gemacht und klingt wirklich hervorragend, aber mein Kaufgrund für das teure Album ist eine einzige Enttäuschung. Amazon weist als Disk 5 eine BluRay mit 30 Titeln aus, unter Anderem Versionen in DTS. Nix da. Ich finde nur die 10 Titel in 2 Versionen (5.1 DolbyTrue HD und Stereo),...
Vor 8 Monaten von Herr Grinsekatze veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echter Klassiker !, 14. März 2001
Rezension bezieht sich auf: Moondance (Audio CD)
Auf diesem Klassiker , den zweiten von Morrison nach "Astral Weeks" wechselt er zum R&B über und macht mit klarem Jazz-Klang den Titelsong zu einem unsterblichen Kleinod.Hinzu kommen die romantischen Balladen "Crazy Love" und "Brand New Day" sowohl einige gutlaunige Stücke wie "Caravan" , "Everyone" und "Glad Tidings".Nachdenkliche , melancholische Stücke kompletieren diese durchweg beeindruckend gute CD. Somit liegt der einzige Nachteil der CD in ihrer relativen Kürze von knapp 40 Minuten , welcher jedoch durch den niedrigen Preis wieder aufgehoben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unerhörtes Meisterwerk, 26. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Moondance (Audio CD)
Neben Astral Weeks ist Moondance eines der wichtigsten Alben von VM. Die Band spielt hervorragend - insbesondere das Saxaphon gibt den Stücken einen eigenen Sound, der für die damalige Zeit unerhört neu war. Die Musik ist vielschichtig komponiert und gibt fast jedem song eine andere note. Darüber liegt Van's Stimme, die emotional berührend geführt ist. Dieses Album "spricht" emotional direkter zum Hörer als das vergleichsweise distantere "Astral Week".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Remastering mit vollem Dynamikumfang, 15. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moondance (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ich bin oftmals neuen Remasterings sehr skeptisch gegenüber, da doch des öfteren die Höhen und Bässe unnötig (unnatürlich) angehoben werden, meistens in Kombination mit etwas Limiting/Compression, um die CD's lauter zu machen, auf Kosten des ursprünglich vorhandenen Dynamikumfangs.

Das ist hier nicht der Fall, das Remastering ist wirklich erstklassig, und die ursprüngliche Dynamik blieb voll erhalten. Das neue Mastering kling viel natürlicher und voller, weniger spitz als die Original-CD und mit schönem Bassfundament. Ich habe wirklich nichts auszusetzen an diesem neuen Mastering. Schon die CD klingt hervorragend, und die Blu-ray mit der 24 bit/192 kHz Stereo-Spur (zusätzlich auch in Surround, was ich aber nicht nütze) legt noch eine Schippe oben drauf.

Die anderen CD's der Deluxe Edition bieten einen interessanten Einblick in die Entstehung des Albums. Einige der alternative Takes sind auch sehr hörenswert. Vor allem die langsamen Takes des Stücks "Glad Tidings" gefallen mir sehr gut.

Die Verpackung ist auch ansprechend. Insgesamt sehr empfehlenswert.

Die erste Seite der Original Vinyl-Platte mit den ersten fünf Stücken gehört wohl zu den 10 besten Platten-Seiten der gesamten Rockmusik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen JEWEL IN HIS CROWN, 14. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Moondance (Audio CD)
Moondance is one of my favourite Van Morrison albums, a classic on a level with Astral Weeks and Tupelo Honey. There's a moving description of the numinous experience in the song And It Stoned Me which recounts an experience with a childhood friend. The playful arrangement of Moondance with its jazzy infusions celebrates a different kind of magic. His voice turns tender and subdued for the gentle love song Crazy Love but goes into full R&B mode for the soulful Caravan. Every note seems to be in exactly the right place on this masterpiece of an album with its exquisite arrangements whilst the words are sheer poetry, as in the yearning Into The Mystic. Slower songs like Mystic and faster ones like the buoyant ditty Come Running alternate with great effect. Every composition is special and memorable, whether it's a love song like These Dreams Of You or a more overtly devotional piece like Brand New Day. The poetic lyrics, evocative melodies and Van's varied vocal styles all contribute to the sonic splendour of Moondance.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Makellos, 4. Mai 2010
Von 
V-Lee (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Moondance [Vinyl LP] (Vinyl)
Vor 40(!) Jahren veröffentlicht, markiert Van Morrisons Dritte Soloplatte nicht nur den Zeitpunkt seiner endgültigen Stilfindung, sondern war gleichsam auch die Steilvorlage für alle die sich in den 70ern dann am Genre Blue eyed soul versuchten.

Der Mix aus R&B, Soul, Jazz, Blues, keltischem Folk und ganz wenig Rock blieb bei Morrison aber einzigartig und könnte wohl am treffendsten als ,Irish Soul' bezeichnet werden. Die Produktion und Arrangements sind hier ebenso makellos wie das songwriting.

Alles was seine Musik bis heute ausmacht (bis auf Ausnahme der Skiffle Sachen) ist auf Moondance schon zu finden. Die sich langsam aber unaufhaltsam steigernden Balladen wie ,Caravan', die herzzerreissenden Liebeslieder wie ,Crazy Love' (das von einfallslosen Hollywood Regisseuren in Liebesfilmen immer dann verwendet wird, wenn ihnen nichts anderes einfällt) oder ,Brand New Day', die beseelten Folk-Pop Tunes wie ,Into The Mystic', die beschwingten uptempo tunes wie ,Come Running' oder ,Gad Tidings' und nicht zuletzt die swingenden Jazz tracks wie das Titellied. Gerade bei dem ist man dann völlig von den Socken, denn wie mühelos und selbstverständlich Van Morrison hier Cool-Bop zu songwriting werden lässt, ist schlicht verblüffend.

Die dezent eingesetzten Bläser oder das barok-anmutende Spinett und die Klarinette bei ,Everyone' verzieren diese Platte dann auch immer wieder mit interessantem instrumentalen Farbtupfern.

Ein vortreffliches Meisterwerk, das vor allem durch die Konsistenz und die hohe Qualität der Kompositionen zu beeindrucken weiss. Alles unter 5 Sternen wäre hier falsch.

Die hier vorliegende Rhino Vinyl Edition ist hier Geld durchaus wert, denn Sie hat zwar - was wohl am master liegt - keinen audiophilen klang, lässt aber die ganz klare Ortung der Instrumente zu und das konnte man von der bisher erhältlichen CD Version nicht behaupten, oder anders gesagt: Besser wird der sound dieses Meisterwerks wohl nicht mehr werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spitzenalbum, 30. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Moondance (Remastered) (Audio CD)
Einfach grossartig! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Wer dieses Album nicht in seiner Sammlung hat, hat gar keine Sammlung. Noch besser von amazon: Die "normale" remastered Version fuer 5 Euro gekauft, per Auto-Rip aber die Deluxe-Version bekommen. Da kann man nicht meckern und ich werde mir die Frage sparen warum man bei amazon keine flac-files bekommt. Einem geschenkten Gaul.... . Hoechstens wenn man sich fuer 29 Euro die Deluxe-Version als reine MP3-Version runtergeladen hat waere ich ein bisschen sauer...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Album des Bandleaders und Komponisten Morrison, 16. Dezember 2012
Von 
azche24 "azche24" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Moondance (Audio CD)
Van Morrison hat im Laufe seiner jetzt über 40 Jahre andauernden Karriere mehr als 40 offizielle Alben veröffentlicht, doch dies ist eines der überragenden und stilbildenden Alben von den vielen Guten. Mit großer Band (Bläser, Klavier) gleitet Morrison entspannt und immer sehr eigenwillig durch sein eigenes Musikuniversum, das irgendwo zwischen Soul, keltischem Folk, Blues, Jazz und Swing angesiedelt ist. Bereits der Opener "And It Stoned Me" - so eindringlich und gleichzeitig entspannt arrangiert, komponiert und singt niemand außer Van. Wie er den Überschwang der Gefühle beschreibt, ohne sentimental zu werden, das ist einmalig. Der Titelsong "Moondance" mit seiner unnachahmlichen, sich endlos nach oben windenden Strophe zu einem verqueren Swing-Rhythmus - dieser Titel ist so eingängig, so verspielt und so sexy, wie das eben nur geht. Und das kesse Gemecker von Morrison, wenn er wie eine Ziege scattet - einfach nur originell und musikalisch.

Danach klagt Morrison über die "Crazy Love" - ein klassischer Titel von Paul Anka, aber so sanft gesungen, mit so zart-schmelzenden Frauenstimmen im Chor. Und so geht das weiter über immerhin 10 Eigenkompositionen (mit Ausnahme der "Crazy Love") - abwechslungsreiche Bläser, wunderbare Arrangements, phantasievolle Chöre. Dieses Album ist auch eine große Fundgrube in Sachen Arrangement und Komposition. Und wenn der Sänger "Into The Mystic" anstimmt, mit einem wunderbar schaukelnden Rhythmus, zarten Gitarrenlinien zur Begleitung und einem zutiefst emotionalen, ausdrucksvollen Gesang - da muss man sich die Ohren zuhalten, um nicht bezaubert zu sein. Ein Album, wie es das nur selten gibt. Und jetzt wünsche ich mir noch ein gelungenes Remastering - die analoge Mehrspuraufnahme von 1970 hat leider nicht viel Räumlichkeit und nicht die Weite, welche es für diese großartigen Arrangements bräuchte. Aber das hat der unerbittliche Bandleader und Soundtüftler Morrison auf seinen späteren Alben und bei seinen Live-Aufnahmen nachgeholt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Moondance (2013) DeLuxe Version., 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moondance (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ich bin schwer enttäuscht. Das Album ist zwar sehr, sehr hübsch zurecht gemacht und klingt wirklich hervorragend, aber mein Kaufgrund für das teure Album ist eine einzige Enttäuschung. Amazon weist als Disk 5 eine BluRay mit 30 Titeln aus, unter Anderem Versionen in DTS. Nix da. Ich finde nur die 10 Titel in 2 Versionen (5.1 DolbyTrue HD und Stereo), das wars. Werde das Ding wohl wieder zurück senden. Meine vorhandene CD-Version klingt genau so gut (auf sehr hochwertiger Anlage). Das ist wohl nur was für Sammler, denn die Extra-Titel auf den anderen CD`s sind nicht so mein Ding. Die Machart (mit Studiogelaber) auch nicht. Dazu kommt noch, dass das Album insgesamt zwar sehr hübsch ist, allerdings beim Benutzen sehr schnell auseinander fällt. Die Klebung löst sich sofort. Blättern fast unmöglich. Optisch sehr schön, mechanisch einfach nur eine billige Katastrophe. Wenn schon so steif, dann gehört das gebunden.

Achtung: Diese Bewertung bezieht sich nur auf die DeLuxe-Version.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Moondance ist eines der bedeutesten Alben von Van Morrison!!!, 16. Juni 2013
Von 
Bernd Floyd "Kinkdyolf" (Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Moondance (Audio CD)
Moondance ist eines der bedeutesten Alben von Van Morrison und sicherlich auch ein Meilenstein in der musikalischen Rockhistorie. Es erschien im Februar 1970. Erst viele Jahre später entdeckte ich dieses Album für mich. Moondance beinhaltet unglaublich gute und bemerkenswerte Songs. Hier ist für mich der Titelsong "Moondance" ein Übersong, der auch heute immer noch völlig relaxt und zeitlos klingt und setzt jazzige Akzente. Bei dem Liebeslied "Crazy Love" kommt man unwillkürlich ins Träumen. Songs wie "Caravan", "And It Stoned Me", "Into The Mystic" und "Brand New Day" sind ebenso intensiv und herzergreifend. Die Songs "Come Running" und "Glad Tidings" wirken durch ihre Beschwingtheit dagegen fast wie außerordentlich gelungene "Stimmungslieder". In einer gut sortierten Musiksammlung dürfte dieses wichtige Werk eigentlich nicht fehlen. Ich kann es nur jedem, der Van Morrison noch nicht kennen sollte (soll ja durchaus noch vorkommen) "Moondance" wärmstens ans Herz legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen must have, 22. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moondance (Audio CD)
Für mich nach astral weeks eines der besten frühen Alben des großen Meisters. Etwas wenig jazzig und auch nach über 40 Jahren immer noch sehr gut zu hören. Kaufen Sie es sich, wenn Sie es noch nicht haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Moondance
Moondance von Van Morrison (Audio CD - 1984)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen